Final Fantasy XIV Patch 4.0 bringt endlich Stormblood zu den Spielern

final fantasy xiv patch 4

ff14stormupdate_0

Final Fantasy XIV: Stormblood wird am 20. Juni für Quest-hungrige Spieler veröffentlicht, aber vor seinem Debüt hat Square Enix das Update 4.0 sowie eine Fülle von Versionen vorbereitet Klebenotizzettel für die bevorstehenden Änderungen.



Suchen Sie nach einem anderen MMO, in dem Sie Zeit verbringen können? Überprüfen Sie unsere Liste der besten MMOs dort draußen.



Der Patch ist ziemlich umfangreich, da er das Spiel auf die bevorstehende Veröffentlichung von Stormblood vorbereitet. Ein Teil des Inhalts wird natürlich nur für diejenigen zugänglich sein, die Stormblood gekauft haben, z. B. die neuen Gebiete, die es zu erkunden gilt und die sich durch mehrere Hauptszenario-Quests abspielen. Zu den neuen Gebieten gehören Rhalgr's Reach und Kugane sowie Feldgebiete wie The Fringes, The Peaks, The Lochs, The Ruby Sea, Yanxia und The Azim Steppe.

Neue Hauptszenario-Quests wie Jenseits der Großen Mauer sowie Nebenquests werden hinzugefügt, gefolgt von neuen Job-Quests. Zum Beispiel erhalten Paladine die Quest „Turnier des Jahrhunderts“ und Mönche erhalten „Eine Handvoll Entschlossenheit“. Für jede Berufsspezialisierung gibt es eine neue Aufgabe, vom Beschwörer bis zum Astrologen. In nahezu jeder Ecke des Spiels gibt es etwas Neues, was Feinde, Marken und andere interaktive Bereiche betrifft.



Das PvP-System wird ebenfalls einige Änderungen erfahren, zusammen mit vielen anderen Änderungen, die bei der Veröffentlichung von Stormblood vorgenommen werden. Sobald die Erweiterung endgültig eingestellt ist, sollten Sie eine Menge lustiger Dinge zu erledigen haben, wenn die vollständige Liste der Patchnotizen Anzeichen dafür sind. Es ist lang .