Hollow Knight hat seinen bisherigen Spielerrekord gebrochen und niemand weiß warum

hollow knight broke its all time player record

In diesem Monat brach der beliebte Metroidvania-meets-Dark Souls-Titel Hollow Knight seine bisherige Anzahl gleichzeitiger Spieler auf Steam, was eine gute Nachricht ist – aber es ist ein wenig unerklärlich, warum dies jetzt, vier Jahre nach der Veröffentlichung des Spiels, passiert ist. Könnte es an der steigenden Aufregung über den noch bevorstehenden Hollow Knight: Silksong liegen?

Hollow Knight wurde im Februar 2017 auf dem PC veröffentlicht, bevor es auf Konsolen erschien, und allein auf dem PC wurde es schnell populär. Das Entwicklerteam Cherry gab bekannt, dass Hollow Knight allein auf dem PC über eine Million Exemplare verkauft hatte, und das bereits im Jahr 2018. Mit anderen Worten, viele Leute haben es in den letzten Jahren gespielt.





Am 5. August brach Hollow Knight seinen Allzeit-Höchststand bei gleichzeitiger Spielerzahl laut SteamDB , die jetzt bei 12.891 steht. Die Spielerzahlen sind seit Juni anscheinend stetig gestiegen, wobei der bisherige Höchststand von 11.893 Spielern am 24. Juni auftrat. Vor Juni fiel die höchste Spielerzahl im April 2020 auf 11.508 – was zumindest mit dem Auftritt von Hollow Knight in der Großen korrespondierte Wohltätigkeitsorganisation Humble Bundle zur Bekämpfung des Coronavirus.

Diesmal scheint es keinen besonderen Grund zu geben, warum so viele Spieler plötzlich Hollow Knight spielen sollten. Es mag mit der Aufregung über die kommende Fortsetzung Hollow Knight: Silksong zusammenhängen, aber da dieses Spiel für die E3 2021 im Juni nicht gezeigt wurde, ist dies möglicherweise nicht die Antwort.

Wir haben uns an Team Cherry gewandt, um zu sehen, ob sie eine Idee für den plötzlichen Popularitätsschub von Hollow Knight haben.