Auf Wiedersehen Flugzeug und Haus, Rainbow Six Siege senkt den Ranglistenpool auf nur neun Karten

goodbye plane house

Regenbogen Sechs Belagerung Oregon

Um Rainbow Six Siege weiter zu verbessern, haben sich die Entwickler entschlossen, eine wichtige Änderung an der Matchmaking-Funktion vorzunehmen, die in der nächsten Saison wirksam wird. Das Ranglisten-Matchmaking umfasst nicht mehr alle Karten, sondern ist auf die neun Karten beschränkt, die derzeit in der Pro League verwendet werden.



Was passiert im zweiten Jahr des Inhalts von Rainbow Six Siege? Hier ist alles, was wir wissen .



Das Team sagt, dies soll 'unseren Spielern ermöglichen, ihre Fähigkeiten in einem wettbewerbsintensiven Umfeld zu verbessern', das diese Erfahrung des Spielens in der Pro League nachahmt. Es wird nicht erwähnt, ob Änderungen vorgenommen werden, die sowohl Tag- als auch Nachtvarianten oder nur eine Art umfassen.

Sobald die dritte Staffel beginnt, besteht der Kartenpool nur noch aus Bank, Clubhaus, Oregon, Kafe Dostojewski, Konsulat, Chalet, Grenze, Küste und Wolkenkratzer. Kanal, Hereford, Universität, Haus, Flugzeug und der kommende Themenpark sind nur auf Gelegenheits- oder Privatspiele beschränkt.



Einige der Karten, die nicht im Ranglistenpool enthalten sind, werden überarbeitet, und das Team plant auch, einige Karten später vollständig aus dem Spiel zu entfernen, allerdings nicht in Staffel 3 (bitte, Ubi, lass Plane in Ruhe). Schließlich wurde die Option zum Auswählen von Karteneinstellungen für alle PvP-Matchmaking entfernt, während das Team an einer besseren Alternative arbeitet.

Die vollständige Ankündigung finden Sie hier Hier Erwarten Sie, dass die dritte Staffel in der ersten Septemberwoche mit Operation Blood Orchid beginnt.