Epic bestätigt, dass Unreal Tournament vorerst tot ist

epic confirms that unreal tournament is dead

Ein viertes Unreal Tournament-Spiel wurde vor ein paar Jahren gestartet. Dir würde vergeben werden, wenn du es vergessen hättest, denn anscheinend scheint es auch Epic zu haben. Das Spiel ist als Teil eines Crowd-Sourcing-Entwicklungsmodells kostenlos erhältlich. Das letzte offizielle Update wurde jedoch bereits im Juli 2017 veröffentlicht. Jetzt hat Epic bestätigt, dass die Entwicklung unterbrochen wird.



'Unreal Tournament bleibt im Laden erhältlich, wird aber nicht aktiv entwickelt', bestätigt Epic-Chef Tim Sweeney. Das wird wahrscheinlich keine Überraschung sein - Epics wechselnde Prioritäten im letzten Jahr haben so gut wie alle Anstrengungen des Studios unternommen, um Fortnite zu unterstützen -, aber eine angemessenere Anerkennung der Unterbrechung wird sicherlich geschätzt.



Sweeney gab die Nachricht an Vielfalt und fügte hinzu: 'Wir haben kürzlich mit GOG zusammengearbeitet, um klassische Epic Games-Titel verfügbar zu machen, und wir planen, mehr davon in ihrer ursprünglichen Pracht in den Laden zu bringen.' Dies kommt nach einem September Forumsbeitrag von Community-Managerin Stacey Conley, die sagte, dass die Entwicklung unterbrochen wurde - mit dem zusätzlichen Detail, dass 'das Team sehr hart an Fortnite arbeitet, so dass nicht viele Leute übrig bleiben'.

Unreal Tournament ist nicht das einzige epische Projekt, das untergeht, wenn sich die Prioritäten des Unternehmens verschieben. Action-MOBA Paragon erlitt ein ähnliches Schicksal , inmitten der eigenen Misserfolge des Spiels und nach den Worten von Community-Koordinator Edgar Diaz 'der demütigende Erfolg von Fortnite'. Das Ende von Paragon war jedoch viel endgültiger.



Probier das aus beste FPS-Spiele auf dem PC wenn Sie Ihre Frags rausholen müssen. Sie finden das ursprüngliche unwirkliche Turnier auf dieser Liste und es ist möglicherweise immer noch die beste Wahl für klassische Arena-Schießaktionen.