So entsperren Sie jeden Risk of Rain 2-Charakter

how unlock every risk rain 2 character



Risk of Rain 2 ist eine nahezu perfekte 3D-Übersetzung des 2D-Side-Scrollers, auf dem es basiert, und es ist außerdem ein lustiger und aufregender Third-Person-Shooter. Wie bereits erwähnt, lohnt es sich auch im Early Access, Ihre Zeit zu investieren, besonders wenn Sie es mit Freunden spielen können. Es macht auch exponentiell mehr Spaß, wenn Sie neue Charaktere verdienen, mit denen Sie spielen können. Aber sie alle zu verdienen ist keine einfache Aufgabe, daher habe ich eine Anleitung zu allen Charakter-Freischaltungen von Risk of Rain 2 zusammengestellt.



Hier ist eine Übersicht darüber, wie sich die einzelnen Charaktere spielen und was Sie tun müssen, um sie freizuschalten.

Wie viele Charaktere gibt es in Risk of Rain 2 und wie schalte ich sie frei?

Und welche Charaktere werden in Early Access hinzugefügt?



Zum Start hat Risk of Rain 2 sechs spielbare Charaktere: Commando, MUL-T, Huntress, Engineer, Artificer und Mercenary.

Vier weitere Charaktersymbole werden als 'im Aufbau' aufgeführt. Risk of Rain 2 befindet sich im Early Access, daher werden diese vier Charaktere im Laufe der Entwicklung hinzugefügt.

Jeder Charakter hat eine einzigartige Methode zum Entsperren, die in der Charakteranleitung unten erklärt wird.

Kommando



Aufschließen:Starte das Spiel!

Commando ist der Standardcharakter, also spielst du ihn am Anfang mindestens ein paar Mal, bevor du zu jemand anderem übergehst. Aber selbst nach Dutzenden von Stunden gehe ich immer noch zu Commando zurück. Seine Abklingzeiten sind relativ kurz und seine vielseitigen Fähigkeiten vermitteln gut, wie der Kampf in Risk of Rain 2 abläuft.

Commandos Grundangriff ist schnell und einfach zu zielen, und seine durchdringende Sekundärfähigkeit ist viel effektiver, wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine saftige Gruppe von Feinden aufzureihen. Er hat auch ein einfaches, aber praktisches Ausweichen, das Ihnen hilft, sich aus der Gefahr zu befreien, und eine Schnellfeuerfähigkeit, die die meisten Feinde im Notfall betäuben kann. Commando ist leicht zu erlernen und macht Spaß, also gehen Sie nicht davon aus, dass er schwach ist, nur weil er der Überlebende des Anfangs ist.

VIEL



Aufschließen: Beende das erste Level fünfmal.

MUL-T ist ein flexibler Kämpfer mit einer einzigartigen Fähigkeit: Er kann jederzeit zwischen zwei Basisangriffen wechseln. Das eine ist ein kurzreichweitiges, schnell feuerndes Nagelgewehr, das gut für Menschenmengen und Bosse ist, und das andere ist ein Scharfschützengewehr mit großer Reichweite, das sich hervorragend darin auszeichnet, fliegende Feinde abzuschießen. Wenn Sie Ihren Basisangriff austauschen, wird auch Ihre Ausrüstung (Ihren 'Benutzen'-Gegenstand) getauscht, wodurch MUL-T der einzige Überlebende ist, der zwei verschiedene Ausrüstungsgegenstände gleichzeitig verwenden kann.

Zu den anderen Fähigkeiten von MUL-T gehören ein schneller Sprint, mit dem Sie sich von Feinden entfernen oder direkt in sie hineinlaufen können, um schweren Schaden zu verursachen, sowie eine Gruppe von Granaten, die bescheidenen Schaden verursachen, Feinde jedoch erheblich betäuben. Bei MUL-T dreht sich alles darum, Primärangriffe effektiv auszutauschen, während Sie Ihre Schuss- und Betäubungsgranaten einsetzen, um große Ziele und Menschenmengen zu kontrollieren. Es macht viel Spaß, diesen Roboter zu spielen, zumal Sie zwei Ausrüstungsgegenstände haben, mit denen Sie experimentieren können.

