Hearthstone gewinnt Handelsergebnisse in dauerhaften Verboten und Turnierdisqualifikation

hearthstone win trading results permanent bans

Hearthstone gewinnt Handelsblizzard dauerhaftes Verbot

Es beginnt ganz harmlos, Sie tauschen ein oder zwei Siege in Hearthstone, um durchzukommen. Sie möchten, dass Ihr MMR etwas höher ist, damit Ihre Freunde Sie immer noch mit Respekt ansehen. Bald dreht es sich. Sie spielen Spiel für Spiel und verwenden Ihren neu gefundenen Rang, um in einem Turnier nach Ruhm zu greifen.

Erst wenn Sie in einem Badezimmer aufwachen und sich auf dem rissigen Fliesenboden übergeben, stellen Sie fest, dass Sie ein Problem haben. Bis dahin ist es zu spät. Sie können nicht aufhören.



Blizzard ist hier, um Sie vor dieser Zukunft zu bewahren. Der Gewinnhandel führt nun zu einem dauerhaften Verbot Ihres Kontos und zur Disqualifikation von Turnieren.

'Fairplay ist das Herzstück von Hearthstone', sagte Blizzard Community Manager Wirthun schreibt . „Die Ranglisten-Rangliste ist ein Ort, an dem die Spieler die Möglichkeit haben, sich zu duellieren und ihre Fähigkeiten im Kartenschleudern zu messen, während sie die Ränge erklimmen. Die Teilnahme am Ranglistenspiel sollte Spaß machen, aufregend, wettbewerbsfähig und fair sein. “

Win Trading untergräbt dies. Wenn Sie die obersten Ränge erreichen, sehen Sie sich regelmäßig denselben Gegnern gegenüber, da der Matchmaker nur wenige Personen mit den gleichen Fähigkeiten wie Sie hat. Wenn ein Spieler verliert, erhält der andere Spieler eine Erhöhung seines Ranges.

Hochrangige Spieler zRusher und Specialist gaben zu, den Gewinnhandel zu nutzen, um den legendären Status zu erlangen . Sie sagen, dies sei nur 'Exploit-Test' gewesen und 'zRusher habe den Legendenrang erreicht, aber mit einem schlechten Geschmack im Mund'.

'Wir haben kürzlich Hearthstone-Konten gesperrt, bei denen festgestellt wurde, dass sie am Gewinnhandel teilnehmen', fährt Wirthun fort. „Gewinnen Sie den Handel in einem beliebigen Rang, nehmen wir das nicht leicht und verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wie wir in unserer vorherigen Erklärung zum Fairplay in Hearthstone erwähnt haben, werden Betrugsfälle nicht toleriert. Konten, bei denen festgestellt wurde, dass sie am Gewinnhandel teilnehmen, wurden dauerhaft geschlossen und von Veranstaltungen disqualifiziert, bei denen das Ranking als Qualifizierungsmethode verwendet wird. “

Spezialist bestätigt am Reddit dass er schließlich von Blizzard verboten wurde - 10 Monate nach seinem ursprünglichen Beitrag, in dem der Exploit hervorgehoben wurde.