Grand Theft Auto V PC Bewertung

grand theft auto v pc review

Das bisher beste Grand Theft Auto

Obwohl Grand Theft Auto V ursprünglich im September 2013 auf Xbox 360 und PS3 veröffentlicht wurde, war es noch nie so groß. Die ständige Weiterentwicklung des Konsolenbereichs war ein Vorreiter für die PC-Veröffentlichung, die unbestreitbar der Höhepunkt der aktuellen Generation von Rockstar-Spieledesign ist. Grand Theft Auto V ist ein äußerst ehrgeiziges Spiel. riesig im Umfang, wild in der Vielfalt und - was wichtig ist - das beste GTA-Spiel, das der Entwickler seit Vice City gemacht hat.



Wahrscheinlich wissen Sie das bereits. Sie haben das Spiel wahrscheinlich auf Konsolen der letzten Generation gespielt, wenn nicht auf den verbesserten PS4 / Xbox One-Editionen. Lohnt es sich also, möglicherweise zum dritten Mal nach Los Santos zurückzukehren? Wie weit geht die PC-Edition von Grand Theft Auto V noch?



Stellen Sie Ihre Ziele beim ersten Laden von Grand Theft Auto V entsprechend ein. Es ist leicht zu glauben, dass das Spiel Sie dank des Hype und einiger sehr schöner Trailer völlig aus dem Ruder laufen wird, aber als sich die Kamera über die Schulter des Protagonisten Michael für den Eröffnungsbankjob legt, ist sofort klar, dass der Kern des Spiels wurde gemacht, um auf einer Xbox 360 zu laufen.

Kleidungstexturen sehen etwas matschig aus und die Haare wirken etwas steif. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie anfangs unterfordert sind. Aber mach dir keine Sorgen. das wird nicht dauern GTA V ist wunderschön. Es dauert nur eine Weile, um es zu zeigen.



Grand Theft Auto V PC Bewertung

Baggy Hemden kräuseln sich in der kalifornischen Brise, und die Zweige der Bäume schwingen sanft. Wellen schäumen an den Spitzen, und die einzelnen Kieselsteine ​​der asphaltierten Auffahrten glitzern in der Backsonne. Wenn Sie Ihren ersten Spaziergang durch Los Santos machen, wird der Arbeitsaufwand für diesen PC-Redux nach und nach immer deutlicher. Das Laub ist dicht, üppig und voller Textur. Wände fühlen sich rau an. Katzen haben Fell, durch das Sie nur Ihre Finger streichen möchten. Metallic-Lackierungen glitzern unter Lampen mit einer Hochglanzreflexion. Der Unterschied zwischen der ursprünglichen Konsolenversion und der PC-Version besteht darin, wie ich mir vorstelle, dass eine kurzsichtige Person ihre Brille aufsetzt. Nachdem ihre Augäpfel durch UHD-Bionik ersetzt wurden.

Aber die beste Version des Spiels zu spielen kostet dich. Ich habe auf einem Rig mit einem i7 3770k mit 3,5 GHz, 16 GB RAM und einer ATI Radeon HD 7970-GPU mit 3 GB Videospeicher gespielt. Um eine konstante Geschwindigkeit von 60 fps aufrechtzuerhalten, habe ich das Spiel mit fast allem, was auf Maximum eingestellt ist, bei einer Auflösung von 1920 × 1200 gespielt. Texturen, Schatten und dergleichen haben alle ihre höchsten Einstellungen, wobei FXAA aktiviert und MSAA auf 2x eingestellt ist. Es scheint die MSAA zu sein, die den Kicker darstellt. Wenn Sie es bis zu 4x einkerben, wird die Framerate auf etwa 35 fps reduziert. Um zu beurteilen, welchen Einfluss Sie auf das Einstellen von Optimierungen haben, zeigt ein praktisches kleines Messgerät in den Grafikeinstellungen an, wie viel VRAM Ihre ausgewählten Einstellungen verbrauchen. Je weiter sich das Messgerät in der roten Gefahrenzone befindet, desto stärker sind die erwarteten Auswirkungen auf die Leistung.



Grand Theft Auto V PC Bewertung

Grand Theft Auto V läuft auf einem relativ häufigen, zwei Jahre alten Setup wunderbar. Ich habe die Xbox 360-Version ungefähr 40 Stunden lang gespielt, und Sie können sofort den Unterschied spüren, den 60 fps ausmachen. Autos sind schneller und ruhiger, was winzige Anpassungen der Lenkung und ein Gefühl von mehr Kontrolle ermöglicht. Es verhindert auch, dass das Spiel „filmisch“ aussieht. und das ist eine erstaunlich gute Sache. Wenn Sie mit 30 Bildern pro Sekunde spielen, haben Sie das Gefühl, mit einem Film zu interagieren. Mit 60 fps ist die Barriere zwischen Ihnen und Los Santos zerstört, und Sie fühlen sich der Nähe viel näher.

