John Smedley über die Ähnlichkeiten von DayZ und H1Z1: Das ist unsere Interpretation der Zombie-Apokalypse

john smedley dayz

h1z1 soe

Ich werde keine politisch korrekten, zwielichtigen b.s. Antworten, SOE-Präsident John Smedley schrieb auf Reddit . [H1Z1] ist ein Überleben in einem Zombie-Apocalypse-Spiel. So ist auch Day Z. [Böhmen] haben ein brillantes Spiel gemacht (zunächst möchte ich hinzufügen). Sie haben eine großartige Vision dafür und können mich und die meisten Leute in unserem Team als Fans und Mitwirkende zählen.

Wie unterscheiden sie sich also? Nun, zum einen kann SOE Zombiehorden auf Servern spawnen, wann immer sie möchten.



Langfristig planen wir, daraus eine persistente Welt mit einer großen Landschaft mit Tausenden von Spielern zu machen, fuhr Smedley fort. Die Art und Weise, wie wir diese Einführung sehen möchten, ist viel eher so, als würden Spieler kleine Enklaven oder Territorien errichten und sich gegen eine legitime Zombie-Bedrohung behaupten, die immer präsent ist, während andere ihre Chancen alleine nutzen.

Wir möchten auch sicherstellen, dass wir eine tiefe In-Game-Ökonomie haben, die stark vom Crafting abhängt. Die Spieler werden in der Lage sein, Hersteller zu werden – Kugeln, Pfeile usw. zu verkaufen. Die Wirtschaft im Spiel wird vollständig von den Spielern bestimmt.

Dies ist also unsere Version der Zombie-Apokalypse mit vielen Freunden und hoffentlich einigen großen lebenden und toten Feinden. Wir sind stolz darauf, offen zu sein und sagen, dass wir Day Z und die Arbeit, die sie geleistet haben, lieben und hoffen, dass sie auch Spaß an dem haben, was wir machen.

Kommen wir zu den wichtigen Teilen dessen, was H1Z1 tut, was DayZ nicht tut. Da SOE dieselbe Technologie wie Planetside 2 verwendet, kann ihr Zombie-Spiel bis zu 2.000 Spieler in einer einzigen Instanz haben. Das heißt, wenn Sie eine Festung aufgebaut haben und diese gleichzeitig von einer anderen Spielerfraktion und einer Zombiehorde angegriffen wird, wird es hektisch.

Beantworten einer Frage, wie Zombies in H1Z1 erscheinen werden , Smedley enthüllte, dass SOE die Macht haben wird, Zombiehorden zu spawnen, wann immer sie wollen. Zombies können überall sein. Wir können Horden live hervorbringen. Das heißt, Ihr Fort könnte von innen angegriffen werden oder Sie könnten in den Ebenen plündern, wenn aus dem Nichts ein paar hundert Zombies über den Horizont kommen. Wir werden in H1Z1 auf jeden Fall auf Trab bleiben.

Bedauerlicherweise, Smedley sagte auch, dass es derzeit keine weiblichen Charaktere im Spiel gibt . Aber sie werden mit Sicherheit in Kürze hinzugefügt (ich kann noch nicht genau sagen, wann).

Einer der aufregenden Entwicklungspläne besteht darin, dass SOE, während die Early-Access-Veröffentlichung des Spiels nur im ländlichen Amerika stattfindet, im Zuge der Erweiterung und Entwicklung des Spiels verlassene Städte hinzufügen wird, um die die Spieler kämpfen können. Innerhalb weniger Jahre wollen sie ein volles und vielfältiges Amerika haben, um das sie kämpfen können.

Sie können mehr von Smedleys Antworten lesen in der Reddit-AMA . Erwarten Sie die erste Veröffentlichung von H1Z1 auf Steam gegen Ende Mai.