Kingdom Come: Deliverance bietet Kickstarter Dungeons ohne Drachen an

kingdom come deliverance offers dungeons without dragons kickstarter

Reich komme

Im Laufe der Jahre, in denen wir über Kickstarter-Projekte berichtet haben, hat sich die Qualität des Pre-Alpha-Filmmaterials in den Pitch-Videos von kaum vorhandenen Wireframes zu Cinematics in AAA-Qualität entwickelt. In die letztere Kategorie fällt Kingdom Come: Deliverance, ein realistisches mittelalterliches RPG, das auf der CryEngine von den Jungs hinter Mafia, Crysis 3 und Forza Horizon basiert.

Kingdom Come sieht so lecker aus, weil es bereits eine Finanzspritze von 1,5 Millionen Dollar von einem privaten Investor erhalten hat. Es sollte ein traditionelleres Projekt werden, aber Dinge wie Marketing kamen in die Quere und der Investor des Spiels bekam kalte Füße. Der führende Entwickler Dan Vavra fand seine kleine neu gegründete Firma Warhorse an einem Scheideweg; Finden Sie entweder Unterstützung für das Spiel, um dem Investor zu beweisen, dass Kingdom Come es schaffen würde, oder geben Sie auf und machen Sie ein iPad-MMO. Dank Kickstarter geht Kingdom Come weiter. In nur wenigen Tagen wurde das Ziel von 300.000 Pfund überschritten.





Was also können die Unterstützer erwarten, wenn das Spiel auf dem Weg in eine echte Zukunft ist? Im Wesentlichen ist es Universalis Europa als Open-World-Rollenspiel, mit Kampf, der der Ritterlichkeit entrissen und wie eine wertvolle Klinge aufpoliert wurde. Kingdom Come: Deliverance wirft Drachen und Magie in die Gosse und ist eine düstere, realistische Darstellung des Mittelalters mit massiven Schlachten, Burgbelagerungen und einem nichtlinearen Questsystem mit mehreren Pfaden. Und Reiten. Sie können ein Pferd auf einen Mann reiten und ihn am Ende eines Langschwerts aufspießen.

Warhorse ist ein winziges Team, kaum mehr als 30 Mann stark, aber mit vielen Jahrzehnten Erfahrung bei einigen wirklich beeindruckenden Titeln. Ihre Pläne für Kingdom Come sind ehrgeizig, sehr verlegerfeindlich und einfach faszinierend. Wenn alles zum Tragen kommt, wird das Spiel Ende 2015 in drei Episoden veröffentlicht und bietet 70 Stunden RPG-Action. Wenn ihr Ziel erreicht ist, ist es garantiert – vorausgesetzt, es geht nichts schief – Sie können also warten, bis dieses Datum auf Steam erscheint. Wenn Sie lieber einen frühen Zugang erhalten und die Entwicklung unterstützen möchten, ist die Kickstarter-Kampagne dauert bis zum 20. Februar.