Destiny 2 Shadowkeep Raid: Unser kompletter Raid Guide für Garden of Salvation

destiny 2 shadowkeep raid

Destiny 2-Raids sind der krönende Abschluss jeder Destiny-Erweiterung. Hier ist also, was wir über die neueste wissen

Der Destiny 2 Shadowkeep-Raid ist endlich live und natürlich hat die engagierte Community sehr lange gebraucht, um alle Mechaniker- und Bosskämpfe zu meistern, die sie zu bieten hat.



Raids sind die Endspielaktivität von Destiny und erfordern, dass Sie fünf weitere Freunde rekrutieren, um eine Reihe von Rätseln und Bosskämpfen zu lösen, die in Schwierigkeiten eskalieren. Die Belohnungen sind Waffen und Rüstungen, die ein visuelles Flair aufweisen, das dem Thema des Überfalls entspricht. Es gibt auch Schicksal 2 Exotische Waffen zu verdienen, was in Bezug auf Macht typischerweise über dem Rest steht.



Raids unterscheiden sich jedoch in Größe und Umfang. Das Überfall auf die Krone der Trauer Zum Beispiel war es eine kleinere Angelegenheit, da die Staffel der Opulenz ein kleineres Update war, das die Spieler überraschen sollte. Zum Glück ist Shadowkeep eine der Haupterweiterungen von Destiny 2, und der Garten der Erlösung ist ein angemessen gigantischer Slog. Wenn Sie an Forsakens Last Wish-Raid denken, sind Sie wahrscheinlich im richtigen Stadion.

Um Ihnen zu helfen, sich durch diesen von Vex durchsetzten Handschuh zu kämpfen, haben wir einen praktischen Schlachtzugsführer für Destiny 2 Garden of Salvation zusammengestellt, der Sie durch die Mechanik führt, die bei jeder Begegnung vorhanden ist, damit Sie herausfinden können, wo Sie falsch liegen.

Destiny 2 Garden of Salvation Raid Guide



Machen Sie sich zuerst keine Sorgen um den massiven Chef, da Sie nicht viel dagegen tun können. Stattdessen muss sich Ihr Team selbst festbinden und die Leine von einem schwimmenden Würfel bis zu einer Kraftfeldtür verbinden.

Einmal geöffnet, muss die Hälfte des Schlachtzugsteams bleiben und die anderen drei sollten durch die neu geöffnete Tür gehen. Das Team, das bleibt, muss sich darauf konzentrieren, Anzeigen zu löschen, anstatt gegen den Boss zu kämpfen. Sie können ihm keinen Schaden zufügen. Vermeiden Sie also den Boss. Achten Sie auf einen Erbrochenen-Angriff, der ein seltsames digitales Durcheinander auf den Boden spuckt, da Sie einen der drei Teamkollegen benötigen, um darüber zu rennen und den Voltaic Overflow-Buff zu sammeln, der einige Minuten anhält. Schlüsselpunkt: Wenn du einen zweiten Buff bekommst, stirbst du, also musst du die Buffs auf das Trio verteilen. Wenn du keinen dieser Buffs aufnimmst, stirbt jeder.

Das Trio, das durch die Tür geht, muss vorwärts schießen und jede einzelne Anzeige töten, auf die es stößt, was den Chef dazu veranlasst, sich zu bewegen. Im nächsten Raum gibt es einige Overflow-Feinde und einen Engel - nachdem Sie den Engel besiegt haben, gibt es eine weitere digitale Box, die Sie an eine weitere Tür binden können. Danach tauschen die beiden Teams die Rollen, sodass das Team, das durch die erste Tür gegangen ist, sitzen bleiben muss, während das Team, das digitales Erbrochenes aufwischte, zunächst in den nächsten Bereich vordringen muss. Dies wird einige Male fortgesetzt, bevor Sie sich im letzten Raum befinden.



Im letzten Raum ist das gesamte Schlachtzugsteam zusammen und Sie haben drei digitale Boxen zum Zusammenbinden, wodurch der allerletzte Raum geöffnet wird. Sie möchten so viel Werbung wie möglich löschen, um die Kavallerie der Goblins und Cyclops-Feinde zu besiegen. Ihr einziger Fokus liegt darauf, durch dieses Gebiet zu stürmen und dabei zu töten, aber Sie müssen mit dem flüchtenden Boss Schritt halten, da er immer noch den Voltaic Overflow ausspuckt, den Sie zum Überleben benötigen. Wenn du weit genug kommst, erscheint eine Belohnungskiste, die das Ende der ersten Begegnung signalisiert.

