Hier erfahren Sie, was Winds of Magic zu Vermintide 2 bringt und warum Sie nicht bald einen neuen Helden erwarten sollten

here s what winds magic brings vermintide 2

Wir unterhalten uns mit dem Entwickler Fatshark über die neue Erweiterung, die Untoten, Shaggoths und mehr

In der Warhammer-Überlieferung wird die rohe Essenz des Chaos in acht „Farben“ gebrochen, wenn es in die materielle Welt eintritt. Diese Farben sind die Winde der Magie - deshalb ist das Symbol des Chaos ein achtzackiger Stern, und warum Magie wie Chaos wild und korrupt sein kann.



Dies sind die Themen in Winds of Magic, der bislang größten Erweiterung von Vermintide 2. Entwickler Fatshark fügt einen neuen Spielmodus hinzu, in dem die Winde Teile der vorhandenen Karten des Spiels verzerren und ihnen ein neues Aussehen und neue Ziele verleihen. Die Tiermenschen werden auch als neuer Feindtyp ankommen - eine verdrehte Verschmelzung von Tieren und primitiven Menschen. Sie sitzen zwischen Chaos-Kriegern wie dem bestehenden Rotblut-Stamm und voll besetzten Dämonen im Spektrum von Fingern bis Tentakeln.



Wir haben mit Mats Andersson, Spieledesigner bei Fatshark, über all diese Ergänzungen und die vielen weiteren gesprochen, die meiner Meinung nach derzeit das beste Koop-Horde-Spiel auf dem PC sind. In der Zwischenzeit, wenn Sie die neuesten Nachrichten verpasst haben, Vermintide 2 hat gerade einen Trailer und einen Veröffentlichungsmonat bekommen - August, obwohl Beta-Tests im Juni live gehen. Sie können sich für diese anmelden Hier .

LunatixOnline: Erzählen Sie uns mehr über die Gewebe: Können Sie uns sagen, wie sie die Karte modifizieren und welche Ziele und Herausforderungen sie hinzufügen werden?

Es ist nicht so, dass wir keinen neuen Helden hinzufügen wollen, aber ...

Mats Andersson

Spieledesigner



Daran wird noch inbrünstig gearbeitet. Zuallererst wird es der Welt ein neues Aussehen geben. Das Gameplay wird leicht verändert, um dieses Gefühl zu verstärken. Das Ziel kann zwischen allen Arten von Geweben wechseln, aber das grundlegende Ziel ist es, Feinde zu töten und dann zu einer letzten Herausforderung überzugehen.

Beeinflusst das Weben etwas anderes, wie zum Beispiel Feinde oder freundliche Fähigkeiten?

Es gibt immer noch viele verschiedene Dinge in den Webarten, die den Spielstil und das Erscheinungsbild jedes Levels beeinflussen können. Wir optimieren sie jedoch immer noch sehr stark, sodass wir noch nicht auf Einzelheiten eingehen möchten. Sogar diejenigen, die wir in unseren kommenden Betas einführen wollen, könnten vor dem Start der Erweiterung geändert werden. Wir möchten immer noch, dass es auf dem Kernkampf von Vermintide 2 basiert, fühlen uns aber gleichzeitig frisch an, daher ist es eine Menge Feinabstimmung, um die richtige Balance zu finden.



Werden wir bestimmte Zauber aus Warhammer's Winds of Magic anwenden können? Wenn ja, welche (Purple Sun?) Und wie werden wir das tun?

Ab sofort nicht. Wir haben jedoch vor, noch lange mit den Weaves zu arbeiten, und wir werden sehen, wo wir in ein paar Jahren landen werden.



Werden Winde der Magie in irgendeiner Weise mit Heldentaten und Schwierigkeitsgraden interagieren? Wenn das so ist, wie?

The Winds of Magic bringt neue Schwierigkeitsgrade sowohl für den normalen Spielmodus als auch natürlich für die Weaves.

Was ist der neue Schwierigkeitsgrad und wie wird er funktionieren? Ist es nur eine flache Zunahme der Anzahl, des Schadens usw. des Feindes oder macht es etwas Besonderes oder Einzigartiges?

