Ela nerfs führt die Anklage mit den Verstärkungen von Rainbow Six Siege zur Saisonmitte an

ela nerfs lead charge with rainbow six siege s mid season reinforcements

Regenbogen Sechs Belagerung

Update, 25. Oktober:Einige mit Spannung erwartete Operator-Überarbeitungen und andere Verbesserungen finden Sie hier in den Verstärkungen von Rainbow Six Siege zur Saisonmitte.



Die neuesten Verstärkungen für Rainbow Six Siege in der Zwischensaison sind hier und bieten Bedienerüberarbeitungen, einen neuen Elite-Skin für Jager und die versprochenen Netzwerkverbesserungen, die Ping-Missbrauch verhindern sollen. Folgendes erwartet Sie:

Schauen Sie sich unsere Liste der beste Rainbow Six Siege-Betreiber .

Ela bekommt einige lang erwartete Nerfs als Reaktion auf ihre hohe Auswahl- und Gewinnrate, da sie jetzt eine Mine weniger trägt und der Rückstoß auf ihr SMG erhöht wurde. Blitz hat jetzt ein weitaus größeres Potenzial für Blitz, da er jetzt mit erhobenem Schild sprinten kann.

Der Auslöselaser an Kapkans Fallen verschwindet nach dem Einsatz schnell, wenn die Spieler herausfinden, dass sie nicht in leuchtend rote Dinge geraten sollen. Um diesen Vorteil auszugleichen, werden die Minen nicht mehr sofort getötet und verursachen stattdessen 60 HP Schaden. Zusätzlich ist Kapkan jetzt mit 2-Gang statt 1-Gang bewertet.

Das Jager Elite Set war das neckte letzte Woche ist auch im Update, zusätzlich zum ersten Satz von Netzwerk- und Ping-Korrekturen . Dazu gehören die Latenzausrichtung, die Physik von Bauer zu Bauer, allgemeine Verbesserungen bei der Treffervalidierung und Änderungen an der Benutzeroberfläche, um die Ping- und Serverlatenz im Spiel genauer darzustellen.

Die letzte große Änderung im Gameplay ist ein Unterschied darin, wie Renommee durch Situationen und Terroristenjagden mit einsamen Wölfen gewonnen wird. Bekanntheit wird jetzt basierend auf der Spielzeit verdient, anstatt auf der Punktzahl am Ende des Spiels, die Hacking verhindern soll. Dies bedeutet jedoch, dass Renommee nicht nach Schwierigkeitsgrad oder Gewinn- / Verlustrekorden skaliert.

All das plus eine ganze Reihe von Fehlerkorrekturen, von denen Sie die vollständigen Details in der lesen können offizielle Ankündigung .

Originalgeschichte, 16. Oktober:Die Verstärkungen von Rainbow Six Siege zur Saisonmitte sollen nächste Woche veröffentlicht werden. Gemäß Matthew Sep. , Community Manager für Ubisofts taktischen Shooter, sollten die Verstärkungen für Operation Blood Orchid gegen Mittwoch oder Donnerstag der nächsten Woche eintreffen.

Verstärkungen in der Zwischensaison sind wichtig für das Gleichgewicht von Rainbow Six Siege. Sie sind oft die Heimat von großen Überholungen von Betreibern sowie verschiedenen anderen Buffs und Nerfs. Diesmal wird erwartet, dass der Hauptfokus auf Blitz liegt, aber einige Änderungen an Kapkan werden es wahrscheinlich auch in das Update schaffen.

Es wird auch erwartet, dass Fehlerbehebungen viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Trotz Operation Health, die darauf abzielte, das Spiel zu verbessern, gibt es immer noch viele Fehler, die das Spiel plagen, und ein wesentlicher Teil des Patches zur Saisonmitte wird darin bestehen, einige davon zu verbessern.

Es ist möglich, dass die Änderungen zum Rückstoß Das, was Ubisoft kürzlich besprochen hat, könnte in den Patch aufgenommen werden, aber es ist wahrscheinlicher, dass diese einige Zeit später eintreffen, da die Behebung verschiedener Fehler und Exploits ein wichtigeres Problem zu sein scheint.