Vierbeinige Drachen sorgen bei Elder Scrolls Legends-Spielern für Aufsehen

four legged dragons are causing stir with elder scrolls legends players

Alduin Skyrim

Gute Kartenkunst ist für ein CCG wichtig. Sie möchten, dass es ausdrucksstark ist und gleichzeitig der Charakterkunst des Originalspiels treu bleibt. Leider ist das Kunstwerk, das der Entwickler Dire Wolf Digital für Elder Scrolls Legends erstellt hat, für Liebhaber von Elder Scrolls-Überlieferungen zum Streitpunkt geworden.



Schauen Sie sich diese Liste an die besten CCGs des PCs .



Vom Reddit-Benutzer darauf hingewiesen ShiaLePork (was übrigens ein fantastischer Name ist), einige der Karten in der jüngsten Heroes of Skyrim-Erweiterung sind nicht so genau für Serienüberlieferungen. In der Welt von Tamriel haben Drachen nur zwei Beine, an deren Flügeln Krallen befestigt sind. Ein natürlich vorkommender Drache sollte vom Weltenfresser Alduin bis zu Ihrem Garten-Drake nur zwei Beine haben.

In der Kartenkunst für Elder Scrolls Legends werden Drachen jedoch mit vier statt mit zwei Beinen gezeigt. Die beiden besonderen Karten sind von Alduin und einem Wildfire Dragon, die beide die beleidigenden Anhänge haben. Zusammen mit den zwei zusätzlichen Gliedmaßen gibt ShiaLePork an, dass das Kunstwerk für Alduin nicht wie „der große Kerl selbst“ aussieht. Andere Elder Scrolls Legends-Spieler haben sich beschwert Alduins fragwürdige Kartenkunst Viele stimmen ShiaLePork zu, dass der auf der Karte gezeigte Drache einfach nicht der Weltenfresser ist.



Vierbeinige Drachen sind der Welt der Elder Scrolls nicht völlig fremd, da der Daedra Peryite 'gelegentlich als vierbeiniger Drache erscheint', aber dies ist nur, um die Drachen zu verspotten, die bereits in der Welt existieren.

ShiaLePork rundet seinen Beitrag mit der Aussage ab, dass er „nichts als Respekt vor Dire Wolf Digital“ habe und hofft, dass diese höfliche Erinnerung zu neuen Kunstwerken führen sollte, die der Überlieferung von Elder Scrolls treu bleiben. Dire Wolf hat zuvor die Kartenkunst geändert, um die Kritik der Fans widerzuspiegeln. Hoffen wir also, dass die Drachen von Elder Scrolls Legends bald zu ihrem normalen zweibeinigen Selbst zurückkehren.

Prost PC-Spieler .