Marvel vs Capcom: Infinite möchte neue Fans anziehen und gleichzeitig den Hardcore befriedigen

marvel vs capcom infinite wants draw new fans while still satisfying hardcore



Angesichts des explosiven Wachstums von Marvel Comics zu einem Multimedia-Koloss im Besitz von Disney scheint es überraschend, ein neues Marvel vs. Capcom-Spiel zu sehen. Man kann sich nur vorstellen, wie viel komplizierter (und teurer!) es ist, sich die Rechte an diesem Schrott für die Ewigkeit zu sichern. Aber hier sind wir: Marvel und Capcom werden wieder gegeneinander antreten. Dieses Mal wurde es im Gegensatz zu den vorherigen Drei-gegen-Drei-Kämpfen in ein neues 2v2-Format überarbeitet. Dabei gab es einige interessante Änderungen.



Zu der bereits angekündigten sechsköpfigen Besetzung gesellen sich Hulk, Thor, Hawkeye, Rocket Raccoon und Ultron auf der Marvel-Seite, während Capcom Chun-Li, Strider Hiryu und Resident Evils berüchtigten Boulder-Puncher Chris Redfield gewinnt. Sie sind ein bunter Haufen. Strider verlässt sich auf die Agilität und Bildschirmkontrolle seiner Roboter, Redfield nutzt sein beträchtliches Arsenal, um seinen Gegner in Zonen einzuteilen, während Ultron ein Semi-Doctor Doom-Ersatz ist.

Das Spiel verwendet jetzt ein Vier-Tasten-Layout für Schläge – leichte und schwere Schläge und Tritte – sowie eine Taste, um Ihren gewählten Infinity-Stein zu verwenden, und eine, um Ihren Partner in den Kampf einzubinden. Die Barrierefreiheit ist eine der wichtigsten Designsäulen des Spiels. Executive Producer Peter „Combofiend“ Rosas erklärte, dass sie erwarten, dass viele neue Spieler auftauchen, so dass sie, egal wie lange sie haben, in der Lage sein werden, einen Block in die Hand zu nehmen, ihren Lieblingshelden zu sehen und Spaß zu haben. Für absolute Anfänger ist es möglich, mit leichtem Schlag zu stoßen und Ihr Charakter wird eine grundlegende Boden-Luft-Kombination ausführen, während gleichzeitiges Drücken von starkem Schlag und Tritt einen ihrer Superbewegungen entfesselt.



Für Fortgeschrittene hat jeder Charakter jetzt eine Standard-Starter-Kombination. Light Punch, Light Kick, Heavy Kick und dann Down und Heavy Punch werden zu Ihrer Lieblings-Bestrafungskombination und bauen all die wilden Luftwaffen auf, für die die MvC-Spiele bekannt sind. Sollten Sie sich in einer dieser Situationen wiederfinden, müssen Sie nicht länger dort sitzen und sie nehmen, in der Hoffnung, dass Ihr Gegner die Combo fallen lässt. Wenn Sie die Tag-Taste gedrückt halten, wird ein Zählerschalter ausgelöst, bei dem Ihr Partner Ihnen auf Kosten eines Teils Ihres Supermeters zu Hilfe kommt, die Situation effektiv zurücksetzt und Sie aus Schwierigkeiten befreit.

Bevor der ganze Hardcore darüber schreit, dass das Spiel verdummt wird, keine Angst – die technische Seite der Dinge kommt von woanders. In früheren MvC-Spielen gab es beispielsweise einige Regeln, wann Sie Ihre Kämpfer austauschen können, aber jetzt können Sie dies fast vollständig tun, wann immer Sie möchten. Mid-Combo, nach einer Air-Combo in einem Versuch, weiterzumachen, auch bei kniffligeren Setups – zum Beispiel einen Feuerball auszuwerfen und seinen Partner dahinter zu bringen, um ihn als Deckung zu verwenden. Es ist ein bemerkenswert vielseitiges System und eines, das definitiv den Hype während des Spiels bringen wird.
Der Partner Switch-Mechaniker sagte, Rosas sei zwar intuitiv und leicht verständlich, aber viel offener als je zuvor. Dies ist ein weiterer Grund, warum wir 2v2 spielen mussten, denn wenn wir es mit drei oder vier Charakteren versuchen würden, wäre es völlig umwerfend!



Die Infinity Stones sind auch der Schlüssel zu einem technischeren Gameplay. Die drei im aktuellen Build – Raum, Zeit und Kraft – haben alle zwei Verwendungszwecke, von denen Sie eine verwenden können, wann immer Sie möchten, ein bisschen wie eine V-Fähigkeit in Street Fighter V. Der Zeitstein gibt Ihnen einen unbesiegbaren Teleport/Strich , Space zieht deinen Gegner zu dir und Power gibt dir einen mächtigen Angriff, der einen Wandabprall verhindert. Sobald eine Anzeige voll ist, können Sie einen Infinity Storm ausführen – eine große Kraft, die das Momentum verändert, die die Dinge grundlegend ändert, während die Anzeige leer wird. Von diesen ist Space am interessantesten, da es eine massive transparente Box um Ihren Gegner klebt und seine Bewegung auf diesen Bereich beschränkt, während Sie Ihren nächsten Angriff planen.

Der Trick dabei ist, ob Sie die Steine ​​verwenden, um Charakterstärken zu betonen oder mögliche Schwächen zu decken. Hulk hat es schwer, Charaktere zu finden, die ihn mit fast Vollbildprojektilen fernhalten können, aber ein rechtzeitiger Einsatz des Zeitsteins wird den Boden im Handumdrehen abdecken. Aber ein Hulk mit dem Power Stone ist einfach brutal und lässt dich für mega-schädigende Combos über den Bildschirm hüpfen. Es wird interessant sein zu sehen, was genau die verbleibenden Steine ​​auf den Tisch bringen und wie Spieler diese nutzen können, um ihren Charakteren ihren eigenen Stil zu verleihen.



Was Marvel vs Capcom: Infinite ausmacht oder brechen wird, ist, wie diese neuen Systeme außerhalb dieser ersten Wochen und Monate gedeihen. Werden erfahrene Spieler in den neuen 2v2-Schlachten und Infinity-Stein-Systemen genügend Flexibilität finden, um ein kreatives Spiel zu ermöglichen, und wird es genug im Spiel geben, um Neulinge zu ermutigen, von den vereinfachten Ein-Knopf-Grundlagen überzugehen, bevor sie sich langweilen? Das Versprechen eines filmischen Story-Modus, eines traditionellen Arcade-Modus und der üblichen Multiplayer- und Trainingsoptionen zeigt, dass Capcom vorsichtig ist, die gleichen Fehler wie bei Street Fighter V nicht zu wiederholen. Es mag einige Änderungen erfahren haben, aber es ist immer noch sehr viel Wunder, Baby.