Zweite Begegnung

Sie können auf die nächste Begegnung zugreifen, indem Sie Seerosenblätter abschießen und darüber springen und Sie schließlich in einer neuen Arena mit einem weiteren Anbindungsmechaniker ausspucken. Ihre Aufgabe ist es, vier der Haltepunkte zu verteidigen, wobei sich an jedem Haltepunkt eine Person befindet und zwei Personen zwischen mehreren Haltepunkten hüpfen.

Sie müssen eine Reihe von Engelsfeinden töten. Wenn Sie einen besiegen, wird der Haltepunkt freigeschaltet, sodass Sie ihn abschießen und sich daran binden können. Es gibt jedoch einen Haken: Die Leine ist nicht lang genug, sodass Sie zwei Spieler benötigen, um jeden Ankerpunkt zu verbinden. Dies gewährt dir einen neuen Buff namens 'Erleuchtet', der 45 Sekunden lang anhält und entscheidend für das Durchbrechen der Immunschilde der nächsten Welle von Feinden ist. Dies ist ein Ansturm von Vex-Anzeigen, die an den Haltepunkten aufgeladen werden, um zu zerstören Sie. Du musst den Buff weiter drehen, damit jeder diese Feinde besiegen kann, als ob zu viele durchbrechen, die du abwischen wirst. Aus diesem Grund haben Sie zwei Roaming-Teamkollegen, die ständig zwischen den Haltepunkten wechseln können, damit der Buff ständig neu angewendet wird.

YouTube-Miniaturansicht



Halten Sie sich an dieses Muster, und irgendwann öffnen sich Barrieren in der Mitte der Arena, sodass jeder das, was er tut, fallen lassen und mit einem glänzenden neuen Haltepunkt zur Verteidigung in die Mitte eilen kann. Es wird immer noch neue Engelsfeinde und einige der Immunselbstmord-Feinde geben, daher müssen Sie alle an den mittleren Haltepunkt binden, damit Sie alle den Buff teilen. Mach weiter und eine neue Beutekiste erscheint.

Dritte Begegnung

Die nächste Begegnung beginnt genau dort, wo die letzte endete. Verbinde erneut alle sechs Mitglieder in der Mitte mit einem der entfernten Haltepunkte, wodurch der Boss von der ersten Begegnung an aufgefordert wird, in der Mitte zu erscheinen. Wieder einmal kannst du den Boss nicht verletzen und du musst viel Schaden vermeiden, bis der Boss sich bewegt. Sie müssen in der Lage sein, diese Bewegungen an Ihr Team weiterzuleiten, denn wo immer der Chef hingeht, müssen Sie folgen, da er die Voltaic Overflow-Wischmechanik überall dort ausführt, wo sie hingeht.

Noch einmal, Sie müssen Ihr Team in zwei Teile teilen, wobei eine Gruppe bleibt, um den Boss und seinen Wischmechaniker zu jonglieren, und die andere Gruppe, die dafür verantwortlich ist, Voltaic Motes zu sammeln und sie am beleuchteten Haltepunkt abzugeben. Dies gewährt dem erleuchteten Buff und nach dem Sammeln von ungefähr 30 Voltaic Motes wird eine Boss-Schadensphase eröffnet.

Nun zurück zum Boss-Trio, das den Boss jederzeit verfolgen muss. Folgen Sie dem Boss und stellen Sie sicher, dass ein Spieler den digitalen Erbrochenen-Buff sammelt - und jeweils nur ein Spieler -, während die anderen Spieler auf beiden Seiten Positionen einnehmen. Diesmal ist der Buff dank eines neuen Detained-Mechanikers etwas anders, sodass jeder, der poliert wird, auch an Ort und Stelle gefangen ist. Zu diesem Zeitpunkt öffnet sich der Boss und der polierte Spieler sieht, welche Lichter das Team schießen muss. Es ist wichtig, dass er das Team anruft, da durch das Schießen der falschen Lichter der polierte Spieler getötet wird.