Wir haben die Funktionsweise der Schwierigkeiten insgesamt grundlegend überarbeitet und verbessert. Es gibt viele Mechaniken und Variablen, die mit der Schwierigkeit zusammenhängen, die implementiert wird.

Was waren Ihre „Designpfeiler“ in Bezug auf die Tiermenschen? Was waren die Schlüsselqualitäten, die Sie darstellen mussten, um ihnen gerecht zu werden?

Wir wollten, dass sie so wild und bestialisch wie möglich sind, um diesen reinen, animalischen Hass auf alles Zivilisierte und Geordnete zu vermitteln.

Wie unterscheiden sich die Beastmen im Spielstil von Rotblood und Skaven?

Sie sind härter und intensiver. Sowie gehörnt.

Warum bist du mit den Tiermenschen über eine andere Armee gegangen? Untote zum Beispiel würden sich sehr gut für das Gameplay von Vermintide eignen - haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Zombies und so weiter ein wenig sind?zuoffensichtlich oder ausgespielt, nach Left 4 Dead?

Überhaupt nicht, die Untoten sind ein zentraler Bestandteil von Warhammer, besonders während der Endzeit. Da beide untoten Fraktionen sowohl für die Rotblüter als auch für die Skaven Feinde sind (Nagash vergisst nie), müssten sie im Abenteuer vollständig getrennt werden, wenn wir nicht möchten, dass sie nur untereinander kämpfen. Das Hinzufügen von Untoten müsste also eine ganze Reihe von Feinden bedeuten, während Bestienmänner vernünftigerweise mit beiden [Chaos Warriors und Skaven] zusammenarbeiten könnten, wenn sie ein gemeinsames Ziel hätten. Wenn wir jemals Untote einführen würden, würden wir ihnen gerecht werden und das gesamte Set auf einmal bereithalten, einschließlich mehrerer Horden, Specials, Eliten, Monster und Lords.

Bestigors und Minotauren sind beide bestätigt, was aufregend ist. Gibt es eine Chance für einen Cygor, Jabberslythe oder Shaggoth, oder wäre das zu viel?

Nicht zu diesem Zeitpunkt, aber wer weiß, was die Zukunft bringt & hellip;

Welche Auswirkungen hatte Tencent, als er einen Anteil von 36% an Fatshark übernahm? Können Sie auf ein wesentliches Beispiel verweisen, bei dem die Investition wirklich zur Stärkung von Vermintide 2 beigetragen hat?

Ich denke, es ist zu früh, um materielle Beispiele zu haben. Sie werden sehen, dass wir weiterhin an der langfristigen Unterstützung unserer Spiele arbeiten werden. Wir werden auch weiterhin nach hoher Qualität streben und kurzfristige Gewinne vermeiden. Wenn wir von Tencent unterstützt werden, haben wir mit Sicherheit Zeit, die Spiele zu entwickeln, die wir erstellen möchten.

Gibt es ein Wort über neue Helden?

Nicht auf absehbare Zeit. Wir glauben, dass die aktuellen fünf eine beliebte Party sind und eine sehr schöne Geschichte und ein sehr schönes Repertoire untereinander haben. Das Hinzufügen eines neuen würde nicht nur viel Arbeit in Bezug auf Hintergrundgeschichte, Charaktermodellierung, Waffen, Gleichgewicht und nicht zuletzt Voice-over-Dialog erfordern, sowohl für den neuen als auch für alle alten Charaktere. Wir möchten den Neuankömmling weder stumm schalten noch ausschließen, daher würde dies mehrere tausend Zeilen für ihn und ein paar Tausend für die alten Zeilen für tatsächliche Hin- und Her-Dialoge bedeuten. Dann wäre [ein zweiter neuer Held] der gleiche Betrag, aber mit dem Zusatz des ersten plus noch mehr für die vorhandenen (einschließlich des ersten neuen) und so weiter. Es ist nicht so, dass wir nicht wollen, aber es gibt immer eine Priorität zwischen verschiedenen Dingen.