Flucht vor Tarkovs neuem Scav-Chef und Zollerweiterung sind im nächsten Update

escape from tarkov s new scav boss

Battlestate Games hat die vorläufigen Patchnotizen für das nächste große veröffentlicht Flucht aus Tarkov Update, und dieser ist ein Trottel. Zusätzlich zu der mit Spannung erwarteten Erweiterung der Zollkarte, die mehr Pfade um den zentralen Engpass bietet, fügt Update 0.12.7 einen brandneuen Scav-Boss, neue Waffen, neue Quests hinzu und nimmt ein paar winzige kleine Änderungen vor, die vorgenommen werden haben einen großen Einfluss darauf, wie der Survival-Shooter spielt.



Zuerst der neue Scav-Boss. Er heißt Sanitar und ist an der Küste zu finden. Er ist ein ehemaliger Arzt, der seine alten beruflichen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld einsetzt. Das bedeutet, dass Sie erwarten können, dass er sich selbst und die Scavs, mit denen er rumhängt, heilt, sobald Sie mit der Verlobung beginnen. Er verwendet eine Vielzahl von Medikamenten und Stimulanzien (von denen einige offenbar selbst hergestellt werden) und kann einige Operationen auf dem Schlachtfeld durchführen, z. B. das Anbringen von Tourniquets und das Extrahieren von Kugeln aus Wunden. Natürlich wird er mit ein paar neuen Shoreline-Quests kommen. Behalten Sie also die Anbieter im Auge, sobald das Update verfügbar ist.



Die andere Topline-Addition in 0.12.7 ist die mit Spannung erwartete Erweiterung der Zollkarte vor einem Monat während der PC Gaming Show gehänselt. Es wird die Größe des Zolls um etwa 30-40% erhöhen, aber die große Sache ist, dass die Änderung einen störenden Engpass an der Schienenüberführung entlang der Straße beseitigt.

Hier ist der Trailer zu 0.12.7:

YouTube-Miniaturansicht



In seinen laufenden Bemühungen um Betrüger beseitigen Battlestate fügt außerdem ein neues Berichtssystem hinzu. Auf dem Bildschirm nach dem Spiel können Sie andere Spieler für verdächtiges Verhalten melden, das auf Zielbotting oder Hacking an der Wand hinweisen könnte, ebenso wie für inakzeptable Spitznamen und das Ausnutzen von Fehlern.

Eine der schwerwiegendsten Änderungen ist jedoch in den Notizen vergraben und leicht zu übersehen. Battlestate fügt der Brustregion der Charaktere 5 HP hinzu und erhöht diese von 80 auf 85. Dies ist eine bedeutende Änderung, da das Potenzial mehrerer Munitionstypen für One-Shot-Kills auf der Mittelmasse, einschließlich der 7,62 x 51 mm M80-Runde und der 7,62, beseitigt wird x54mm LPS Gzh, eine beliebte Patrone für das Mosin-Scharfschützengewehr. Die Änderung bedeutet, dass die 5,56 x 45 mm große M995-Patrone, die im Colt M4A1-Sturmgewehr verwendet werden kann, von einer Zwei-Schuss-Kill-Waffe zu einer Drei-Schuss-Waffe wird.
Natürlich sind alle Geschossarten von dieser Änderung betroffen, und es wird zu einem ernsthaften Durcheinander in Tarkovs Munitionsmeta kommen.

Der Patch wird auch eine frühe Iteration des überarbeiteten Skill-Systems einführen, einschließlich einer Reihe neuer Skills, die trainiert werden müssen, sowie zwei neue Waffen, den FN GL40-Granatwerfer und die Mossberg 590A1-Schrotflinte. Immerhin ist es ein großer Patch.



Sie können die vollständigen vorläufigen Patchnotizen auf der Website lesen Entkomme aus den Tarkov-Foren und mit unseren Kugeln auf die Beine stellen Entkomme dem Tarkov Munitionsführer . Battlestate hat nicht offiziell angekündigt, wann das Update veröffentlicht wird, aber wir vermuten, dass es nächste Woche erscheinen wird.