Das ehrgeizigste amerikanische Bürgerkriegsspiel, das jemals in dieser Woche veröffentlicht wurde

most ambitious american civil war game ever hits early access this week

Was ist wohl die ehrgeizigste Behandlung des amerikanischen Bürgerkriegs in Videospiel-Hits? Frühzeitiger Zugriff von Steam diese Woche. Großtaktiker: Der Bürgerkrieg (1861-1865) kombiniert taktische Echtzeitschlachten mit einer riesigen strategischen und politischen Ebene und stellt sie in der Geschichte in eine eigene Liga Strategiespiele Genre.



Es wird von Oliver Keppelmüller entwickelt, der unter Wargamern als Schöpfer des Siebenjährigen Krieges (1756-1763) bekannt ist. Grand Tactician ist jedoch ein Kriegsspiel in einem ganz größeren Maßstab. Im Kampagnenmodus übernehmen Sie entweder das Kommando über die Union oder die Konföderation und sind dafür verantwortlich, Ihre Befehlshaber fast überall im Osten der USA mithilfe einer zeitgenauen Karte zu bestellen.



Wenn Armeen aufeinander treffen, haben Sie die Möglichkeit, Befehle in formationsbasierten taktischen 3D-Schlachten zu erteilen. Während diese ein wenig wie alte Total War-Staubwolken aussehen mögen, lässt Grand Tactician Sie über Dinge nachdenken, die ein Militärbefehlshaber im Jahr 1862 hätte berücksichtigen müssen: Ist die Einheit, die Sie versuchen, sich in Hörweite eines Signalhornrufs zu bewegen, oder wird es tun Sie müssen einen Boten zu Pferd schicken? Hasst William Tecumseh Sherman im Moment meine Eingeweide? Warum juckt meine Kleidung so?

Es ist ein erstaunlich großes Spiel, und Sie können Kampagnen in den Jahren 1861, 1862 und 1863 starten, wenn die Phase des frühen Zugriffs am 21. August beginnt.

YouTube-Miniaturansicht



Keppelmüller plant, vor dem offiziellen Start ein weiteres Startdatum hinzuzufügen, damit Sie sich über Abraham Lincolns Wiederwahlchancen ärgern können, wenn Sie Ihre Schritte in den geteilten USA planen.

Unsere Freunde bei der Wargamer Machen Sie tiefere erste Eindrücke, wenn Sie mehr erfahren möchten.