Lego Builder's Journey Rezension

lego builders journey review

Fängt den Geist dieser kleinen Plastikbausteine ​​ein.

Von Alistair Jones 28. Juni 2021

(Bild: LEGO Spiele)

Unser Urteil



Eine lebensechte und herzliche Feier eines geliebten Spielzeugs, das in späteren Levels überwältigt.



Muss man wissen

Erwarte zu zahlen$ 20 / £ 16
EntwicklerLichtziegelstudio
HerausgeberLego-Spiele
Bewertet amIntel Core i7-5820K CPU @ 3.30GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce 950, Windows 10
MehrspielerNein
Verknüpfung Offizielle Seite

9,49 $ Bei Amazon ansehen 9,49 $ Bei Amazon ansehen

Als ich klein war, hatte ich eine riesige Kiste mit verschiedenen Legosteinen. Neue Sets waren schön und gut, aber sobald sie gebaut und genossen worden waren, wurde jedes der Reihe nach demontiert, und seine Bestandteile waren dazu bestimmt, mehr Treibstoff für die Kiste zu werden. Es war eine scheinbar bodenlose Quelle bunter, konstruktiver Möglichkeiten, aus der ganze Welten hervorsprudeln konnten, ein einzelnes Stück, das genau zum richtigen Zeitpunkt freigelegt wurde, und erweckte eine brandneue Idee zum Leben. Lego wurde in den letzten zweieinhalb Jahrzehnten in Dutzende von Spielen integriert, aber keines davon erweckt die Magie meiner Kiste so zum Leben wie Lego Builder's Journey.



Jedes der Dioramen, aus denen Lego Builder's Journey besteht, ist von einem einzigen Ziel geprägt. Auf einer Seite jedes Levels befindet sich ein Stapel von Teilen, die ein Kind bezeichnen, das die winzige Welt vor sich durchqueren muss, um sich mit seinen Eltern auf der anderen Seite zu vereinen. Es gibt jedoch keine vorgeschriebene Lösung für jedes Rätsel. Im echten Lego-Stil können Sie die Handvoll Blöcke nach Belieben verwenden, solange Sie Ihr Ziel erreichen. Das Einrichten einer Route von A nach B ist oft ein iterativer Prozess, der jedoch ohne Fehlerzustände oder falsche Antworten auskommt. Solange sie das tut, was Sie wollen, muss Ihre Lösung weder elegant noch effizient sein. Wenn die Teile zusammenpassen, gibt es einen Weg nach vorne.

Wenn diese Teile zusammenkommen, werden sie auf eine Weise verarbeitet, die fast so zufriedenstellend ist wie das Original. Mit einfachen Steuerelementen können Sie Blöcke einrasten lassen. Stapel von Ziegeln klappern, während Sie sie durchkämmen, um genau den richtigen zu finden, und huschen nahtlos durch verschiedene Positionen, während Sie sie in Position drehen. Es ist ein erstaunlich taktiles Erlebnis, besonders wenn man bedenkt, wie detailliert jedes Diorama angeboten wird, das alle vollständig aus Teilen besteht, die Sie in einem Set finden, das Sie aus dem Regal des Spielzeugladens geholt haben. Die Charaktere bewegen sich, indem sie von Block zu Block hüpfen, wie sie es von einer echten Person tun könnten, wobei die Aufmerksamkeit auf jeden Ziegel, Schatten und Lichtstrahl gerichtet wird, der diesen Realismus nur noch verstärkt.

Lego-Baumeister



(Bildnachweis: LEGO Games)

Sogar die Geschichte, eine einfache, aber unterhaltsame Erzählung von elterlicher Verantwortung und kindlicher Vorstellungskraft, spricht zu dem, was Lego immer versucht hat, sich zu beschwören. Für die ergrauende Elternfigur wird das Spiel für die Monotonie der Arbeit beiseite geschoben, während für das Kind die Wunder der Natur den Wundern seiner Fantasie weichen. Ein aus Kellerteilen zusammengeschusterter Roboter erwacht zum Leben und verwandelt die Braun- und Grüntöne von Dioramen, die von Wanderwegen und abgelegenen Campingplätzen inspiriert sind, in die leuchtenden Grundfarben des Kinderfernsehens. Doch selbst diese Themen sind bedroht, zu einer Vignette eines Klassenzimmers verdreht, die unangenehme Parallelen zum rauen Fabrikjob der Eltern zieht. Eine gesunde Portion Slapstick und kindliche Naivität sorgen dafür, dass Lego Builder's Journey nie zu weit von seinen Spielzeugkisten-Ursprüngen abweicht, aber der dunkle, industrielle Charakter späterer Levels sorgt dafür, dass seine ernsteren Ideen ankommen.