Ich weiß, das klingt verrückt, aber es ist der Hauptgrund, warum ich festgestellt habe, dass sich GTA V auf dem PC wie die Quintessenz der Version anfühlt. Und es sind nicht nur 60 fps. Der Ego-Modus ist ebenso wichtig. Ein Spaziergang durch die Straßen von Los Santos in der ersten Person fühlt sich wirklich an, als würde man eine echte Zersiedelung erkunden. Es gibt nur wenige Ego-Spiele, die realistische Städte im richtigen Maßstab abgebildet haben, und daher fühlt sich diese Erfahrung erstaunlich frisch an. Wenn Sie fahren können, werden Sie feststellen, dass das Einsteigen und Fahren von Autos in der ersten Person für die eigentliche Aufgabe seltsam genau ist. Kleinere Autos fühlen sich eng und klaustrophobisch an, während sich Lastwagen und Lieferwagen im Cockpit wirklich riesig anfühlen. Das elektrische Dach eines Autos in der ersten Person zu öffnen, fühlt sich wirklich amüsant aufregend an. Und die Instrumente mit ihren präzisen beweglichen Nadeln und Armaturenbrettlichtern enthalten freudige Details. Sogar die Radios zeigen die richtigen Sender an.



Grand Theft Auto V PC Bewertung

Leider fängt die erste Person beim Schießen ein wenig an zu schuppen. Waffen scheinen wenig Feedback zu geben, verweigern ihnen den Schlag, und es fühlt sich etwas ungeschickt an, in der ersten Person in Deckung zu gehen. Aber in der ersten Person zu sein, verstärkt die Gewalt, vielleicht sogar ein bisschen zu viel. Ich fuhr mit niedriger Geschwindigkeit eine Seitenstraße hinunter, und plötzlich wurde die Tür aufgerissen, ich wurde auf die Straße gezogen und von einem stämmigen Gangster ins Gesicht geschlagen. In der dritten Person sehen Sie den Kerl, der Ihrem Auto nachjagt. In der ersten Person ist es ein unvorhergesehener Schock, und plötzlich weiß ich, wie es sich anfühlen muss, wenn ein NPC sein Auto aufbockt. Schrecklich.

Grand Theft Auto ist jetzt ein Spiel aus zwei Hälften: der weitläufigen Kampagne und einem MMO-inspirierten GTA Online. Es ist ein Mehrspielermodus, in dem Sie ganz Los Santos erkunden können, vom Strand quer durch die Stadt bis zum Gipfel des Mount Chiliad und darüber hinaus. Auf den Straßen gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Spielen. Viele sind Multiplayer-Heftklammern, die für das GTA-Erlebnis überarbeitet wurden. Deathmatches machen genau das, was sie sagen, aber Sie können einen Kill erzielen, indem Sie einen Uzi von der Rückseite eines Motorrads abfeuern. Die Rennen sind schnell und rasend und mischen sich zwischen Langstreckenausdauer und kurzen, engen Runden.

Grand Theft Auto V PC Bewertung

Dann gibt es die exzentrischeren Modi, die nur von Rockstar kommen können. Am bemerkenswertesten ist das Fallschirmspringen, bei dem eine Reihe von Spielern aus Hubschraubern gebootet werden und zu Boden rennen müssen, während sie durch Reifen am Himmel navigieren. In einem anderen Modus donnern Spieler in Kampfjets durch den Himmel und suchen nach Bodenzielen, die mit militärischer Hardware ausgelöscht werden können. Die Reichweite ist beeindruckend; Es ist immer etwas dabei, das zu Ihrer Stimmung passt.

Aber es sind die Missionen von GTA Online, in denen die wahre Freude liegt. In Multiplayer-Varianten von Versatzstücken mit deutlichem Kampagnengefühl können Sie sich auf absurde Verfolgungsjagden, epische Schießereien und Katz-und-Maus-Possen einlassen. Es gibt eine große Vielfalt, vom Diebstahl eines Wohnmobils mit einem tragbaren Meth-Labor bis hin zur Befestigung eines Wohnmobils mit einer Tüte Beweise, die sowohl Kriminelle als auch krumme Polizisten in Gewahrsam nehmen wollen. Und um die Sache noch chaotischer zu machen, werden sich wahrscheinlich auch die NPC-Offiziere der Los Santos Police Force engagieren.

