Division 2 Gezeitenbecken Festung Walkthrough

division 2 tidal basin stronghold walkthrough

Kämpfen Sie mit einem bestimmten Abschnitt der Hochburg des Division 2 Tidal Basin? Hier ist eine kurze Anleitung, die Ihnen hilft

the_division_2_tidal_basin_stronghold_walkthrough

Diese exemplarische Vorgehensweise in der Hochburg der Division 2 Tidal Basin soll Ihnen helfen, verwirrende Abschnitte oder Trickgegner zu überwinden. Bevor Sie sich der Hochburg des Gezeitenbeckens nähern können, müssen Sie sich natürlich in der Stufe 4 der Welt befinden und die entsprechende Punktzahl erreichen (Sie können dies überprüfen, indem Sie den Mauszeiger über das Kartensymbol halten). Es gibt auch eine kleine Story-Mission, die Sie südlich des Weißen Hauses abschließen müssen. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie die Tidal Basin-Mission versuchen - sie ist nur narrativ und sehr kurz.



Diese exemplarische Vorgehensweise für das Gezeitenbecken behandelt nur das erste Durchspielen der Geschichte der Festung. Wir werden sie jedoch mit zusätzlichen Hinweisen aktualisieren, wenn wir es schaffen, das eingedrungene Gezeitenbecken zu erobern. Und falls Sie sich gefragt haben, was Sie von der Hochburg der Division 2 Black Tusk erhalten, werden Sie mit zwei Zahnradsatzmasken belohnt, eine aus dem Zahnradsatz der laufenden Richtlinie und die andere aus dem Zahnradsatz True Patriot, ganz zu schweigen von vielen andere High-End-Tropfen.



Wir haben diesen Leitfaden auch für eine ganze Reihe von Spielern geschrieben. Wir sind einfach zum Startpunkt des Gezeitenbeckens gelaufen und haben mit dem Matchmaking begonnen, um unsere Anzahl zu erhöhen. Wie auch immer, das ist genug Filibustering. Hier ist eine exemplarische Vorgehensweise für die Hochburg des Division 2 Tidal Basin.

Das erste, was Sie tun müssen, ist sich in das Sinkloch fallen zu lassen und durch den unterirdischen Abschnitt zu laufen, der auf der rechten Seite klebt, wenn Sie vermeiden möchten, verloren zu gehen. Es gibt ein paar Waffenlager, die hier unten in harmlosen Ecken versteckt sind. Halten Sie also Ausschau.



Abteilung 2 Gezeitenbecken Eingang

Als nächstes tauchen Sie oben im äußeren Bereich des Black Tusk-Hauptquartiers auf und treten in einem sehr weit geöffneten Bereich direkt in die Schlacht ein. Fächern Sie die Flanken auf und schieben Sie sie immer mit der Abdeckung nach vorne. Links befindet sich ein erhöhter Bereich, der ideal für LMG-Spieler ist. Sobald Sie alle Feinde ausgeräumt haben, werden Sie auf zwei automatische Türme stoßen, die Sie nicht zerstören können. Beseitigen Sie alle anderen Feinde und gehen Sie dann rechts vom bewachten Tor, wenn die Eingabeaufforderung 'Umgehen der Turmverteidigung' angezeigt wird.

Rase in den nächsten Abschnitt und mache einen Weg zur Metallbrücke frei, da hier ein Hubschrauber auftaucht, um in mehr Schlägern zu laichen. Positionieren Sie alle Türme hier und ziehen Sie sich dann ein wenig zurück, um den Bereich schnell aufzuräumen.

Mehr wie das:
Die Zahnradsätze der Division 2
Die Exotenliste der Division 2
Das Division 2 PvP baut



Gehen Sie durch eine Reihe von Türen entlang einer weißen Wand, um zur Kommunikationsstation zu gelangen. Du wirst dich an die ersten Teile der Deckung halten wollen, die dir begegnen, und dir Zeit für diesen Kampf nehmen, da ein vorzeitiges Vorrücken dich flankieren und töten wird. Hier gibt es einen automatisierten Turm, den Sie nur töten können, wenn Sie auf die große gelbe Box direkt darunter schießen. Gehen Sie in den Kommunikationsbereich, aktivieren Sie den Laptop auf dem Tisch, gehen Sie durch die Tür rechts zurück in das Gelände und gehen Sie schließlich durch ein Tor rechts in den nächsten Bereich.

Division 2 Gezeitenbecken abfangen Black Tusk Comms

Als nächstes erreichen Sie ein großes Gebiet mit drei Hubschraubern, die Sie deaktivieren müssen, und viel mehr Feinden. Bleiben Sie einfach auf der ersten Plattform und regieren Sie das Feuer mit Scharfschützen und LMGs, um die meisten Feinde mit Leichtigkeit auszuräumen. Sie können die roten Fässer in der Nähe der Hubschrauber abschießen, um diese auch schnell auszurotten. Ein paar Mingun-Eliten werden eintreten, also wischen Sie diese auch aus Ihrem Scharfschützen-Nest heraus, bevor Sie das Gebiet durch das Haupttor nach Osten verlassen.



Dieser Kampf ist auch ziemlich einfach. Stapeln Sie einfach zwei Spieler auf der Anhöhe rechts als Wache und zwei weitere in der mittleren Spur, um die Flanken zu stoppen. Es gibt drei Türme, die Sie hier zerstören müssen, indem Sie auf die gelben Kästchen darunter schießen.

