Das ehrgeizigste Spiel des amerikanischen Bürgerkriegs wird den Early Access verlassen

most ambitious american civil war game is set leave early access

Eine Karte von Gettysburg im Stil des Ingenieurkorps aus dem 19. Jahrhundert ist in Grand Tactician: The Civil War (1861-1865) zu sehen.

Grand Tactician: The Civil War (1861-1865) ist ein großartiges Strategiespiel, das gerade seinen ersten Jahrestag des Einstiegs in den Early Access auf Steam hatte. Um den Anlass zu feiern, hat Entwickler Oliver Keppelmüller angekündigt, dass das massiv ambitionierte Spiel Early Access verlassen nächsten Monat, mit dem 1.0-Update für den 24. September.

Version 1.0 wird zu den drei bereits im Early-Access-Build vorhandenen Szenarien zwei weitere Kampagnenstart-Szenarien sowie sechs weitere historische eigenständige Schlachten hinzufügen. Die vollständige Liste umfasst die Schlacht von First Manassas, Wilson’s Creek, Pea Ridge, Glorieta Pass, Shiloh, Perryville, Second Manassas, Antietam, Chacellorsville, Gettysburg, Chickamauga, Olustee, Wilderness, New Market, Bentonville und Appomattox.



In der großen Kampagne werden Sie höchstwahrscheinlich ahistorische Schlachten schlagen, und Grand Tactician 1.0 wird mehr als die doppelte Anzahl von Karten haben, auf denen diese gespielt werden können. Keppelmüller sagt, dass das vollständige Spiel auch mehr als 1.500 historische Kommandanten in seiner Liste von Offizieren haben wird, die das Kommando über Ihre Formationen und Armeen übernehmen. und eine Benutzeroberfläche zum Thema Epochen, die für große Bildschirme (und müde Augäpfel) skalierbar ist.

Keppelmüller sagt, dass man sich auch nach dem Erscheinungsdatum von Grand Tactician auf viel freuen kann. Seltene Waffen wie die Gatling-Kanone, die Kaffeemühlen-Kanone und die Einpfünder-Williams-Kanone werden in einem Post-Launch-Update hinzugefügt, ebenso wie die Option, staatlich subventionierte Industrien in Gebieten aufzubauen, die Sie kontrollieren.

Weitere Gefechtskarten, ein benutzerdefinierter Avatar-Ersteller und grafische Verbesserungen sind in der geplant Roadmap nach der Veröffentlichung sowie.

Wenn Sie sich für den amerikanischen Bürgerkrieg interessieren, ist Grand Tactician eine so umfassende Simulation des Konflikts, wie Sie es sich nur wünschen können, mit taktischen Echtzeitschlachten auf einer Kampagnenkarte, die die gesamten Vereinigten Staaten um 1861 umfasst. Jetzt ist es auch an der Zeit, einzusteigen – sobald die Version 1.0 erscheint, wird der Preis um 10 % steigen.