Während sich andere Lego-Spiele immer häufiger auf den Humor und Bombast riesiger, kinderfreundlicher Lizenzen stützten, konzentriert sich Light Brick Studios darauf, wie es tatsächlich ist, mit diesen kleinen farbigen Blöcken zu spielen. Es ist ein subtiler Ansatz, der jedoch den begrenzten Umfang des Spiels verschleiert und es schafft, alles einzufangen, von der fantasievollen Freiheit, die Lego bietet, bis hin zum Gefühl, jeden einzelnen Stein zu handhaben.



Lego-Baumeister

(Bildnachweis: LEGO Games)

Light Brick Studios konzentriert sich darauf, wie es ist, mit diesen kleinen farbigen Blöcken zu spielen

In den 35 Levels, aus denen die ursprüngliche mobile Version von Lego Builder's Journey bestand, drehen und drehen sich sowohl die Erzählung als auch die Rätsel sanft, greifen neue Ideen auf und lassen sie wieder fallen, alles im Format der steinbasierten Dioramen. In den früheren Phasen bleibt der Sandbox-Stil des Spiels bestehen, wobei die wenigen Levels, in denen es eine definiertere Lösung gibt, oft versuchen, ein bestimmtes Thema hervorzuheben. Die Hand durch die verschiedenen Ideen des Spiels ist subtil, was in Verbindung mit Kamerasteuerungen, die Ihre Fähigkeit einschränken, ein Diorama von allen Seiten aufzunehmen, zu gelegentlichen Problemen mit der Transparenz führen kann. Die Schwierigkeitskurve bleibt durchgehend konstant und hängt oft von der Komplexität der Steine ​​ab, die Sie verwenden, und nicht von den Rätseln selbst, wenn sie hochgefahren wird. Wenn das ursprüngliche Finale eintrifft, ist es ein ausgezeichneter Schlussstein für Geschichte, Thema und Design.

Lego-Baumeister

(Bildnachweis: LEGO Games)

Leider haben die folgenden Levels nur sehr wenig Sinn für diese sanfte Progression. In einer Reihe von Ebenen, die für die PC-Version hinzugefügt wurden, wird ein bedeutender neuer Ansatz eingeführt. Anstatt komplette Steine ​​zu verwenden, können Sie mit diesen Puzzles Fragmente zusammenfügen oder die bereits erstellten Blöcke duplizieren, was ein unwillkommenes zusätzliches Experimentierelement hinzufügt. Neu implementierte Fail-States sind bestrafend und eintönig – in einem Fall macht ein Drei-Streik-Ansatz Ihren Fortschritt zunichte und bringt Sie erst zurück zum Diorama, wenn Sie eine sich wiederholende Aufgabe erledigt haben. Die erhöhte Komplexität steht im Einklang mit einem weitaus weniger transparenten Ansatz und einem weitaus weniger definierten Gebäudesystem. Der Charme bleibt – die Levels, die von den fantasievollen, farbenfrohen Dioramen von früher inspiriert wurden – und die Dioramen selbst sind genauso hübsch und detailliert wie alle ihre Vorgänger, aber es ist schwer, diese weniger unterhaltsamen Levels als etwas anderes als unnötiges Auffüllen in einem anderen Fall zu betrachten meisterhaft gestaltetes Spiel.

Inmitten der wunderschönen Umgebungen und des offenen Ansatzes zum Lösen von Rätseln ist Lego Builder's Journey vielleicht das authentischste und ernsthafteste Lego-Spiel, das es je gegeben hat, und fängt jeden freudigen Aspekt seines Ausgangsmaterials ein. Von dem Freiheitsgefühl, das ein Steinhaufen bis hin zu den einzelnen Steinen zwischen den Fingern bietet, schafft Lego Builder's Journey nicht nur, was Lego ist, sondern was es sein kann. Der Versuch, auf seiner fein modellierten ersten Hälfte aufzubauen, ist leider ungeschickt und opfert viel von der sanften, offenen Herangehensweise, die es so erfolgreich macht, aber die Art und Weise, wie es mit solcher Sorgfalt und Aufmerksamkeit etwas so Geliebtes durch seine Körperlichkeit und Haptik einfängt , auch in diesem virtuellen Format, macht dies zu einem ganz besonderen Spiel.

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 9,49 $ bei Amazon 9,49 $ bei Amazon Das Urteil 79 Lesen Sie unsere BewertungsrichtlinienLego Builder's Journey

Eine lebensechte und herzliche Feier eines geliebten Spielzeugs, das in späteren Levels überwältigt.