H1Z1: Das neueste Update von Just Survive ist 'das umfassendste Update in der Geschichte des Spiels'.

h1z1 just survive s latest update is most comprehensive update history game

h1z1 überlebt gerade das Update

H1Z1: Just Survive hat gerade sein bisher größtes Update veröffentlicht. Es wurde eine neue Karte hinzugefügt, das Basisgebäude komplett umgerüstet, die Spielwährung hinzugefügt und alle Waffen des Spiels überarbeitet.



Während wir uns mit diesem Thema befassen, denken wir Folgendes die besten Überlebensspiele überhaupt .



Der Creative Director Ben Jones hat letzte Woche mit uns gesprochen und alles, was im neuen Update enthalten ist, aufgeschlüsselt.

'Dieses Update macht für uns einen großen Schritt nach vorne. Wir arbeiten seit Monaten daran, definitiv das umfassendste Update in der Geschichte des Spiels', sagt Jones.



„Eine der Hauptkomponenten dieses Updates ist der Basisaufbau, der schon immer Bestandteil von Just Survive war, aber wir bringen ihn mit diesem Update wirklich auf die nächste Stufe. Letztendlich geht es um das Überleben in dieser postapokalyptischen Welt, in der an jeder Ecke die Gefahr lauert, ob es sich um Lebende oder Untote handelt. “

Früher konnten Spieler in der Welt von H1Z1 Basen bauen, wo immer sie wollten, aber nach diesem neuen Update sind nur noch bestimmte Handlungen in der Spielwelt verfügbar.

„Wir wollten diese identifizierbaren Standorte unbedingt für Hochburgen einsetzen“, erklärt Jones. „Damit können Spieler von der baufälligen Konstruktion in der Vergangenheit zum Bau robusterer Strukturen übergehen und diese Strukturen mit einer Reihe von Verteidigungsanlagen und Fallen verstärken, um Angriffe anderer Spieler abzuwehren. Dieses System ermöglicht es den Spielern, sich mit einer Reihe verschiedener Teile anzupassen, um Hochburgen zu schaffen, die ihre eigene Persönlichkeit und ihren Wunsch nach Verteidigung widerspiegeln, und ihre Persönlichkeit mit ihren eigenen Strukturen in die Welt hinauszuschieben. Sie sollten einzigartig sein, und wir fügen auch Dekorationen hinzu, so dass die Spieler viele Möglichkeiten haben, sich von der Welt abzuheben. “



Es behebt auch einige Probleme, auf die Daybreak im Laufe der Entwicklung des Spiels gestoßen ist. 'Man konnte sich kaum bewegen, ohne in die Basis eines anderen zu rennen', sagte Jonessays. „Abgesehen von den Leistungsproblemen, die eigentlich nicht erwünscht sind, wollten wir dieses System von Plots erstellen, in denen wir eine beträchtliche Anzahl von Orten auf der Welt definieren, an denen Spieler diese Strukturen bauen können, und diese Orte vom Militär kaufen müssen, das sie übernommen hat über Dinge in dieser postapokalyptischen Welt.

„Indem wir uns auf diese Grundstücke konzentrieren, schaffen wir eine Reihe strategischer Standorte, die Wert und Konkurrenz fördern. Zum Beispiel möchte ich möglicherweise eher ein Einzelgänger sein oder ich bin Teil einer kleinen Gruppe, dann möchte ich vielleicht eine dieser Hochburgen tief im Wald, eine kleinere Hochburg mit einem einzigen Grundstück. Das Gegenteil ist vielleicht, dass ich ein größerer Clan oder eine Gruppe bin, die Hunderte von Stunden pro Woche spielt und wir die ganze Zeit dabei sind. Vielleicht möchte ich dann eine größere Festung mit vier Grundstücken, die näher an einem wichtigen Ort von Interesse liegt, wie einem Damm oder eine Stadt, die zahlreiche Beutefähigkeiten bietet und viel mehr Action bietet. “



Die neuen Festungen von H1Z1 können nicht nur an bestimmten Orten existieren, sondern unterscheiden sich auch darin, wie sie angegriffen werden können. 'Es gibt viele Spiele im Genre, mit denen man Strukturen aufbauen kann', sagt Jones. „Wir haben uns das Genre angesehen und gesagt:‚ Wir alle spielen diese Spiele und es ist scheiße, wenn ich Stunden und Stunden und Stunden damit verbracht habe, eine Struktur zu bauen. Ich melde mich für eine Nacht ab und komme zurück, um zu sehen, dass alles, was ich gebaut habe, in Asche liegt. ' . Einige Leute mögen sagen, dass dies ein Hauptmieter des Überlebensgenres ist, aber wir denken, dass es für uns wirklich um die Neukonfiguration zwischen Angriffen geht - 'Wo stelle ich meine Fallen auf?', 'Wie baue ich meine Basis auf, damit es schwieriger wird.' damit Angreifer einsteigen und die Beute bekommen, die ich stundenlang gehortet habe? '.

'Wir haben in diesen zeitgesteuerten Schlachtzugssequenzen den Angriffs- / Verteidigungszyklus hinzugefügt, der mit der Größe Ihrer Basis skaliert.' Nach jeder Angriffsphase gibt es eine Regenerationsphase, 'damit Sie Zeit haben, wirklich darüber nachzudenken, was Sie an Ihrer Basis ändern möchten, anstatt erneut Hunderte von Stunden damit zu verbringen, sie von Grund auf neu aufzubauen.'

Die neue Karte, Badwater Canyon, wurde erstellt, um dieses neue System zu demonstrieren. Die Grundstücke sind an erwarteten und unerwarteten Orten auf der ganzen Welt verteilt. Eine weitere große Veränderung - auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint - ist, dass Spieler jetzt Spielwährung verdienen können. 'Wir fanden dieses große Problem beim Horten von Gegenständen auf der Welt, wo die Spieler einfach alles sammelten und es einfach in Containern saß und vieles davon unbenutzt war', sagt Jones. 'Also haben wir diese Währung geschaffen, in der Spieler Gegenstände, die sie in der Welt finden, an diese Übergangsregierung, das Militär, das sie übernommen hat, für diese Steinadlermünzen abgeben können, die sie dann für andere Spielgegenstände verwenden können.' Sie benötigen auch Währung, um ein Festungsgrundstück zu kaufen. Früher mussten Sie Materialien auf der Welt finden, um ein Pad für Ihre Basis herzustellen.

'Dies ist Schritt eins von vielen', beantwortet Jones meine Frage, ob Spieler mit Währungen handeln können. 'Alles, was Sie gerade besprechen, passt in Updates, die wir in Zukunft sehen werden. Ich freue mich sehr, Systeme wie die Währung voranzutreiben und die Spieler zu ermutigen, Tag für Tag zu Just Survive zurückzukehren.' Es ist ein großer neuer Schub für ein Spiel, das angesichts des Erfolgs von PlayerUnknowns Schlachtfeldern etwas abgestanden aussah.