Wie man schnell in Death Stranding reist

how fast travel death stranding

Schnelles Reisen ist in Death Stranding nicht ganz so schnell und effizient wie in anderen Spielen

Death Stranding schnelle Reise

Sie fragen sich, wie Sie in Death Stranding schnell reisen können? Hideo Kojimas erstes Spiel seit der Trennung von Konami ist jetzt auf dem PC verfügbar. Wir haben alle erforderlichen Anleitungen, um sicherzustellen, dass Sie die USA vom ersten Tag an neu aufbauen können.



Obwohl Death Stranding eine Reihe von Mechaniken und Systemen bietet, die Sie wahrscheinlich von anderen Blockbuster-Spielen kennen, funktionieren nur sehr wenige so, wie Sie es erwarten. Schnelles Reisen ist keine Ausnahme, da es eine bequeme Möglichkeit ist, ohne Zwischenstopp von einer Zwischenstation zur anderen zu gelangen, aber gleichzeitig mit einer Reihe böser Einschränkungen belastet ist. Hier finden Sie eine Anleitung zur Verwendung des schnellen Reisens in Death Stranding und, was vielleicht noch wichtiger ist, Details darüber, wann und warum Sie dies nicht können, damit Sie Ihre Reisepläne entsprechend anpassen können.



Es ist nicht einfach, Apokalypse-Spiele zu durchqueren, daher ist es ein guter Job, dass Entwickler solche Systeme einrichten, aber die Lösungen von Death Stranding sind nicht gerade fehlerfrei.

So entsperren Sie schnelles Reisen in Death Stranding

Du schaltest schnelles Reisen in Death Stranding frei, kurz nachdem du einen Charakter namens Fragile getroffen hast, der von Lea Seydoux brillant dargestellt wird. Natürlich wird es im Spiel nicht als schnelles Reisen bezeichnet, sondern als fragiler Sprung, der seinen Namen von Fragiles merkwürdiger Fähigkeit hat, von unserer Welt nach The Beach zu reisen, einer Art Flugzeug zwischen Flugzeugen, in denen Zeit und Geographie unterschiedlich funktionieren. Nur ein paar Schritte entlang des Sandes können Sie Hunderte von Kilometern in die reale Welt tragen. Danach kann Fragile einfach mit dem schicken Regenschirm in der Hand in die Realität zurückkehren und Sie an Ihr gewünschtes Ziel setzen - ein ordentlicher Trick.



Der Regenschirm ist ein wichtiges Symbol, da er tatsächlich das Objekt ist, mit dem Sie interagieren, um einen fragilen Sprung auszulösen. Regenschirme befinden sich in der oberen linken Ecke von Sams privatem Schlafsaal und hängen an der Wand. In jeder größeren Einrichtung von Bridges gibt es einen privaten Schlafsaal. Sie befinden sich auch in sicheren Häusern auf der Karte, obwohl der letztere Typ eine einfachere Version ist und leider nicht mit einem zerbrechlichen Regenschirm ausgestattet ist. Ja, Sie können in Death Stranding nur schnell reisen, wenn Sie zu einer großen Bridges-Einrichtung gehen.

Verbunden: Wie lange dauert Death Stranding?

Die Interaktion mit dem Regenschirm löst eine Mini-Zwischensequenz aus, in der Fragile zu Ihnen kommt und dann die Weltkarte aufruft. Leider können Sie nur schnell zu wichtigen Orten der Welt reisen, aber ärgern Sie sich nicht: Diese Orte sind relativ gleichmäßig über die Welt verteilt, sodass Sie unabhängig davon, wohin Sie gehen, immer in der Lage sind, zumindest einigermaßen in der Nähe zu landen Dein Ziel. Darüber hinaus sind diese speziellen Einrichtungen mit Garagen ausgestattet, sodass Sie Langstrecken-Trikes und -Lastwagen abrufen können, um schnell dorthin zu gelangen, wo Sie hin müssen (da die Entfernungen zwischen Haupt- und Nebenstationen relativ groß sind) Kurz gesagt, Sie sollten es auch mit einer einzigen Batterie immer wieder schaffen können. Und keine Sorge, wenn Sie nicht über die Materialien für ein Fahrzeug verfügen - Death Stranding gewährt Ihnen auch Zugang zu einer Online-Garage, sodass Sie eine von einem anderen Spieler „ausleihen“ können, wenn es darauf ankommt.

