Final Fantasy XIV Dancer Job Guide: alles was Sie wissen müssen

final fantasy xiv dancer job guide

Hier ist, was Sie über den neuen Dancer-Job wissen sollten, nachdem Final Fantasy XIV: Shadowbringers hier ist

FFXIV Tänzer Job Guide

Tanzen kann eine kraftvolle Ausdrucksform sein oder nur eine Möglichkeit, sich zu entspannen, wenn niemand zuschaut. Der Tänzer von Final Fantasy XIV ist jedoch etwas anders: Bei diesem neuen Job bei Shadowbringers geht es darum, Schaden aus der Ferne auszugleichen und deine Verbündeten mit inspirierenden Bewegungen anzufeuern.



Der neue FFXIV-Job wurde auf dem Tokyo Fan Fest 2019 angekündigt, wo wir das Glück hatten, mehr über die neuen Funktionen und Inhalte zu erfahren FFXIV: Erscheinungsdatum von Shadowbringers . Der Tänzer ist der zweite neue FFXIV-Job, der mit Shadowbringers kommt, nach dem bereits enthüllten FFXIV Gunbreaker Job . Der Tänzer wird die Fernkampf-DPS-Rolle erfüllen, bietet jedoch auch einige Unterstützungsfähigkeiten. Es wird zwei Chakrams als Waffe seiner Wahl doppelt einsetzen und höchstwahrscheinlich neben den Jobs als Barde und Maschinist auch Zielausrüstung teilen.



Sobald Sie durch die Patch-Notizen zu Final Fantasy XIV Shadowbringers Es ist Zeit, auf die Tanzfläche zu gehen und alles zusammenzufassen, was Sie über den Dancer-Job in Final Fantasy XIV wissen müssen. Basierend auf den bisher angekündigten Informationen haben wir einen Überblick über die Fähigkeiten des neuen Jobs und eine Anleitung, wie der Dancer-Job in den Final Fantasy-Kanon passt. Lass uns Boogie machen!

So entsperren Sie den Tänzerjob in Final Fantasy XIV

Sie können den Tänzerjob erwerben, indem Sie einen Trainer in den unteren Docks von Limsa Lominsa besuchen. Sie müssen jedoch mindestens einen Job als Schüler des Krieges oder als Schüler der Magie auf Stufe 60 haben, um die Quest zu starten.



Ihr Trainer wird Ihnen eine erste Anleitung geben, wie man Tänzer spielt, Ihnen eine Waffe zur Verfügung stellt und Ihnen eine Rüstung gibt, mit der Sie Ihre ersten Formen werfen können. Für den Tänzer stehen Jobquests zwischen den Stufen 60 und 70 zur Verfügung. Sobald Sie die neue Obergrenze von 80 erreicht haben, wird eine letzte Quest freigeschaltet.

FFXIV Tänzer Fähigkeiten und Fertigkeiten

Jetzt, da wir einige Zeit mit dem Tänzer als Teil unserer hatten FF14 Shadowbringers Eindrücke können wir Ihnen eine vollständige Vorstellung davon geben, wie der Job funktioniert. Der Tänzer verfügt über ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schadensverursachung und Unterstützungsfähigkeiten, das sicherstellt, dass ernsthafte Strafen verhängt werden können, während die Verbündeten auf dem Laufenden bleiben. Das Aktionsübersicht Die Seite auf der offiziellen Spieleseite wurde aktualisiert, um die vollständige Liste der Fähigkeiten des Tänzerjobs sowie die Aktualisierungen der restlichen Jobs des Spiels anzuzeigen.



Ihre Hauptfähigkeit ist es - ja, Sie haben es erraten - zu tanzen. Wenn Sie entweder Standard Finish oder Technical Finish aktivieren, werden vier Ihrer Fähigkeiten durch verschiedene Tanzschritte in verschiedenen Farben ersetzt. Abhängig von der von Ihnen gewählten Fertigkeit 'Fertig stellen' müssen Sie dann entweder zwei oder vier dieser Farben anpassen, um eine kurze Routine auszuführen. Wenn Sie dies ausführen, werden Sie in einen Zustand namens Espirit versetzt, der Ihren Schaden verstärkt und es Ihnen ermöglicht, zusätzliche Ressourcen für zusätzliche Angriffe zu verdienen.

