GOG Galaxy 2.0 kombiniert alle Ihre Spielstarter und befindet sich jetzt in der Beta

gog galaxy 2 0 combines all your game launchers

24. Juni 2019Die Beta-Einladungen für GOG Galaxy 2.0 sind auf dem Weg.

CD Projekt hat große Pläne, den GOG-Client nicht nur als Launcher für das Angebot von DRM-freien Spielen (einschließlich vieler Spiele) zu erweitern beste alte Spiele auf dem PC ) und im letzten Monat hat das Unternehmen GOG Galaxy 2.0 detailliert beschrieben - eine einzige Anwendung, mit der Ihre Spielbibliothek auf allen PC-Startern und Konsolenplattformen vereinheitlicht werden soll. Heute hat der Verlag damit begonnen, Closed Beta-Einladungen für den Kunden zu versenden.





Beta-Einladungen werden nach dem Prinzip 'Wer zuerst kommt, mahlt zuerst' verschickt. Daher müssen Sie möglicherweise etwas warten, bevor Sie eintreten können. (Anekdotischerweise habe ich den ersten Tag in meinem persönlichen Konto für den Zugriff angemeldet und die Einladung nicht erhalten Üben Sie also Geduld.) Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse über das auf die Liste setzen offizielle Website .

Ab diesem Start bietet GOG Galaxy 2.0 die Integration für Steam, Uplay, Epic, Origin, Battle.net, den Windows Store, Xbox Live und das PlayStation Network und unterstützt Daten, die von Erfolgen bis zu gespielten Stunden reichen. Sie können PC-Spiele direkt über den Client starten, obwohl Sie natürlich Ihre Konsole drücken müssen, um diese Titel zu spielen. GOG-Entwickler arbeiten daran, so viel offizielle Plattformunterstützung wie möglich bereitzustellen, aber Open-Source-Community-Integrationen ermöglichen es Benutzern, die Plattformunterstützung zu erweitern.

Für Funktionen wie Cloud-Speicher und automatische Updates müssen weiterhin die ursprünglichen Clients ausgeführt werden. Schließlich wird der Client eine zentralisierte Freundesliste, plattformübergreifende Chat-Funktionen und Erkennungsoptionen enthalten, um das Auffinden neuer Spiele zu erleichtern.



Sie können auch einzelne Spiele außerhalb bestimmter Plattformen einbinden und Ihre Bibliotheksansicht über benutzerdefinierte Tags, Filter und Sortieroptionen anpassen. Mit der Bibliotheksfunktion können Sie auch Hintergrund- und Spiel-Titelbilder für Inhalte importieren, die von den vorhandenen Plattformintegrationen nicht abgedeckt werden.

GOG sagt, 'wir geben keine Daten an Dritte weiter' und verspricht, dass Sie jede Plattformintegration löschen und Daten von den GOG-Servern auf Knopfdruck sammeln können.

Weiterlesen:Schauen Sie sich die größten an kommende PC-Spiele



Programme wie Playnite haben bereits ähnliche Funktionen auf dem PC angeboten - sogar Steam unterstützt importierte Spiele nur bescheiden -, aber GOG Galaxy 2.0 klingt nach einem viel ehrgeizigeren Versuch, Bibliotheken zu verfolgen.