League of Legends 'Urgot mag jetzt Schmerzen - er wurde komplett überarbeitet

league legends urgot likes pain now he s been completely reworked

LoL Urgot Nacharbeit

Riot hat Urgot in seiner neuen, masochistischen Form offenbart, in der er dem Schmerz Kraft schenkt. In Ketten gefesselt und durch Leiden gestützt, ist er mit einem maschinenverstärkten Körper zurück, um seinen Feinden Angst einzujagen.



Für das Beste vom Rest ist hier unsere Liste der bester League of Legends-Meister .



'Urgot ist eine inkarnierte Zerstörungskraft - ein unvermeidlicher, unaufhaltsamer Moloch, der seine Gegner erschießt, zieht und bis zum Tod schleift', heißt es in dem offiziellen Klappentext von Riot. „Seine Stärke ist offensichtlich und seine Feinde sollten ihn niemals unterschätzen. Weglaufen ist immer eine Option. “

Er ist ein absolutes Tier aus nächster Nähe und benutzt seine Kniekanonen, um alle Feinde in seiner Reichweite zu pfeffern. Er ist ein Meister darin, Schwächen auszunutzen, und er wird fast jeden in einem direkten Kampf ausschalten. Seine Schwächen sind Fernkampf- und heimliche Feinde.



Folgendes kann er tun:

  • Passiv: Flammen widerhallen
    • Ein Angriff in Richtung eines von Urgots Beinen führt dazu, dass dieses Bein Flammen nach außen verbrennt, Feinden in einem Kegel physischen Schaden zufügt und dieses Bein in die Abklingzeit versetzt. Aufeinanderfolgende Treffer innerhalb weniger Sekunden verursachen weniger Schaden.
  • F: Ätzende Ladung
    • Feuert eine Sprengladung auf den Zielort ab, fügt Gegnern in der Nähe physischen Schaden zu und verlangsamt sie. Die getroffenen feindlichen Champions sind gesperrt.
  • W: Spülen
    • Urgot schirmt sich ab und schießt schnell auf den nächsten Feind. Dabei werden Feinde priorisiert, die an sie gebunden sind, und wenn möglich Echo-Flammen ausgelöst. Während des Schießens geht Urgot langsamer, wird aber widerstandsfähig gegen eingehende Verlangsamungen. Während dieser Zeit kann Urgot über Nicht-Champions laufen und nicht normal angreifen.
  • E: Verachtung
    • Urgot stürmt in eine Richtung. Wenn er auf einen feindlichen Champion trifft, hält er an, packt ihn und wirft ihn auf die andere Seite von ihm - beschädigt und sperrt ihn ein.
    • Nicht-Champions, die während Urgots Angriff mit Füßen getreten wurden, erleiden den gleichen Schaden und werden beiseite geworfen.
  • R: Angst jenseits des Todes
    • Urgot feuert ein Hexdrill-Leuchtfeuer ab, das den ersten getroffenen feindlichen Champion aufspießt, sich auf sie einschließt, physischen Schaden verursacht und sie verlangsamt. Wenn das Ziel aufgespießt wird und das Ziel eine Gesundheitsschwelle unterschreitet, kann Urgot Fear Beyond Death erneut wirken, um das Ziel zu unterdrücken, es langsam einzuspulen und - wenn es ihn erreicht - auszuführen.
    • Während des erneuten Zaubers sind sie nicht zielgerichtet und dieser Effekt kann nur durch Töten von Urgot beendet werden. Wenn Urgot einen Feind erfolgreich hinrichtet, erschreckt er alle in der Nähe befindlichen Feinde.

Urgot wird wahrscheinlich in etwas mehr als zwei Wochen in Patch 7.15 veröffentlicht, und Sie können ihn im obigen Video in Aktion sehen.