Der Hauptfang dieses Systems ist, dass Sie auch nur reisen könnenvonHauptstandorte, dh überall dort, wo sich ein privater Raum befindet, in dem Sam sich ausruhen kann. Dies ist in gewisser Hinsicht gut, da Sie Fast-Travel nicht als Krücke verwenden können und gezwungen sind, die Welt tatsächlich zu erkunden und zu entdecken, genau wie ein alter -Schule Rollenspiel. Manchmal kann es jedoch etwas ärgerlich sein, wenn Sie nur möchten, dass etwas schnell erledigt wird, wenn Sie feststellen, dass Sie schon lange vom nächstgelegenen Distributionszentrum entfernt sind. Schnelles Reisen ist nichts, worauf Sie sich bei Death Stranding verlassen können. Obwohl es praktisch ist, ist es am besten, Ihre Reisen ohne es zu planen, wo immer dies möglich ist.



Eher wie Death Stranding:

Beste Open-World-Spiele
Apokalypse-Spiele
Kommende PC-Spiele

Es gibt auch andere Einschränkungen für schnelles Reisen in Death Stranding. Ohne etwas preiszugebenSpoilerEs gibt bestimmte Punkte in der Geschichte, an denen sie deaktiviert wird. Dies schließt Teile des Spiels ein, die unglaublich lange, träge Odysseen auf so ziemlich der gesamten Karte beinhalten. Tun Sie in diesen Zeiten nicht das, was wir getan haben, und suchen Sie nach einem Weg, um schnell zu reisen - es gibt keinen. Akzeptiere dein Schicksal und mach weiter. Orte scheinen im Allgemeinen viel weiter von ihrem relativen Erscheinungsbild auf der Weltkarte entfernt zu sein als in der Realität, sodass selbst Marathons von Ecke zu Ecke nicht halb so lange dauern, wie Sie glauben.



Zerbrechlicher Sprung

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das schnelle Reisen einige ziemlich störende Einschränkungen mit sich bringt. Wenn Sie Fragile Jump möchten, müssen Sie Ihre gesamte aktuelle Fracht zurücklassen. Zum Glück verlieren Sie es nicht - es befindet sich lediglich in einem privaten Schließfach in der Einrichtung, von der aus Sie schnell reisen möchten. Dies bedeutet jedoch, dass Sie in Zukunft zu dieser Einrichtung zurückkehren müssen, wenn Sie diese Fracht abholen möchten. Beachten Sie das oben genannte Problem, wenn Sie sich für eine schnelle Reise entscheiden: Es besteht immer die Möglichkeit, dass es genau zu dem Zeitpunkt deaktiviert wird, zu dem Sie zurückkehren und Ihre deponierten Sachen abholen möchten. Es ist fast immer eine gute Idee, ausstehende Lieferungen in einem Gebiet abzuschließen, bevor Sie sich auf eine schnelle Reise einlassen.

Dies bedeutet natürlich auch, dass Sie schnelles Reisen nicht als ausbeuterischen Weg nutzen können, um Lieferungen schnell abzuschließen. Dies ist fair, da einige der lohnendsten Missionen zeitlich begrenzt sind und der Zugang zu schnellen Reisen natürlich bedeuten würde, dass Sie diese Missionen fast sofort abschließen könnten, was das Spiel im Wesentlichen brechen würde. Es ist ein Ärgernis, wenn Sie nur ein paar Dinge zu einer anderen Bridges-Einrichtung bringen möchten, aber es ist ein notwendiges Übel, damit das Spiel wie beabsichtigt funktioniert. Alles, was Sie mitbringen können, sind Sie selbst. Sie müssen also neue Materialien herstellen und neue Aufträge annehmen, sobald Sie an Ihrem Ziel auf der anderen Seite des Fragile Jump ankommen.

Das ist alles, was Sie über schnelles Reisen in Death Stranding wissen müssen. Zusammenfassend lässt sich sagen: Sie können zu und von wichtigen Orten reisen, indem Sie mit Fragiles Regenschirm in der oberen linken Ecke Ihres privaten Wohnheims interagieren. Private Wohnheime für sichere Häuser sind jedoch Ausnahmen von der Regel. Es gibt bestimmte Erzählabschnitte, in denen das schnelle Reisen deaktiviert wird, selbst nachdem es entsperrt wurde, und Sie müssen die gesamte derzeit beförderte Fracht in einem privaten Schließfach an Ihrem aktuellen Standort verfallen lassen, wenn Sie zu einem neuen springen möchten. Haben Sie immer eine Route zu Fuß geplant, falls schnelles Reisen unpraktisch oder nicht verfügbar ist und Sie bereit sind - ehrlich gesagt, schnelles Reisen ist eine weitaus wertvollere Ressource im Nachspiel. Versuchen Sie also, sich nicht zu viele Sorgen zu machen Sie erkunden die Welt während Ihres Hauptspiels.