Dota 2 ist für das Ranglisten-Matchmaking eingestellt

dota 2 is set ranked matchmaking

Dota 2

In den letzten Monaten haben wir daran gearbeitet, das Matchmaking zu verbessern, schreibe Ventil . Das nächste große Update wird dem Spiel eine Ranglisten-Matchmaking-Funktion hinzufügen. Dieser Modus richtet sich an erfahrene Spieler, die in einem wettbewerbsfähigeren Umfeld spielen möchten und ihre Matchmaking-Bewertung (MMR) kennen. Dota 2 Matchmaking hat immer MMR berechnet und verwendet, um Matches zu bilden; Beim Ranglisten-Matchmaking machen wir diese MMR sichtbar.

Indem Sie Ihr MMR-Ventil sehen, erhalten Sie einen quantifizierten Rang, den Sie mit Ihren Freunden vergleichen können. Während Sie vielleicht vermutet haben, wer der beste Spieler in Ihrem Team war, können Sie es jetzt an einer Punktzahl erkennen, die als Ergebnis jedes einzelnen Spiels generiert wurde, das sie gespielt haben.



Valve hat einige Details zum neuen Ranking-System enthüllt:

  • Das Ranglisten-Matchmaking wird nach ungefähr 150 Spielen freigeschaltet.

  • Alle Spieler der Gruppe müssen den Modus freigeschaltet haben.

  • Derzeit sind nur All Pick, Captains Mode und Captains Draft verfügbar.

  • Sie können nicht am Ranglisten-Matchmaking teilnehmen, während Sie sich im Pool mit niedriger Priorität befinden.

  • Trainer sind beim Ranglisten-Matchmaking nicht erlaubt.

  • Spiele, die im normalen Matchmaking gespielt werden, haben keinen Einfluss auf Ihre Ranglisten-Matchmaking-MMR und umgekehrt.

  • Ihr MMR-Rang ist nur für Sie und Ihre Freunde sichtbar. Die für das normale Matchmaking verwendete MMR ist nicht sichtbar.

  • Wenn Sie das Ranglisten-Matchmaking zum ersten Mal verwenden, treten Sie in eine Kalibrierungsphase von 10 Spielen ein. Während dieser Zeit ist Ihr MMR-Rang nicht sichtbar.

Die MMR ist komplexer als nur ein Gewinn-Verlust-Verhältnis, obwohl dies das Hauptkriterium ist. Nach jedem Match aktualisieren wir Ihre MMR basierend auf dem, was in diesem Match passiert ist, schreiben Sie Valve. Im Allgemeinen steigt Ihr MMR, wenn Sie gewinnen, und wenn Sie verlieren, sinkt Ihr MMR. Gewinn/Verlust ist das Hauptkriterium für die Aktualisierung von MMR, aber auch die individuelle Leistung spielt eine Rolle, insbesondere wenn unsere Unsicherheit über Ihre MMR hoch ist. Es ist möglich, dass eine einzelne MMR nach einer Niederlage steigt oder nach einem Sieg sinkt, aber im Allgemeinen erhöht sich die durchschnittliche MMR des Gewinnerteams und die MMR des Verliererteams nimmt ab.

Zusätzlich zu den tatsächlichen Daten aus dem Spiel gibt es ein paralleles System, das Vorhersagen darüber macht, wie gut Sie in einem Spiel abschneiden werden. Wenn sich die Vorhersage als richtig erweist, weiß das System, dass es Sie erfasst hat und Ihr Ranking ist korrekt.



Die Ranglisten werden dann verwendet, um beim Matchmaking ein nahezu ausgewogenes Spiel zu erstellen. Die genaue Art und Weise, in der die MMR angewendet wird, ist wie folgt:

  1. Die Mannschaften sind ausgeglichen. (Jedes Team hat eine 50%ige Gewinnchance.)

  2. Die Diskrepanz in den Fähigkeiten zwischen den Spielern mit den meisten und den wenigsten Fähigkeiten im Spiel wird minimiert. Dies hängt mit der Teambalance zusammen, ist aber nicht dasselbe.

  3. Die Diskrepanz zwischen der Erfahrung (gemessen an der Anzahl der gespielten Spiele) zwischen dem am wenigsten erfahrenen Spieler und dem erfahrensten Spieler wird minimiert. Mehr dazu weiter unten.

  4. Der Radiant-Spieler mit dem höchsten Skill sollte ungefähr dem gleichen Skill wie der Dire-Spieler mit dem höchsten Skill entsprechen.

  5. Jedes Team besteht aus ungefähr der gleichen Anzahl von Parteien. Zum Beispiel versucht der Matchmaker zu vermeiden, dass eine 5-köpfige Gruppe gegen 5 einzelne Spieler antritt.

  6. Die Spracheinstellungen der Spieler enthalten eine gemeinsame Sprache. Das Fehlen einer gemeinsamen Sprache bei den Sprachpräferenzen der Teamkollegen wird stark vermieden. Das Fehlen einer gemeinsamen Sprache während des gesamten Spiels wird ebenfalls vermieden, jedoch weniger stark.

  7. Wartezeiten sollten nicht zu lang sein.

Der Matchmaker erreicht selten alle diese Ziele perfekt. Für jede potenzielle Übereinstimmung vergibt der Matchmaker für jedes der oben genannten Kriterien eine Qualitätsbewertung und nimmt dann einen gewichteten Durchschnitt. Wenn die Gesamtqualitätsbewertung einen Schwellenwert überschreitet, wird die Übereinstimmung als ausreichend angesehen und die Übereinstimmung wird gebildet.

Der Beitrag geht in die Tiefe, wie Valve Massen von angesammelten Daten verwendet, um sein Vorhersagemodell anzupassen. Einschließlich der Tatsache, dass sie herausgefunden haben, dass Spieler in Gruppen von Freunden besser spielen, als wenn sie solo spielen. Bestimmt Lies es wenn dir deine Statistik gefällt.