Einige der Missionen sind erfolgreicher gestaltet als andere. Die allererste Mission erfordert, dass zwei Teams um diesen oben genannten Beweismaterial kämpfen, und es kann zu einer langwierigen Übung der Frustration werden. Beide Teams werden auf der Tasche zusammenlaufen, was zu einem erstaunlichen Schießen führt. Wenn Spieler sterben, tauchen sie in Autos wieder auf und fahren einfach zurück in den Kampf. Es dauert nicht lange, bis sich vierzig Autos stapeln, und irgendwo in der Mitte befindet sich die Tasche. Wenn ein Spieler es endlich bekommt, muss er es über die Karte zu seiner Basis fahren. Aber oft ist der Spieler fast zu Hause, wenn ein Rivale ihn tötet und zurück stiehlt. Der Rivale fährt dann auf die andere Seite der Stadt, nur um vom Feind geschnappt zu werden, und das Hin und Her beginnt von vorne. Dies bedeutet, dass die Mission unendlich lang ist und auf unbestimmte Zeit in einer Pattsituation bleibt.

Grand Theft Auto V PC Bewertung

Die meisten Missionen scheinen solche Fehler jedoch nicht zu haben, und oft hält ein Missions-Timer oder eine Anzahl von Tötungen die Übereinstimmungen auf der perfekten Länge. Teamwork lässt sie vorbeifliegen, und die GTA-Community scheint die Zusammenarbeit sehr zu begrüßen. Viele Spieler machen das Beste aus den Spielen im Spiel, und die allgemeine Freundlichkeit macht die seltsamen Trash-Talker mehr als wett.

Bevor Sie in Missionen und Matches einsteigen, gibt es eine frustrierende Menge an Faffeln in den Menüs. Es gibt ein Lobby-Menü und dann einen zweiten Satz von Menüs, während Sie Ihren Charakter für das Spiel vorbereiten. Das bedeutet, dass das Springen von Spiel zu Spiel nicht genau nahtlos ist. Es ist besonders ärgerlich, wenn Sie von einem Match abbrechen und das Ganze noch einmal durchgehen müssen, aber zum Glück scheinen die Server sehr stabil zu sein, und das ist nicht allzu häufig. Die Ladezeiten sind im Mehrspielermodus im Vergleich zur Kampagne auch viel länger, mit einer sehr langen anfänglichen Ladezeit.

Die Stars der Show von GTA Online sind Heists. Sie wurden lange erwartet und erst kürzlich in die Konsolenversionen aufgenommen. Es ist verständlich, warum sie von so viel Vorfreude umgeben waren. Wie die Einzelspieler-Überfälle besteht jeder Job aus mehreren Vorbereitungsstufen und der endgültigen Büste selbst. Insgesamt gibt es fünf Überfälle, deren Komplexität und Schwierigkeit eskalieren. Die erste erfordert nur zwei Spieler und zwei Vorbereitungsmissionen, aber später sehen Heists, dass größere Gruppen besser verteidigte Banken übernehmen. Jeder Spieler übernimmt eine andere Rolle, die vom Heist-Anführer zugewiesen wurde. Fluchtfahrer, Hacker, Bohrer und dergleichen. Bei solchen Rollen wird schnell klar, dass Voice-Chat von entscheidender Bedeutung ist: Jeder Überfall erfordert nicht nur eine enge Zusammenarbeit, sondern es ist auch von entscheidender Bedeutung, vorzuschlagen, für welche Rolle Sie gut sind. Am Ende spielte ich Hacker in einer Mission und brauchte so lange, um das Hacking-Minispiel (ein frustrierendes Spiel ähnlich wie Snake) zu spielen, dass meine Crew schließlich ungeduldig wurde und das Spiel aufgab.

Grand Theft Auto V PC Bewertung

Wenn alles zusammenkommt, sind Heists die schönsten Beispiele für Koop-Spiele, die ich je gesehen habe. Jeder hat seine Rolle zu spielen, es liegt Spannung in der Luft dank des begrenzten Lebens, das Ihnen erlaubt ist, und die auf dem Spiel stehenden Dollars sind von außergewöhnlich hohem Wert. Die Spieler können weit und breit in Los Santos aufgeteilt werden und müssen geduldig warten, bis ihr Teil in Aktion tritt. Es hat sich jedoch noch nie so aufregend angefühlt, das Fluchtauto am Laufen zu halten, während Ihre Teamkollegen eine Bank abschießen. Und wenn sie hinten im Auto gebündelt sind, ist es Zeit, das Gaspedal zu betätigen und zu beweisen, dass Sie für den Betrieb genauso wichtig sind wie sie.

Der Rockstar Editor, eine bemerkenswert leistungsstarke Videobearbeitungssuite, die exklusiv für den PC erhältlich ist, rundet das PC Grand Theft Auto V-Erlebnis ab. Während Ihrer Abenteuer im Einzel- oder Mehrspielermodus können Sie jederzeit auf die F1-Taste tippen, um das Gameplay aufzuzeichnen. Wenn Sie das gesamte Filmmaterial aufgenommen haben, das Sie für Ihre Hommage an Michael Mann oder Martin Scorsese benötigen, können Sie in den Editor gehen, um es zusammenzufügen und eine Erzählung zu erstellen.