Jägerin

Aufschließen:Schließe die ersten drei Level ab, ohne zu sterben.

Wo der Commando sich durch Einzelzielschaden auszeichnet, ist Huntress die Königin des AoE. Ihr automatischer Primärangriff ist langsam und relativ schwach, aber ihre Fähigkeiten sind unglaublich gut darin, Gruppen zu schmelzen. Ihre sekundäre Fähigkeit, eine abprallende Gleve, kann zwischen bis zu sechs Feinden hin- und herspringen, daher solltest du sie nur verwenden, wenn du weißt, dass sie mindestens zwei Feinde trifft. Wenn Sie es auf einen einsamen Typen werfen, verschwindet es nach nur einem Treffer, was eine Verschwendung von kostbarem Schaden ist.

Jägerin kann auch einen Pfeilregen an einem Zielort niederlegen, der im Laufe der Zeit an allem in der Nähe Schaden verursacht. Diese Fähigkeit ist Ihr DPS-Boss, und das Halten der Ladung in der Luft kann Sie auch außerhalb der Reichweite vieler Bodenfeinde bringen. Schließlich verfügt Huntress über eine der besten Fluchtfähigkeiten im Spiel: einen direkten Teleport. Diese Fähigkeit schickt Sie dorthin, wo Sie zielen, was bedeutet, dass Sie sie auch wie einen Sprung verwenden können. Huntress war mein Lieblingscharakter im Originalspiel und sie ist in Risk of Rain 2 genauso stark.

Ingenieur

Aufschließen:Schließe 30 Level ab.

Beim Engineer dreht sich alles darum, Geschütztürme zu platzieren und zu verteidigen. Versteh mich nicht falsch, er hat andere coole Fähigkeiten – einsetzbare Näherungsminen, einen Blasenschild, der alle Angriffe von außen abwehrt, und einen einfachen Angriff, der Salven aus Sprunggranaten abfeuert – aber Geschütztürme sind sein Brot und Butter. Einmal aufgestellt, greifen deine Geschütztürme automatisch alle Gegner in der Nähe an und verursachen massiven Schaden.

Hier ist der Clou: Sie profitieren von allen Gegenständen, die Sie aufheben. Mit anderen Worten, wenn Sie einen Gegenstand erhalten, der Ihre Angriffsgeschwindigkeit erhöht, erhöht dies auch die Angriffsgeschwindigkeit Ihrer Türme. Diese Synergie führt dazu, dass einige Gegenstände wild skalieren, wobei ein Engineer-Fan-Favorit der Bustling Fungus ist, der Ihre Türme im Grunde in Heilstationen verwandelt. Die Sache ist die, deine Geschütztürme haben eine ziemlich lange Abklingzeit, was bedeutet, dass du sie nicht ohne weiteres niederwerfen kannst. Der ideale Engineer-Kampf sieht also so aus: Finde eine große Gruppe von Feinden, platziere deine Geschütztürme genau in der Mitte, wirf einen Schild und ein paar Minen nieder und beobachte, wie diese Welpen an die Arbeit gehen.

Konstrukteur

Aufschließen:Gib 10 Mondmünzen aus, um sie aus dem Molchladen zu befreien. Feinde lassen zufällig Mondmünzen fallen, also schnapp sie dir, wenn du sie siehst. Das blaue Portal zum Newt Shop öffnet sich nach dem Zufallsprinzip, wenn Sie die Etappen abschließen, aber Sie können eine Mondmünze an einem Newt-Altar ausgeben (bevor Sie den Teleporter aktivieren), um es erscheinen zu lassen. Sie finden den Artificer in einem Eisblock neben dem großen Newt persönlich.