YouTube-Miniaturansicht

Eine dieser Ressourcen sind Vierfachfedern, mit denen ein einzelnes Ziel oder ein Bereich mit Effektfächern angegriffen werden kann. Diese haben eine andere Abklingzeit als deine anderen Fähigkeiten, sodass du sie einweben kannst, um viel Explosionsschaden gegen Gegner aufzubauen. Außerdem haben Sie einen massiven Finisher, der nur verwendet werden kann, wenn genug Espirit durch Landung grundlegender Waffenfertigkeiten aufgebaut wurde. Wenn Sie die Schwelle erreichen, können Sie einen verheerenden Strom von Schlägen auf eine Gruppe enger Ziele auslösen.

Um diese Ressourcen noch schneller zu erhalten, können Sie auch ein Gruppenmitglied als Tanzpartner für Gruppenaktivitäten zuweisen. Dieser ausgewählte Verbündete erhält nicht nur den Espirit-Effekt, wenn Sie ihn aktivieren, um seinen Schaden zu verstärken, sondern seine Angriffe können dann dazu beitragen, Ihren Espirit-Wert zu erhöhen, um diesen großen Finishing-Zug zu aktivieren.



MMOre so:FFXIV ist einer der besten MMOs auf dem PC

Während Sie es schaffen, Ihren Espirit-Status aktiv zu halten, können Sie Ihrem Tanzpartner und Ihren Gruppenmitgliedern auch eine Reihe nützlicher Unterstützungsfähigkeiten zur Verfügung stellen. Speziell für den Tanzpartner können Sie die kritischen Treffer- und direkten Trefferquoten vorübergehend verbessern, um einen massiven Schaden zu verursachen. Oder Sie können eine Heilung mit ihnen teilen, um dem Heiler zur Not zu helfen. Für die gesamte Gruppe gibt es einen Schadensschutz-Effekt, den Sie auslösen können, um die Auswirkungen gruppenweiter Effekte von Bossen zu verringern.

Obwohl Dancer möglicherweise nicht der reine Heilerjob ist, den viele Spieler von Shadowbringers sehen wollten, gibt es immer noch viel Raum für Sie, um eine Unterstützungsrolle innerhalb der Gruppe zu übernehmen und gleichzeitig ernsthaften Schaden zu verursachen.

Tänzer haben auch Zugriff auf eine Reihe von Fernkampf-DPS-Rollenaktionen. Da diese erheblich überarbeitet wurden, müssen Sie nicht mehr zwischen einer großen Auswahl wählen. Stattdessen werden sie beim Aufsteigen stetig freigeschaltet. Sie können sie zur Hand haben, um feindliche Angriffe zu unterbrechen, Ihre Bedrohungsstufe besser zu verwalten und vieles mehr.

Tänzerjob FFXIV

FFXIV Tänzerüberlieferung

Dancer hat seit seinem ersten Auftritt in Final Fantasy V eine reiche Geschichte in der gesamten Serie. Dann war es ein ziemlich schwacher Nahkampfjob, der besser geeignet war, magische Fähigkeiten zu wirken und einen von vier zufälligen Tänzen auszuführen, die eine Reihe von Effekten boten, von verwirrenden Feinden bis hin zur Erschöpfung ihre HP.

Der Job war in Final Fantasy X-2 prominenter, obwohl er in der Fortsetzung von 2003 unter dem Namen Songstress existierte. Durch Tanzen oder Singen konnte die Sängerin Verbündeten Verbündete oder Feinden verschiedene Stärkungszauber verleihen, obwohl sie selbst keine Angriffe ausführen konnte.

YouTube-Miniaturansicht

Die vielleicht wichtigste Version des Jobs in einem MMO-Kontext ist der Auftritt von Dancer in Final Fantasy XI. Als das erste Mal gemunkelt wurde, dass der Job zu Final Fantasy XIV kommt, ließ seine Geschichte als Unterstützer und Heiler viele glauben, dass dies für Shadowbringers dasselbe sein würde. Ihre Kampfkompetenz ermöglicht es FFXIV-Tänzern jedoch, eine Schadens- und Unterstützungsrolle zu übernehmen.

Während Panzer ihre Lippen lecken, um als Gunbreaker zu spielen, müssen sich Heiler vorerst mit Weißmagier, Gelehrter und Astrologe begnügen. Laut dem Spielleiter Naoki Yoshida würde das Team lieber daran arbeiten, die aktuellen Heilerrollen auszugleichen, anstatt eine neue hinzuzufügen.