Durchgesickertes Rainbow Six Siege-Filmmaterial zeigt Tachankas Überarbeitung in Aktion

leaked rainbow six siege footage shows tachanka rework action

Wir haben gesehen, was Ubisoft vorhat Regenbogen Sechs Belagerung Der schlechteste Betreiber, der geliebter Lord Tachanka , als es im Februar den Schleier seiner Überarbeitung zurückzog. Jetzt hat ein neues durchgesickertes Video mehr von dem gezeigt, was wir von der viel mobileren und destruktiveren Version von Tachanka erwarten können, die wir möglicherweise bereits in der kommenden Saison im Spiel sehen werden.



Der Belagerungslecker xSkajOfficial hat mehrere Clips und Bilder veröffentlicht, die von einer scheinbar gehackten Version des Spiels aufgenommen wurden. Darin kann er Tachankas neue Primärwaffe zeigen - obwohl es sich immer noch um ein Degtyaryov-Maschinengewehr handelt, handelt es sich nicht um das am Turm montierte RP-46-Modell, das er ursprünglich als Gerät trug. Die Version, die er als seine primäre Version trägt, ist die DP-28, ein falsches, aber weit verbreitetes westliches Label für die reale Degtyaryov DP-27.



Wie wir bereits gesehen haben, ist der DP-28 tragbar und wird von einem oben montierten Trommelmagazin mit 70 Patronen gespeist. Laut xSkajOfficial fügt die Waffe 48 Schadenspunkte zu und feuert mit etwa 550 Schuss pro Minute, wobei der Schaden über die Distanz nur sehr wenig abfällt.

Sie können die überprüfen Filmmaterial hier und es gibt auch Aufnahmen der Waffenfelle des DP-28 hier verfügbar .



Der erste Clip zeigt auch Tachankas neuen Brandgranatenwerfer, obwohl die Animationsgeräusche beim Nachladen und die Feuereffekte im Video unvollständig erscheinen oder in einigen Fällen fehlen.

Tachankas bio bekommt auch ein update Das deutet darauf hin, dass der neue Shumikha-Granatwerfer für sein Kit genauso wichtig sein wird wie das furchterregende Maschinengewehr, das massive Löcher durch jede weiche Wand kauen kann.

'Eines ist sicher, wenn man den Shumikha auf Mission nimmt, wird seine Last leichter', schreibt die fiktive Dr. Elena 'Mira' Alvarez im Ausschnitt. „Nach dem Testen kann ich garantieren, dass Tachanka mit dem Granatwerfer genauso viel Schaden anrichten kann wie mit jeder anderen Waffe. Ich interessiere mich besonders für den 'Bounce' -Effekt der Granaten. Ähnlich wie Tachankas Sinn für Humor scheinen sie flach zu landen - aber sobald die Zündschnur durchbrennt, geht der Bereich in Flammen auf. Da er es gewohnt ist, sofort eingesetzt zu werden und Schaden zu verursachen, muss Tachanka sein Timing anpassen, um dies auszugleichen. Trotzdem habe ich keinen Zweifel, dass er es genießen wird. '



xSkajOfficial erwartet, dass die Überarbeitung von Tachanka in der kommenden Saison erscheinen wird. Operation Shadow Legacy . Wenn sie Recht haben, werden wir nicht lange warten müssen, bis Lord Tachanka in einem Spiel, in dem er lange Zeit nur als Material für Meme gedient hat, wieder auftaucht.