Der Artificer ist ein echter Blaumagier, der Feuer, Eis und Blitze schwingt. Wie Sie es von einer Magierin erwarten würden, dreht sich bei ihren Fähigkeiten alles um das Verwalten von Abklingzeiten und das Kombinieren von Elementen. Ihr Basisangriff ist beispielsweise ein Feuerball, der auf einem Ladesystem funktioniert. Sobald Ihnen die Ladungen ausgehen, können Sie nicht mehr angreifen. Ihre Feuerbälle laden sich schnell wieder auf, aber diese Fähigkeit kann anfangs immer noch verwirren, besonders wenn Sie an jemanden wie Commando gewöhnt sind, der seinen Basisangriff ungestraft spammen kann. Sobald Sie sich jedoch daran gewöhnt haben, ist der Feuerball des Artificer unglaublich stark.

Ihre anderen Fähigkeiten entsprechen bestimmten Elementen. Erstens hat sie eine Blitzkugel, die sie aufladen kann, bevor sie loslässt, um ihre Reichweite und Kraft zu erhöhen. Dies verursacht beim Aufprall schweren Schaden und Betäubung, und es wird auch nahe Gegner zappen, wenn es durch die Luft fliegt. Versuchen Sie also, es zwischen mehreren kleinen Feinden und auf einen großen Kerl zu zielen. Dann ist da noch ihre Eiswand, die Feinde an Ort und Stelle einfriert und sie sofort tötet, wenn sie weniger als 20 Prozent Gesundheit haben. Diese Fähigkeit allein ist nicht stark, aber sie ist ein potenter Finisher.

Der Artificer hat keine Art von Ausweichen oder Teleportieren, daher müssen Sie diese Eiswand auch verwenden, um Menschenmengen zu kontrollieren. Endlich haben Sie einen guten altmodischen Flammenwerfer. Dies verursacht schweren Schaden, hat aberäußerstkurze Reichweite, daher wird es am besten bei Feinden verwendet, die von Ihrer Blitzkugel betäubt werden. Achten Sie auf Ihre Abklingzeiten und schnappen Sie sich einige mobilitätssteigernde Gegenstände und Sie werden mit den Besten von ihnen Zaubersprüche schleudern.

Söldner

Aufschließen:Schließe sieben Level ab, um den Obelisken zu erreichen. Ein Himmlisches Portal öffnet sich, wenn Sie Ihre siebte Stufe abgeschlossen haben. Im Inneren finden Sie einen Obelisken, der sich am Ende eines schwebenden Pfads befindet. Begeben Sie sich also dorthin und wählen Sie „Auslöschen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Dadurch wird dein Lauf sofort beendet und der Söldner freigeschaltet. Sie können sich erneut auslöschen, um fünf Mondmünzen zu verdienen, die Ihnen helfen, den Artificer freizuschalten, oder Sie können das Himmlische Portal zurücknehmen, um Ihren Lauf fortzusetzen.

Als einziger aktueller Nahkampfcharakter in Risk of Rain 2 spielt Mercenary ganz anders als die anderen Überlebenden. Sie könnten denken, dass sich ein Kerl mit einem Schwert in einem Third-Person-Shooter klobig fühlen würde, aber Sie liegen falsch. Mercenary hat einen der frenetischsten Spielstile überhaupt, und richtig gespielt, kann er Bosse und Gruppen gleichermaßen vernichten.

Sein grundlegender Angriff ist nur ein Schwerthieb aus nächster Nähe, aber ehrlich gesagt wirst du ihn kaum einsetzen. Die Fähigkeiten von Mercenary haben so geringe Abklingzeiten, dass Sie sie fast unbegrenzt aneinanderreihen können. Seine sekundäre Fähigkeit versetzt dich in eine horizontale Schwertdrehung auf dem Boden und eine vertikale Drehung in der Luft, während seine letzte Fähigkeit dich zum nächsten Feind teleportiert und eine ausgedehnte Angriffswelle auslöst. Habe ich erwähnt, dass du während dieser Aufregung völlig unbesiegbar bist?

Diese beiden Fähigkeiten können mit Mercenarys Dash aneinandergereiht werden. Es betäubt und beschädigt nicht nur Feinde, durch die Sie stürmen, sondern kann auch dreimal in schneller Folge verwendet werden, solange Sie Feinde treffen. Oh, und Mercenary kann standardmäßig doppelt springen. Grabst du?