Wie groß ist die Karte von The War Z?

how big is war z s map

thewarzmaphowbigisthatshiz

Das wissen wir jetzt Der Krieg Z hat nur eine Karte , obwohl Hammerpoint ursprünglich mehrere Karten mit einer Größe von jeweils 100 bis 400 Quadratkilometern beworben hatte. Das ist in Ordnung, ein Missverständnis, das korrigiert wurde. Auf der Store-Seite wird jetzt nur eine Karte, Colorado, korrekt aufgelistet, obwohl Hammerpoint immer noch behauptet, dass die Fläche 100 Quadratkilometer beträgt. Das ist sicher nicht der FallGefühlso groß, also ist es wahrscheinlich ratsam, dies zu überprüfen.



Möchten Sie wissen, wie groß die Karte von The War Z wirklich ist? 50 Quadratkilometer? 75 Quadratkilometer?



Rund 10 Quadratkilometer.

Grob. Sicherlich nirgendwo in der Nähe von 100 Quadratkilometern. Lassen Sie mich Ihnen meine Arbeitsweise zeigen, bei der Sie mit einer Stoppuhr neben einigen Bäumen hocken. Hier ist eine Übersicht über die Colorado-Karte von The War Z.



Hier gibt es keine Skala, mit der man arbeiten kann. Stattdessen habe ich die Zeit gemessen, die benötigt wurde, um zwischen zwei Gitterlinien zu gehen, was sich als drei Minuten und dreißig Sekunden herausstellt. Dies ist jedoch nutzlos, ohne das Schritttempo eines War Z-Charakters zu kennen, um zu schätzenDasIch lag liegend und benutzte meinen Charakter, um den Abstand zwischen zwei Bäumen zu messen. Um dies zu tun, musste ich annehmen, dass die Größe meines Charakters die eines durchschnittlichen amerikanischen Mannes ist, 5'10 ”. Ich könnte neun von ihm zwischen diese Bäume passen. Es war sehr dunkel.



Da ich wusste, dass der Abstand zwischen den beiden Bäumen 16 Meter beträgt, nutzte ich die Zeit, die ich brauchte, um zwischen den Bäumen zu laufen (11,6 Sekunden), um das Schritttempo von The War Z von 1,38 m / s zu erreichen (was etwas schneller ist als) typische menschliche Gehgeschwindigkeit, aber es gibt Zombies, das macht also Sinn).

Mit der aufgezeichneten Geschwindigkeit und Zeit ist es möglich, den Abstand zwischen Gitterlinien mit 289,8 m zu messen. Dies gibt jedem Gitterquadrat auf der Colorado-Karte eine Fläche von 83.984 Quadratmetern oder 0,083984 Quadratkilometern. Jetzt müssen wir nur noch die Anzahl der Quadrate auf der Karte addieren. Natürlich ist ein großer Teil der Karte nicht spielbar, daher werde ich den Bereich, den wir messen, rot markieren. Ich fange an zu denken, dass Hammerpoint dies nicht getan hat.



Das sind 116 Quadrate, was insgesamt 9,7417 Quadratkilometer ergibt.

Es gibt natürlich Fehlergrenzen. Die Höhe des Charakters bringt die Dinge erheblich aus dem Gleichgewicht, aber nicht genug, um sich einem Ergebnis von 100 Quadratkilometern zu nähern: Wenn wir angenommen hätten, dass jeder Charakter sieben Fuß groß ist, würde dies der Karte eine Fläche von etwa 14 Quadratkilometern geben. Wenn Sie jedes Quadrat auf der Karte zählen, ob zugänglich oder nicht, erhalten Sie immer noch nur 21,5 Quadratkilometer. Wenn Sie davon ausgegangen sind, dass das Schritttempo viel schneller ist, sagen Sie 6 Meilen pro StundeDie Kartengröße beträgt bis zu 35-40 Quadratkilometer. Ohne einen zuverlässigen Standard ist es schwierig, ein genaues Ergebnis zu erzielen. Aber 100 Quadratkilometer sind es nicht.

Aus diesem Grund sprechen Entwickler nicht gerne mit realen Maßstäben über ihre Karten. Sie können ein Spieluniversum verkleinern oder verkleinern, indem Sie die relative Länge eines Messstabs ändern oder behaupten, dass das Spiel in einer identischen Dimension stattfindet Für uns ist nur alles doppelt so groß, selbst die Spieler. Messungen der Karte spielen eine große Rolle. Wenn eine Karte ausreichend groß oder angemessen detailliert ist, sollten ihre Grenzen keine Spieler betreffen. Die Colorado-Karte vielleichtrepräsentiertso groß wie Hammerpoint behauptet, aber es ist praktisch nicht so groß.

Oder hey, vielleicht habe ich falsch gezählt.

Hammerpoint testet derzeit seine nächste Karte, Kalifornien, die angeblich 420 Quadratkilometer groß ist.