Final Fantasy-Fan enthüllt 60fps-Mod für FFX, um 'faulen' Square Enix zu bekämpfen

final fantasy fan unveils 60fps mod

FFX-2 PC

Man muss PC-Spieler lieben. Anstatt sich über die Nachricht zu ärgern, dass der Remaster von Final Fantasy X & X-2 nur mit 30 Bildern pro Sekunde läuft, hat ein Fan die Sache selbst in die Hand genommen und das Spiel mit einem selbstgemachten Mod auf flüssigere 60 Bilder pro Sekunde gesteigert.

Liebe Rollenspiele? Wir auch. Hier ist unser Überblick über die beste RPGs auf dem PC .



Wie eine Reihe von Videos auf YouTube zeigt, ist der Mod noch nicht perfekt, aber er zeigt, dass 60 fps definitiv möglich sind. In der Tat hat der Schöpfer - der sich an Naxshe orientiert - behauptet, Square Enix hätte es leicht selbst herausziehen können, wenn es „nur ein bisschen weniger faul“ gewesen wäre.

Naxshe merkt an, dass es 'noch einige Kollisionsprobleme gibt, aber nichts, was nicht behoben werden kann' mit dem noch nicht veröffentlichten Patch. Das Antwort auf Reddit wurde in der Regel gemischt, wobei einige die Bemühungen der Modder lobten, während andere den ständigen Wunsch des „PC Master Race“ nach qualitativ hochwertiger Grafik schmälerten. Es gibt keine erfreulichen Menschen, oder?

Vor ein paar Tagen haben Modder auch einen Patch veröffentlicht, mit dem Spieler dies tun können Mischen Sie japanisches Audio mit englischen Untertiteln - Eine Option, die in der Standardversion seltsamerweise in Aktion fehlt.

Als wir letzte Woche detailliert Der FFX & X-2-Remaster verfügt über Update-Grafiken und die Option, zwischen der überarbeiteten, orchestralen Version des Soundtracks und dem Original zu wechseln. Spieler können auch an der Begegnungsrate herumspielen, die Spielgeschwindigkeit erhöhen und die KI des Spiels unter anderem Schlachten für Sie führen lassen.

Sie können das überarbeitete Doppelpaket bei Steam für 29,99 USD abholen.