Acht Tipps für eine bessere FPS in Diablo III

eight tips get better fps diablo iii

diablo_by_yonaz-d50kg6d

Einige sagen, dass es so grafisch effizient ist, dass es auf einem übertakteten Taschenrechner ausgeführt werden kann und dass das, was die Kamera nicht in das Auge hineinzoomen kann, nicht wirklich sehen kann. Aber Diablo III ist ein täuschend komplexes Spiel mit einer Reihe technischer Probleme, die selbst die leistungsstärksten Systeme stören können. Und das ist, bevor Sie zur Sache kommen, die immer online ist.
Wir können nicht viel tun, um die Serverstabilität zu verbessern oder die Verbindung zu trennen. Wir können Ihnen jedoch einige Ratschläge geben, damit Diablo III reibungslos funktioniert.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber



Wie bei jedem Spiel sollten Sie als Erstes versuchen, Ihre Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Guter Rat auch hier, es sei denn, Sie haben eine AMD-Grafikkarte. Die neuesten 12.4 Catalyst-Treiber von amd.com haben einen bekannten Fehler, der Diablo III betrifft - zum Glück gibt es einen Hotfix dafür. Wenn Sie auf dem Bildschirm seltsame Artefakte finden und diese Treiber installiert haben, greifen Sie auf den Hotfix von zu Hier .



Zufällige Abstürze und schwarze Bildschirme

Selbst wenn Sie Battlefield 3 mit Ultra-Einstellungen spielen können, kann etwas an Diablo III die modernste Grafikkarte überfordern. Zufällige Abstürze, Spielabstürze, langsame Frameraten und leere Bildschirme können Symptome einer Überhitzung Ihrer Grafikkarte sein. Schalten Sie Vsync in den Optionen ein und begrenzen Sie 'Max Foreground FPS' auf 40 bis 60. Sie können auch versuchen, darin zu laufen Fenstermodus, da dies manchmal auch das Problem behebt.

Verwenden Sie einen ASUS-Laptop?

Laut dem offizieller Support-Leitfaden Besitzer von ASUS-Laptops sind mit Diablo III auf zufällige Abstürze gestoßen. Sie können die neuesten ATK-Treiber herunterladen, um dies zu beheben Hier .

Wird Ihre GPU tatsächlich unterstützt?



Die Mindestanforderungen (GeForce 8600M GT oder Radeon HD2600) scheinen niedrig und sehr veraltet zu sein, aber aufgrund der Besonderheiten der Nomenklatur der Grafikchips geben sie auch keinen sehr guten Hinweis darauf, was unterstützt wird und was nicht. Es gibt eine vollständige Liste der Chips, die mit Diablo III nicht funktionieren Hier und es enthält die meisten von Intel, natch.

Account gehackt? Ach je

Berichten zufolge ist Diablo III ein ebenso verlockendes Ziel wie World of Warcraft für Account-Hacker, die nach Gold und Ausrüstung suchen. Wenn Sie es nicht verwenden, der Schneesturm Authenticator ist ein guter Weg, um die Kontosicherheit durch Zwei-Faktor-Schutz zu erhöhen. Sie müssen jedoch keinen physischen Authentifikator kaufen. Laden Sie einfach die mobile App auf Ihr Telefon herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf Battle.net, um sie Ihrem Konto hinzuzufügen.

Geringere Schattenqualität

Die Einstellungen im Spiel für Diablo III sind einfach und ziemlich selbsterklärend. Es gibt vier Hauptoptionen: Texturqualität, Schattenqualität, Physik und Störungsdichte. Von diesen ist die Schattenqualität diejenige, die den größten Einfluss auf Ihre Framerate hat. Sie können diese auf Mittel oder Niedrig einstellen, ohne das Spiel zu stark visuell zu beeinflussen.

Reflexionen reduzieren



Auf Ihrem PC ist eine INI-Datei als Text gespeichert, in der diese Einstellungen gespeichert sind, sowie einige versteckte. Sie finden es in Ihrem Ordner C: / Benutzer / Ihr Name / Eigene Dateien / Diablo III und es heißt D3Prefs.txt. Die meisten Werte werden über die Schieberegler im Einstellungsbildschirm des Spiels gesteuert. Sie können jedoch die Reflexionsqualität und die trilineare Filterung für einen kleinen FPS-Boost auf 0 setzen, ohne das Erscheinungsbild des Spiels zu stark zu verändern.

Willkommen bei LunatixOnline; Wir sind eine neue Website mit den größten PC-Spielen. Mehr wollen Diablo 3 Inhalt , einschließlich einer Untersuchung, wie Lag-Spikes töten Tausende von Hardcore-Charakteren ? Hier klicken.

Bild von ~ yonaz