Der Künstler des Mad Max-Films stellte einige Panzer für das neue Event von World of Tanks Blitz her

mad max movie s artist made some tanks

Peter Pound war Konzeptkünstler bei Mad Max: Fury Road, dem (ziemlich lustigen) Neustart von Mad Max 2015 mit Tom Hardy. Er ist auch der Designer mehrerer stacheliger Panzer, die jetzt in Mad Games, dem Halloween-Event von World of Tanks: Blitz, freigeschaltet werden können.



Pound entwarf den Tier V Scavenger und den Tier VII Gravedigger. Ersteres ist eine Belohnung für den Gewinn von 50 Schlachten oder verrückten Spielen, letzteres für das „Überqueren des Ödlands“ in einer Reihe neuer Missionen. Beide entsprechen voll und ganz dem furchterregenden, schroffen Aussehen des Mad Max-Universums. Pound hat natürlich viel Erfahrung damit, diesen Look auf Autos und Lastwagen anzuwenden, aber Panzer waren eine neue Herausforderung, die er genoss.



„In Zusammenarbeit mit dem World of Tanks Blitz-Team konnte ich einige einzigartige Designs erstellen und mir kreative Freiheit geben“, sagt Pound via MMORPG.com . „Bei Mad Max: Fury Road habe ich mich auf Autodesigns konzentriert, aber die Herausforderung bestand darin, Panzer zu nehmen und sie noch schwerer zu machen! Ich genieße eine Herausforderung und es war eine coole Erfahrung. Jetzt hoffe ich, dass alle die harte Arbeit genießen, die in diese Stahltiere gesteckt wird. “

Im folgenden Video erfahren Sie mehr darüber, wie die Veranstaltung funktioniert und wie Sie diese Panzer verdienen.

YouTube-Miniaturansicht



World of Tanks Blitz ist auf Steam hier . Beachten Sie, dass es sich von World of Tanks unterscheidet. Blitz ist eine abgespeckte mobile Version des vollwertigen Panzerkampf-MMOs, obwohl beide kostenlos zu spielen sind und PC-Versionen haben. Das Mad Games Event ist jetzt live und läuft bis zum 12. November.