Direkte Kontrolle: Masseneffekt: Andromedas Einzelspieler-Kampagne kann offline gespielt werden

direct control mass effect

Jien Garson

Jeder, der sich Sorgen über eine Wiederbelebung der Begeisterung für Always-Online-Richtlinien innerhalb von EA macht, kann sich vorerst entspannen, da sich herausstellt, dass Sie den bevorstehenden Mass Effect: Andromeda im Offline-Modus spielen können.



Hier ist Alles, was wir über Mass Effect wissen: Andromeda bisher.



Die Nachricht wurde heute von Hauptdesigner Ian Frazier auf Twitter als Antwort auf einen Fan bestätigt, der besorgt genug war, ein weinendes Emoji hinzuzufügen.



Bei Mass Effect 2 und 3 mussten Sie sich zu Beginn des Spiels bei den Servern von EA melden und den von Ihnen gekauften DLC erneut validieren. Ohne diese Handshakes zu Beginn jeder Sitzung wurden Sie von gespeicherten Spielen ausgeschlossen, die DLC verwendeten.

Kurz nach der Veröffentlichung von Mass Effect 3 im März 2012 machte EA einen großen Schritt in Richtung einer immer online verfügbaren Richtlinie, die zurückgingsehrGut. Ähnlich wie ein sinkendes Schiff in Bezug auf das berüchtigte 2013 SimCity-Debakel .

Für das letzte Spiel von BioWare, Dragon Age: Inquisition 2014, mussten Sie zu Beginn Ihrer Sitzung bei Origin einchecken, danach jedoch offline spielen.



Fraziers Tweet legt nahe, dass wir in Andromeda mindestens so viel tun können, aber es ist nicht klar, ob wir das Spiel starten und spielen können, ohne mindestens einmal online zu gehen, um Origin die Hand zu geben.

Origin verfügt über einen Offline-Modus, der ähnlich wie der von Steam funktioniert und in dem installierte Spiele gespielt werden können, ohne jemals eine Verbindung zum Internet herzustellen. Dies war in Inquisition möglich, also wird Andromeda vielleicht diesem Format folgen.