Fortnites 'Doppelpumpen' -Exploit wird nicht zurückkehren

fortnite s double pump exploit won t be coming back

Die Waffentausch-Technik, mit der die Spieler in Fortnite schnell zwischen Schrotflinten wechseln konnten, wird nach Angaben der Entwickler des Spiels nicht in Kürze wieder verfügbar sein.



'Double Pumping' war ein Spiel, das Spieler entdeckt hatten, mit dem sie zwei Pump-Action-Schrotflinten ausrüsten und dann beim Schießen zwischen ihnen wechseln konnten, um die übliche langwierige Nachladeanimation zu überspringen. Den Trick richtig zu machen bedeutete wahnsinnig hohen Schaden und machte die Pump Shotgun für eine Weile zu einem der wertvollsten Gegenstände des Spiels.



Der Exploit wurde schließlich gepatcht, tauchte dann aber im April wieder auf, als Fortnites 3.5-Update bestimmten Waffen, einschließlich der Pump-Schrotflinte, kurze Ausrüstungszeiten hinzufügte Die Animation zum erneuten Laden wurde im Patch entfernt .

Epic Games hat den Exploit schließlich wieder entfernt und nun scheint es, dass er auf absehbare Zeit weg ist. Dot Sports entdeckt ein Austausch zwischen einem Fortnight-Fan und dem Epic-Community-Koordinator Sean Hamilton auf Twitter. Der Fan schlug vor, dass er das Erreichen eines Meilensteins bei Twitter-Followern feiern würde, indem er das doppelte Pumpen in Fortnite wieder einführte.



'Ich gebe dir das, ich respektiere deine Beharrlichkeit', schrieb Hamilton zurück. 'Derzeit gibt es keine Pläne, das Doppelpumpen wieder aufzunehmen.'

Hier ist der Austausch:

Wir haben also keine Doppelschrotflinten mehr auf das Kuppelstück in Battle Royale, fürchten wir. Es gibt jedoch eine neue schweres Sturmgewehr Dies kann Ihnen helfen, sich ein bisschen besser zu fühlen, wenn Sie massiven Schaden anrichten. Und wie Dot Esports betont, steht Ihnen immer noch die gute alte Elmer Fudd-Doppelrohr-Schrotflinte zur Verfügung.