Eve enthüllt seine von der Community entwickelten Spectrum IPS-Monitorprototypen

eve reveals its community developed spectrum ips monitor prototypes

Eve Spectrum Gaming Monitor zwei gegenüberliegende Farben

Community-entwickelte Projekte haben etwas an sich, bei dem Sie sich innerlich nur verschwommen fühlen. Entwickler und Hersteller, die ein Produkt entwickeln, das ihre Kunden tatsächlich wollen - und das proaktiv. Das Eve Spectrum ist ein solches von der Community entwickeltes Projekt, ein Monitor, der viele der gefragtesten und am meisten diskutierten Monitorfunktionen zusammenfasst Forumsdiskussionen und legt diese dann in ein wunderschönes Paket.



Kurz gesagt, es ermöglicht Spielern, genau das zu bekommen, was sie wollen - gemeinsam - von einem Monitor, ohne in teure Maschinen investieren zu müssen und zu lernen, wie man sie willkürlich selbst herstellt. Jetzt hat Eve seine ersten funktionalen Spectrum-Prototypen und hat uns einige 'noch nie gesehene' gegeben. Design- und Hardware-Bilder und Werksaufnahmen des Erstellungsprozesses.



Das Interessante an diesem Eve Spectrum-Monitorprojekt ist, dass wir nicht nur ein Endprodukt sehen, nachdem Community-Entscheidungen getroffen und umgesetzt wurden - wir sehen, wie all diese Funktionen implementiert und verbessert werden. Das Ergebnis dieser Funktionen und Designoptionen ist ein Monitor, der aussieht* Kochkuss *perfekt.

Es sollte drei Modelle geben: Spectrum QHD 144Hz, Spectrum QHD 240Hz und Spectrum 4K 144Hz - QHD bedeutet 1440p für diejenigen, die es nicht wussten. Alle haben ein typisches Kontrastverhältnis von 1.000: 1, und die Modelle QHD 240Hz und 4K 144Hz weisen höhere typische Helligkeiten und Spitzenhelligkeiten auf als das Modell QHD 144Hz.

YouTube-Miniaturansicht



Wie bei einem von der Community entwickelten Gaming-Monitor zu erwarten ist, beträgt die Reaktionszeit bei allen Modellen nur 1 ms und alle verfügen über zertifiziertes G-Sync-kompatibles FreeSync. Oh, und alle diese verwenden IPS-Panels - das ist richtig, das sind alles 1 ms IPS-Monitore mit hoher Bildwiederholfrequenz. Die Modelle QHD 240Hz und 4K 144Hz sind außerdem mit HDMI 2.1 ausgestattet. Und all dies ist in ein herrlich zurückhaltendes Design gehüllt, auf das jeder Spieler stolz sein sollte.

Eve Spectrum Gaming Monitor zwei gegenüberliegende Farben

Als wir das Eve Spectrum zum ersten Mal sahen, sagten wir, es könnte sehr gut das sein perfekter Gaming-Monitor Zum großen Teil aufgrund seines 240 Hz, 1440p IPS-Displays mit einer Spitzenleuchtdichte von 750 cd / m2(Diese Leuchtdichte gilt nur für die Modelle QHD 240Hz und 4K 144Hz) - Fügen Sie eine Reaktionszeit von 1 ms und ein schönes Design hinzu, und Sie haben etwas wirklich Erstaunliches.



Eve Spectrum Gaming Monitor Prototypen

Die Prototypen, die wir sehen können, wurden laut Eve mit sogenannten „Soft Tooling“ gebaut. Obwohl diese Werkzeuge eine Lebensdauer von nur etwa fünfzig hergestellten Einheiten haben, sind sie schneller und einfacher herzustellen. Dies ermöglicht Änderungen und Iterationen, während wir unsere Beispielmonitore sorgfältig testen und überprüfen. Der Hauptzweck dieser Einheiten und an dem unser Team derzeit arbeitet, ist die Bewertung ihres Industriedesigns sowie ihrer Farbe, ihres Materials und ihrer Oberfläche (CMF). Wir müssen Dinge wie Lücken, Toleranzen, Kantenschärfe und Farbgleichmäßigkeit zwischen verschiedenen Materialien und Teilen bestätigen. Nachdem die endgültigen Details bestätigt wurden, werden wir „harte Werkzeuge“ herstellen, die mit den weichen Werkzeugen identisch sind, jedoch eine Lebensdauer von Tausenden von Einheiten haben und eine Massenproduktion ermöglichen. “

Von diesem Punkt an ist „die wichtigste Aufgabe, sicherzustellen, dass jeder einzelne Fehler behoben und jeder Fehler behoben wird“, und Eve hat LunatixOnline mitgeteilt, dass das „Projekt jetzt und nach dem Bau dieser Einheiten planmäßig verläuft Während umfangreicher Tests haben wir nichts gefunden, was Änderungen erfordert. Die einzige Einstellung, die wir vorgenommen haben und die in diesen Geräten sichtbar ist, ist die Vergrößerung der Breite der „Port-Box“, um eine bessere Kühlung in einem solchen Hochleistungs-HDMI 2.1-Skalar zu ermöglichen. “



Eve Spectrum Gaming Monitor Prototypen zurück

Eves Straße war bisher turbulent, mit einer Reihe von Berichten über unerfüllte Bestellungen und viele Kunden behaupten, den V-Computer des Unternehmens auch zwei Jahre nach ihrer Bestellung nicht erhalten zu haben. Eva hat vorher erklärt und diskutiert dieses Problem.

Das Unternehmen hat uns mitgeteilt, dass „wir unser Design, Produkt und unsere Marke an Wiederverkäufer auf der ganzen Welt lizenziert haben und einer der Wiederverkäufer Probleme hatte“ und dass „diesmal die Dinge völlig anders sind“. Dies liegt daran, dass die Geschäftstätigkeit von einem bekannten Lieferkettenunternehmen, PCH International, unterstützt wird, das die Größe und Kapazität unseres kleinen Teams in Finnland im Wesentlichen gegenüber den großen Technologieunternehmen durch Erfüllung, Beschaffung, Bestandsverwaltung und andere Faktoren steigert Services “, und diesmal„ werden keine Drittanbieter und kein Lizenzgeschäftsmodell verwendet. Jetzt kümmern wir uns auch um den Versand des Produkts. “ Eva stellte auch eine bilden sich um Kunden zu kümmern, die möglicherweise von früheren Verkaufsproblemen betroffen waren. Hoffentlich bedeutet dies alles, dass das Spectrum nicht in der gleichen stürmischen See schwimmt wie diese früheren Eve-Produkte.

Für diejenigen unter Ihnen, die einen Gaming-Monitor mit all den Schnickschnack suchen, die Gamer eigentlich wollen, könnte das von der Community entwickelte Eve Spectrum die perfekte Wahl sein, sobald es tatsächlich auf den Markt kommt - und wenn die Prototyp-Bilder etwas sind, das man sich wünschen kann sollte hoffentlich bald sein.