Die Entschlüsselung des Fallout 76-Nuke-Codes wurde bereits von Online-Tools verhindert

fallout 76 nuke code decryption has already been busted online tools

Nuke-Codes sollen Fallout 76-Spielern vor dem Start eines Atomsprengkopfs einen komplexen Entschlüsselungsprozess ermöglichen, aber die Leute haben bereits herausgefunden, wie die Chiffre, die diese Codes schützt, gebrochen werden kann. Das macht den Nuke-Startprozess nicht völlig trivial - es ist immer noch viel Beinarbeit erforderlich -, aber Online-Tools machen jetzt einige lange Schritte so gut wie optional.



Wenn Sie eine Nuklearwaffe starten möchten, besteht der erste Schritt darin, Codeteile aufzuspüren, die von hochrangigen verbrannten und Ghul-Offizieren auf der ganzen Welt stammen. Jedes der drei Raketensilos der Welt muss acht Codeteile finden, und die Codes werden wöchentlich zurückgesetzt. Sie müssen also wahrscheinlich mit anderen Spielern zusammenarbeiten, um sie alle zu sammeln.



Sobald Sie die acht Codes erhalten haben, müssen Sie sie noch entschlüsseln. Hier kommen die neuen vom Spieler erstellten Tools ins Spiel. Die Nuke-Codes von Fallout 76 verwenden eine Schlüsselwort-Chiffre, wobei das Schlüsselwort selbst langsam im Enklavenbunker enthüllt wird. Sobald das Schlüsselwort bekannt ist, ist es trivial, den endgültigen Startcode zu entschlüsseln. Dies bedeutet jedoch, dass Sie darauf warten müssen, dass das Wort im Enklavenbunker enthüllt wird, oder eine ganze Reihe von Kombinationen basierend auf den Buchstaben ausprobieren, die Sie bisher gesehen haben.

Websites wie NukaCrypt (notiert über Kotaku ), hergestellt von Reddit Benutzer Waffle_cop, nehmen Sie den größten Teil der Arbeit aus dem Entschlüsselungsprozess. Dort können Sie einige Buchstaben des Schlüsselworts sowie die Nuke-Codes eingeben und erhalten automatisch eine Handvoll möglicher Lösungen. Schon ein oder zwei Buchstaben des Schlüsselworts können Ihnen einen überschaubaren Satz von Codes zur Eingabe geben.



Fallout 76 Atomwaffen sind weniger ein PvP-Werkzeug und sollen bestimmte Bereiche bestrahlen, um hochstufige Spawns zu erzeugen und sie für bessere Belohnungen zu überfallen. Das bedeutet, dass diese Tools keine Spieler haben, die willkürlich Atomwaffen auf Ihren Kopf regnen - zumal Sie immer noch die Codes sammeln, auf die Silos zugreifen und die Quests (mindestens einmal) abschließen müssen, um die Enklave zu erreichen.