Heroes of the Storm rüstet auf Staffel 1 auf, mit Rangänderungen im Juni

heroes storm upgrades season one with ranked play changes june

Heroes of the Storm Ranglistenspiel

Es hat lange gedauert, aber die erste richtige Staffel von Heroes of the Storm beginnt am 14. Juni. Begleitend dazu wird die Funktionsweise der Ranglistensysteme grundlegend überarbeitet, um sie ein bisschen mehr wie League of Legends zu machen Ein paar neue Helden enthüllen - Chromie und Medivh, ein Paar Magier aus Warcraft.

Schauen Sie sich unser Interview mit an Dustin Browder über diese Änderungen und mehr, für ein wenig Tiefe.



Erstens die neuen Helden. Chromie und Medivh. Ersteres ist ein Drache, der im Körper eines Gnoms gefangen ist, und die Glaskanone, die Sie von dieser Kombination erwarten würden. Blizzard nennt sie eine Artillerie-Magierin, was ihren offen dummen Schaden und ihre absurde Reichweite bedeutet. Medivh ist etwas weniger konzentriert, übernimmt die Fachrolle und hat die Fähigkeit, ihn und alle seine Freunde fast nach Belieben auf der Karte zu teleportieren.

Sie debütieren zusammen mit den kommenden Skins und Reittieren in diesem neuen Video:

Medivh kommt neben den Rangänderungen an, aber Chromie wird ab dem 17. Mai käuflich, spielbar und tötbar sein.

Für das Ranglistenspiel ist geplant, die Dinge zu vereinfachen. Es gibt jetzt sieben Stufen, Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Meister und Großmeister. Diese ersten fünf sind in jeweils fünf Divisionen unterteilt, was bedeutet, dass sich jeder Spieler beispielsweise in Bronze 3, Silber 5 oder Gold 1 befindet. Sie können diese durchgehen, wie Sie sich vorstellen können. Nehmen wir also an, Sie sind ein neuerer Spieler in Bronze 5 - Gewinne ein paar Spiele, gehe zu Bronze 4, gewinne viel mehr Spiele, gehe zu Bronze 1 und mache schließlich Werbung für Silber 5. Du wirst informiert, wenn du ein Match spielst, das deinen Rang verändern und offensichtlich verlieren könnte bringt Sie in die Divisionen und Ligen, genauso wie Sie gewinnen.

Meister und Großmeister haben keine Abteilungen. In Master wird Ihnen Ihre Rangpunktzahl für die Saison angezeigt. Die Top 500 dieser Spieler werden in den Großmeister aufgenommen und zeigen ihren tatsächlichen Rang gegen alle anderen dort. Großmeister 43 bedeutet, dass Sie buchstäblich der 43. beste Spieler in Ihrer Region sind, zumindest was die Gesamtpunktzahl betrifft. So sieht das alles im Spiel aus:

Um dies zu unterstützen und die Dinge fair zu halten, fügt Blizzard einige Einschränkungen hinzu, wer mit wem feiern darf. Sie können sich nicht mit jemandem anstellen, der mehr als eine Liga von Ihnen entfernt ist. Gold kann also mit Silber- und Platin-Spielern feiern, unabhängig von ihrer Division, aber nicht mit Bronze- oder Diamant-Spielern und höher. Für die Platzierung gibt es keine Einschränkung. Beachten Sie jedoch, dass wenn Ihr Freund viel besser ist als Sie, diese möglicherweise entfernt wird, sobald Sie beide platziert sind. In ähnlicher Weise können Spieler, die mit Schweigen bestraft wurden, erst nach Ablauf des Spiels für ein Ranglistenspiel anstehen, da sie kommunizieren müssen, um Spiele zu gewinnen.

All diese Änderungen läuten den Beginn der ersten richtigen Staffel von Heroes of the Storm ein, beginnend mit den Patch-Hits am 14. Juni in NA, 15 in Europa. Diese werden ungefähr zwei Monate dauern, obwohl Blizzard warnt, dass sie erwarten, dass die erste Staffel etwas länger dauern wird, vermutlich während sie die Probleme lösen. Dies bedeutet auch Belohnungen zum Saisonende, wie wir sie auch in Hearthstone sehen, auch für diejenigen, die an der Vorsaison teilgenommen haben. Während sich diese häufig ändern, erhält jeder, der den höchsten Rang erreicht hat, für diesen ersten Übergang 4000 Gold, ein Paar einzigartige Reittiere und ein Porträt. Dies skaliert beim Herunterfallen, wobei die niedrigsten Ränge nur ein Porträt erhalten.