Als nächstes gehe die Treppe zum Gebäude rechts vom Kampfbereich hinauf und aktiviere dann einen weiteren Laptop. Dies führt zu einem Support-Teamleiter, den Sie verteidigen müssen, aber keine Sorge, dies ist keine Eskortenmission. Bewachen Sie einfach die Treppen, um zu verhindern, dass Feinde zum Teamleiter gelangen, während der Rest Ihres Trupps aus dem Fenster schießt und die Reihen der Schwarzen Stoßzähne dünner werden. Feinde erscheinen von links und rechts. Verwenden Sie also Ihre roten Minikartenmarkierungen, um zu priorisieren, in welche Richtung sich Ihre Abdeckung befindet.

Division 2 Gezeitenbecken deaktivieren Türme

Auf dem Weg zum nächsten Bereich können Sie zu den Docks auf der rechten Seite gehen, das massive Hovercraft Black Tusk bewundern und eine Kiste in der Nähe von trocknenden Kleidern auf einer nahe gelegenen Treppe finden.

Der nächste Bereich kann erreicht werden, indem Sie nach Südosten fahren, bis Sie gegen eine Wand stoßen, und dann rechts in Richtung eines Docks. Gehen Sie nach links, bis Sie eine Treppe erreichen, gehen Sie die Treppe hinauf und springen Sie dann in den Bereich darunter. Wenn Sie dieses Portal weiter erkunden, befindet sich ein Beutevorrat. Suchen Sie im nächsten Bereich nach einer Reparaturstation im Osten mit der Nummer 14. Sammeln Sie Ihren Trupp im Raum und interagieren Sie dann mit den Türen.

In der Nähe befindet sich eine Minigun, die das schnell ausräumt und dann zur erhöhten Plattform geht, um einen viel größeren Kampf auszulösen. Vor Ihnen befindet sich ein benannter Roboter namens Warhound Convoy, den Sie scharf besiegen müssen, um zu verhindern, dass er entkommt. Konzentrieren Sie also alle Ihre Waffen auf diesen Feind, um den folgenden Kampf viel einfacher zu gestalten. Wenn der Roboter heruntergefahren ist, räumen Sie den Bereich aus und achten Sie dabei besonders auf den Minigun-Turm im Osten, auf den einige Feinde zukommen.

Division 2 Gezeitenbecken Warhound Konvoi

Als nächstes gehen Sie durch ein Tor nach Nordwesten und einige Kisten hinauf, um das nächste Gebiet zu erreichen. Hier müssen Sie eine schmale Strecke frei machen, die sich von Deckung zu Deckung bewegt. Wenn sich der Bereich etwas öffnet, werden Sie auf einen zweiten Warhound-Konvoi stoßen, auf den Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit richten müssen. Drücken Sie weiter, rufen Sie Verbündete in der Nähe an und gehen Sie durch das große Tor zum Luftkissenfahrzeug.

Genießen Sie ein Feuerwerk und gehen Sie dann zum hinteren Teil des Luftkissenfahrzeugs, beseitigen Sie ein paar Feinde und gehen Sie hinein. Es gibt einen kleinen, sehr überschaubaren Kampf, bevor Sie nach oben gehen. Hier findet der letzte Kampf statt.

Division 2 Gezeitenbecken Wyvern Boss

Wenn sich Ihr Trupp auf der Brücke versammelt, ist es Zeit, den letzten Bereich zu betreten. Hier möchten Sie die auf dem Deck verteilten Baumraketenwerfer lokalisieren und sich merken, wo sie sich befinden, da Sie sie später finden müssen. Zunächst müssen Sie jedoch Ihre Aufmerksamkeit auf den Raketen-Cache vor Ihnen richten, aus dem zunächst eine Reihe von Feinden hervorgehen. Zerstören Sie diese, indem Sie die drei gelben Kästchen lokalisieren und abschießen. Denken Sie daran, zusammenzuhalten und Ihre Rüstung nach Möglichkeit aufzufüllen. Hier gibt es eine zeitliche Begrenzung, bei der Sie kein Problem haben sollten - ein Fehler führt Sie zurück zum Beginn des letzten Kampfes.

Sobald diese unten sind, müssen Sie den Bereich räumen, bevor zwei Hubschrauber ankommen und Panzerfeinde und -eliten treffen. Finden Sie eine gute Scharfschützenposition, um diese schnell herauszunehmen. Als nächstes haben Sie ein paar Minuten Zeit, um einen der Raketenwerfer auszuschalten (suchen Sie einfach nach dem Quest-Marker, um jeden einzelnen herauszufinden). Diese Trägerraketen haben zwei gelbe Kisten, die Sie abschießen müssen, bevor sie untergehen, eine auf ihrer Basis und eine oben.

Raketenwerfer der Division 2 für Gezeitenbecken

Wenn Sie einen Werfer abgeschaltet haben, erscheint der Boss Wyvern aus dem unzugänglichen Portalbereich. Achten Sie auf die drei Ausrufezeichen, da diese Ihnen sagen, wann sie unverwundbar ist. Sie müssen nicht viel über sie wissen, außer dass sie einen Granatwerfer hat und routinemäßig einen Unverwundbarkeitsmodus aktiviert.

Um sie zu erledigen, warten Sie einfach, bis die Unverwundbarkeit nachlässt, und hämmern Sie auf ihre Rüstung ein, bis sie bricht, und beenden Sie sie mit ein paar Runden auf den exponierten Bereich. Während des Kampfes werden weitere Raketenwerfer aktiviert. Achten Sie also auf diese und stellen Sie sicher, dass Sie den Überblick behalten. Sammle deine Beute und Ausrüstung und dann bist du fertig.