Fallout 76 wurde angekündigt und soll ein 'Online-Überlebens-Rollenspiel' sein.

fallout 76 announced

Fallout 76

Aktualisieren:Anonyme Quellen haben Fallout 76 Berichten zufolge als 'Online-Überlebens-Rollenspiel' beschrieben.



Es waren intensive 24 Stunden, in denen Hunderttausende Menschen auf Bethesdas Twitch-Kanal schalteten, um einen Fernseher zu sehen, auf dem ein sich wiederholendes GIF mit den Worten 'Please Stand By' zu sehen war.



Dann, heute um 14.55 Uhr MEZ, verschwamm die Kamera und Todd Howard kündigte ein Teaser-Video für etwas, das in Bethesdas E3-Show in zwei Wochen am 10. Juni vollständig enthüllt wird.

Der Teaser zeigte Aufnahmen des Inneren eines Gewölbes - eines Kinderzimmers, eines Indoor-Sportplatzes und alles zum Klang von John Denver's 'Country Road' - und kündigte einen neuen Fallout an: Fallout 76.



Wir sind jetzt weit in der E3-Lecksaison. Hier ist eine Liste von kommende PC-Spiele das könnten wir nächsten Monat sehen.

Die Sprache im Teaser - den Sie unten sehen können - deutet darauf hin, dass der Wiederaufbau nach dem Niedergang des Atomkrieges im Mittelpunkt steht. Dies könnte bedeuten, dass sich Fallout 76 um die in Fallout 4 eingeführten Siedlungsbausysteme dreht.

Kotaku berichtet Drei anonyme Quellen haben Fallout 76 als „Online-Überlebens-Rollenspiel“ beschrieben, das Titeln wie DayZ und Rust ähnelt. Für Fans von Bethesdas Geschichte des narrativen Designs mag dies zunächst eine Enttäuschung sein, aber Kotakus Quellen sagten auch, dass Fallout 76 eine Haupthandlung und Quests haben wird, so dass es den Anschein hat, als würde es direkter sein als andere Spiele des Genres.



Nichts kann bestätigt werden, bis Bethesda weitere Informationen zur Verfügung stellt. Sehen Sie sich das in der Zwischenzeit an Fallout 76 Teaser Trailer:

Der erste neckende Tweet, der Stream und die Einführung für Todd Howard stammen alle aus den Bethesda Game Studios und nicht von Bethesda, dem Herausgeber, was darauf hindeutet, dass das Spiel im eigenen Haus entwickelt wird. Wir hatten vermutet, dass dies eine Ankündigung von sein würde Fallout 5 , anstatt eines Spin-offs, der von einem anderen Studio abgewickelt wird, aber es klingt so, als ob Fallout 76 ein bisschen von beidem sein könnte - sowohl intern als auch als Spin-off.

Obsidian, der vor kurzem gestartet Säulen der Ewigkeit 2 bestätigte diesen Monat effektiv, dass es kurz nach Bethesdas Tweet nicht an dem neuen Fallout-Projekt beteiligt war.

Es gibt Gerüchte, dass dieser Fallout eine Multiplayer-Komponente haben wird und möglicherweise sogar ein Fallout-MMO im Sinne von ist Der Ältere scrollt online , aber ich halte nicht den Atem an.

Was auch immer Fallout 76 ist, erwarten Sie im nächsten Monat deutlich mehr E3 2018 Bethesda lief eine Serie Wut 2 Teaser für einige Tage vor der offiziellen Ankündigung, aber Howard schlug vor, dass dies alles ist, was wir bis zur E3-Show über Fallout 76 hören würden. Das heißt nicht, dass Details nicht vor der Show bekannt werden.