John Romero arbeitet an Sigil 2 als Erweiterung für Doom 2

john romero is working sigil 2

Bereits 2019 veröffentlichte der legendäre Doom- und Quake-Level-Designer John Romero Sigil – eine epische und harte Erweiterung für das ursprüngliche Doom, die viel Spaß gemacht hat. Jetzt hat Romero in einem Interview bestätigt, dass sein Studio an einer Fortsetzung arbeitet – und Sigil 2 wird passenderweise eine Erweiterung für die 1994er Jahre sein Doom II: Hölle auf Erden stattdessen.

Romero enthüllte die Existenz von Sigil 2 in einem Interview mit Das Zeitalter der Hölle Doom Total Conversion Projektleiter „Bridgeburner“ beim gestrigen Realms Deep Event, das von 3D Realms mit Schwerpunkt auf Retro-Shootern in der Entwicklung ausgerichtet wurde. Bridgeburner stellte Romero viele Fanfragen, und auf die Frage, woran er gerade arbeite, antwortete der erfahrene Designer einfach, Sigil 2.





Sigil 2 hat bereits mindestens eine Karte – die Romero wirklich cool und so lustig nennt – und er möchte sicherstellen, dass alle Karten zusammen eine wirklich gute Konsistenz und einen guten Fortschritt haben und vor allem wirklich herausfordernd sind, aber auch Spaß machen .

Was einen Veröffentlichungstermin angeht, konnte Romero nicht wirklich sagen, da das Projekt zu einem frühen Zeitpunkt in der Entwicklung klingt, aber er fügt hinzu, dass es sich meiner Meinung nach lohnen wird, wenn es herauskommt – wenn auch aus keinem anderen Grund, als es einen viele Ebenen. Es wird auch sehr im Sigil-Stil sein, außer mit Doom 2 stattdessen. Sie können den vollständigen Chat unten mit der Ankündigung von Sigil 2 um die 42:12-Marke überprüfen.

YouTube-Miniaturansicht

Sigil 2 hat natürlich schon viel Konkurrenz von den vielen Doom 2-Erweiterungen schon da draußen , aber mit Doom-Co-Schöpfer John Romero Design und Siegel 1 ist ausgezeichnet es wird sicherlich Aufmerksamkeit erregen. Da Romero auch beim Design von Quake 1 mitgewirkt hat, wird er sich wahrscheinlich darüber freuen ein Quake-Remake wird wahrscheinlich auf der QuakeCon enthüllt auch diese Woche.