Die Bearbeitungssuite selbst ist einfach zu bedienen und verfügt über Tastenkombinationen, mit denen Schnitte und Kamerawechsel außerordentlich einfach sind. Den Bildern können Filter hinzugefügt werden, um den perfekten Hollywood-Glanz (oder Instagram-Sättigungsgrad) zu erzielen, und die Zeit kann beschleunigt oder verlangsamt werden, um intensive Action-Sequenzen zu erstellen. In nur fünfzehn Minuten konnte ich das Mini-Meisterwerk „Michael Shoots a Man“ schaffen. Es ist ziemlich schrecklich, aber es ist ein Beweis dafür, dass selbst die talentlosesten Regisseure etwas Beobachtbares machen können.

Für den ambitionierteren Filmemacher ermöglicht der Director-Modus ein tieferes Bearbeitungserlebnis. Es kann jederzeit während der Kampagne aktiviert werden und ermöglicht es Ihnen, als eine breite Palette von Charakteren zu spielen, sodass Sie eine Vielzahl von Charakteren in Aktion filmen können. Du wirst mehr Charaktere freischalten, wenn du sie in der Einzelspieler-Kampagne triffst. Für große Casts musst du das Spiel abschließen. Im Regie-Modus können Sie sich dann in jedes Gebiet um Los Santos teleportieren, das Wetter einstellen und mit dem Filmen beginnen. Sie können sogar alberne Effekte in Bewegung setzen, wie z. B. explosive Schläge oder veränderte Schwerkraft, falls Ihr Bild dies erfordert. Wenn die Aktion erfasst ist, kehren Sie einfach in den Editor zurück, um sie zusammenzufügen.

Es ist noch nicht klar, wie gut Modding mit GTA V funktioniert. Rockstar hat das Thema viel umgangen. Aber wenn Modding vom Tisch ist, wird der Editor der größte Beitrag zur GTA-Community. Es ist absolut garantiert, dass YouTube eine riesige Flut von unglaublichen Videos sehen wird, die in GTA produziert werden, und es wird uns für einige Zeit amüsieren und begeistern.

Grand Theft Auto V PC Bewertung

Wenn Sie der Kreativtyp sind, ist der Rockstar-Editor der Grundstein für GTA V auf dem PC. Sie brauchen es in Ihrem Leben und werden die PC-Version dafür kaufen, unabhängig davon, wie oft Sie es zuvor gespielt haben. Wenn Sie nur für die Story und online dabei sind, müssen Sie beurteilen, wie viel verfügbares Einkommen Sie haben. Grand Theft Auto V ist ein teures Spiel, und obwohl es die endgültige Version mit einem Berg neuer Grafikeffekte und seidenweichen 60 Bildern pro Sekunde auf anständigen Maschinen ist, können nur Sie entscheiden, ob Sie das Spiel erneut durchspielen möchten. Der entscheidende Faktor hierbei können Überfälle sein; Sie wurden erst kürzlich zu den Konsolenversionen hinzugefügt. Wenn Sie sie noch nicht gespielt haben, sind sie ein Muss. Wenn Ihre Freunde am PC sind, ist dies der Ort, an dem Sie idealerweise spielen möchten.

Für diejenigen, die frisch in die Erfahrung kommen, stehen Sie kurz davor, eines der besten Spiele zu spielen, die jemals gemacht wurden. Es ist immer noch das Grand Theft Auto, das Sie seit dem Übergang der Serie zu offenen 3D-Welten in GTA3 kennen und lieben, aber es wurde verbessert und auf schwindelerregende Höhen gebracht. Auf Kampagnenebene spielen Sie als drei deutlich unterschiedliche Charaktere in einer erstaunlich detaillierten und präzisen Nachbildung von Los Angeles und nehmen an Missionen teil, die die besten Tipps für das Krimi geben. Eine GTA-Welt war noch nie so bevölkert mit Dingen, die man tun kann, sei es, sich aus Hubschraubern zu schleudern, während man ein ATV fährt, oder Kopfgeldjagdziele für große Geldprämien zu suchen. Los Santos ist eine Welt voller Belustigung und Aufregung, obwohl Rockstars Satire heutzutage etwas dünner wird und die Witze nicht immer die richtige Marke treffen. Online ist es die gleiche Erfahrung, aber alle anderen Gangster sind echte Menschen. Und Sie können mit einem Rivalen auf eine Verfolgungsjagd gehen, während Kenny Loggins 'Gefahrenzone im Radio spielt. Wenn Sie das nicht überzeugt, weiß ich nicht, was passiert.

Grand Theft Auto V ist das beste Grand Theft Auto, das es je gab. Und auf dem PC ist es noch besser.

10/10