Hey, Fallout 4-Siedler: Du hast Marcy Long völlig falsch verstanden

hey fallout 4 settlers

Fallout 4 Marcy Long

Im Commonwealth gab es eine Ungerechtigkeit. Ein Missverständnis.



Ich weiß nicht, wie vertraut Sie sind Fallout 4 Changelogs Letzte Woche veröffentlichte Bethesda ein Update, das zwei Siedler-NPCs, Jun und Marcy Long, 'nicht mehr unbedingt erforderlich' machte. Um ganz klar zu sein: Nicht wesentlich ist ein Euphemismus für tötbar. Sobald Sie Sanctuary mit Betten und sauberem Wasser eingerichtet haben, können Sie Marcy buchstäblich oder im übertragenen Sinne losschicken, um Tatos in einem Minenfeld zu pflanzen. Und Junge, haben Fallout 4-Spieler Marcy Long töten wollen.



Auf der Suche nach Sandbox-Spielen ? Wir geben dir Deckung. Mit Sand bedeckt. In jedem Spalt.

Als wir die Longs zum ersten Mal treffen, sind sie im Museum of Freedom in Concord versteckt, der Satellitenstadt in Boston, die nach Todeskrallen streift. Das Paar ist Teil einer Gruppe aus Quincy - demoralisiert und vermindert durch ein Massaker, das den letzten Atemzug der Minutemen darstellte.



Fallout 4 Marcy Long

Wenn Sie von einem charismatischen Preston Garvey überzeugt sind - zu diesem frühen Zeitpunkt noch ausschließlich in Dialoglinien zu sprechen, die Sie noch nie zuvor gehört haben -, werden Sie sich ihnen auf dem Weg zum Heiligtum anschließen. Und sobald Sie dort sind, werden Sie beginnen, die Gesellschaft wieder aufzubauen, ein Stück Wellblech nach dem anderen.

Wenn die Lichter angehen und sich die Siedler an die Sicherheit gewöhnen, die ihnen automatisierte Türme und bewaffnete Nachbarn bieten, werden sie gesünder und glücklicher - stimmlich. Aber nicht Marcy. Marcys Dankbarkeit erreicht ihren Höhepunkt bei widerwilliger Wertschätzung, und so arkan und schwankend die Zufriedenheitsbewertungen von Fallout sind, wird sie weitaus häufiger Sarkasmus abbauen.



Insbesondere eine Zeile: 'Ich werde aufhören, mich zu beschweren, wenn nichts mehr zu beanstanden ist.' - legt das fehlende Endspiel des Abrechnungs-Toolset offen. Und wiederholter Dialog bedeutet, dass engagierte Bauherren ihn immer wieder hören. Für viele Spieler ist Marcy ein Blitzableiter für die unvollkommenen Nähte in Bethesdas Systemen geworden.

In der vergangenen Woche ist sie auch zu einem wörtlichen Blitzableiter geworden - gezappt und geschlagen und explodiert, um ein YouTube-Publikum zu begeistern. Selbst vor dem Hintergrund von Prestons unaufhörlichen Anfragen ist Marcy der nervigste Charakter von Fallout 4. Der Nachfolger von Oblivions begeisterter Fan .

So ist sie eben. Unmöglich zu gefallen. Aber wenn das stimmt, was ist mit Jun los? Herumschleichen, vom Rücken gebeugt und ins Gesicht geschlagen, ein Bild des Elends? Und was meint er, wenn er dich bittet, Marcy ihre Manieren zu vergeben - dass sie 'den Verlust auf ihre eigene Weise bewältigt'? Was haben die Longs gesehen?



Um dies herauszufinden, müssen Sie die Überreste von Quincy durchforsten. Die größte Siedlung auf der Karte, die kein freundliches Zentrum ist, ist jetzt eine Hochburg für die Gunners, die militaristischen Söldner, die selbst hochrangige Spieler in Schwierigkeiten bringen.

Fallout 4 Marcy Long

Oben auf der pockennarbigen Autobahnbrücke mit Blick auf die Stadt sitzt ein kraftgepanzerter Scharfschütze namens Clint. Er trägt immer noch den breitkrempigen Hut der Minutemen, aber aus diesem Blickwinkel führte er die Gunners dazu, auf seine ehemaligen Kameraden zu schießen, während sie vergeblich auf Verstärkung warteten.

Die Überlebenden flohen unter Garveys Schutz durch das Ödland. Und als sie Concord erreichten, war ihre Zahl auf weniger als die Finger an einer Hand gefallen.

Bei der Eröffnung des Spiels hat sich der Staub kaum auf diese Tragödie gelegt. Und wenn Sie bereit sind, sich auf einen Ort gewalttätiger Archäologie einzulassen - die Gunners aus Quincy zu räumen und durch die Geisterstadt zu stöbern -, werden Sie feststellen, dass die Beweise überall sind.

Hier ist die Kirchenwerkstatt, in der einst der Sanctuary-Handwerker Sturges bastelte.

Fallout 4 Marcy Long

Hier ist der Tauchgang, bei dem Mama Murphy Jet verärgert hat und Quincy eine düstere Zukunft vorausgesehen hat.

Fallout 4 Marcy Long

Hier ist die Apotheke, in der ihr von den besorgten Longs Chemikalien verweigert wurden.

Fallout 4 Marcy Long

Drinnen, im Terminal, wo Jun seine Ängste für seinen kleinen Sohn Kyle aufzeichnete, der wie Klebstoff an den Minutemen-Beschützern der Stadt klebte.

Fallout 4 Marcy Long

Und oben in der Wohnung oben Kyles Schlafzimmer.

Fallout 4 Marcy Long

Fallout 4 Marcy Long

Es ist nicht so, dass ich dir sage, du sollst dich schlecht fühlen. Na gut, fühle mich ein bisschen schlecht. Wenn Sie das nächste Mal in Sanctuary sind, beenden Sie ein mehrstöckiges Projekt mit komplexer Beleuchtung und Wandkunstund eine Jukebox- Und Marcy kaut dich raus? Vielleicht lass sie einfach sein.

Fallout 4 Marcy Long

Sie arbeitet den Verlust auf ihre eigene Weise durch.