Der einfachste Anruf ist entweder innerlich oder äußerlich, und Sie haben nur ein paar Sekunden Zeit, um dies richtig zu machen. Dadurch zuckt der Chef zusammen, sodass Sie in die Mitte zurückkehren, spülen und wiederholen können. Achten Sie nur darauf, zu drehen, wer poliert ist. An einem Punkt haben alle drei Spieler den Buff. Seien Sie also bereit, ein Mitglied des anderen Trios anzurufen, damit Sie Plätze tauschen können. Wenn du stirbst, wird der Buff ebenfalls zurückgesetzt. Wenn du also deine Respawn-Token gerne verwendest, kannst du einfach sterben und wiederbeleben.

Aufgrund der schieren Anzahl von Anzeigen wird es für das Tether Point-Team Todesfälle geben. Bleiben Sie also so agil und oberirdisch wie möglich. Granaten und Werbe-Clearing-Kräfte helfen Ihnen dabei, Rudel von Feinden unterwegs zu beseitigen.

Fahren Sie fort, bis Sie eine Textbenachrichtigung erhalten, die Sie darüber informiert, dass der Boss zum überlasteten Haltepunkt fährt. An diesem Punkt eilen Sie alle einfach dorthin und richten dem Boss so viel Schaden wie möglich zu. Sie müssen alle roten Lichter treffen und dann das Feuer auf das mittlere Licht richten, was ein kritischer Punkt ist. Der Boss wird fliehen und Sie können nicht zu nahe kommen, sonst bringt Sie ein Wischmechaniker. Verwenden Sie also Scharfschützen, Brunnen und Granatwerfer, um Schaden aus der Ferne zu verursachen. Schließlich werden Sie den Boss ausschalten und es ist Zeit, sich der letzten Begegnung zuzuwenden. Abgesehen davon, dass der Schritt zur letzten Begegnung eine Menge springender Rätsel und Anzeigen ist, machen Sie es sich also gemütlich.

Garten der Rettung Raid Boss

Letzte Begegnung

Die letzte Begegnung mit dem Garden of Salvation-Raid ist sehr schwierig und Sie werden wahrscheinlich für einige der Kampfmechaniker sterben, ohne dass es wirklich Ihre Schuld ist - es gibt nur viele bewegliche Teile und sehr wenig Raum für Fehler. Boss Resist und Void Damage Resist sind hier ein Muss, und alle Survival Supers werden dich am Laufen halten. Sie werden ständig von Raketen getroffen, daher lohnt sich jede Pause.

Bleib ein bisschen am Leben und du wirst mehrere Feinde und einen Engelsfeind bemerken. Töte diesen Kerl und zwei leuchtende Punkte leuchten auf dem Boss auf, einer rot auf der Schulter und einer blau auf dem Bein. Wenn Sie diese aufnehmen, wird ein entsprechendes Portal auf der Karte geöffnet. Unabhängig davon, welches Portal Sie öffnen, werden Sie in einen neuen Bereich mit einer Vielzahl von Anzeigen befördert, um zu löschen, dass Voltaic-Motive gelöscht werden. Wenn Sie das rote Schulterlicht auf den Boss schießen, erhalten Sie rote Motive, die Sie an einem roten Haltepunkt in der Boss-Arena ablegen können. Das andere Licht und die Motive sind blau.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sich in drei Zweierteams aufzuteilen, wobei zwei bleiben, um Mobs zu beseitigen, den Boden der Arena zu reparieren (mehr dazu weiter unten) und Portale zu öffnen, wobei ein Zweierteam in das erste Portal geht und Das letzte Zweierteam springt in dasselbe Portal, wenn das erste Duo zurückkehrt. Wenn vier Spieler dasselbe Portal betreten, sollten sie mit genug derselben Farbe auftauchen, um einen Haltepunkt zu aktivieren. Wechseln Sie danach zum anderen Farbportal.

Zyklopen im Schattenwächterangriff

Dies hat den Vorteil, dass jedes Portal auch einen Zyklopen hervorbringt, der einen massiven Schmerz darstellt, sodass weniger immer besser ist. Wenn Sie Ihre Motive einlagern, erhalten Sie den Buff 'Erleuchtet', was wichtig ist, da Sie sich erneut mit Immunfeinden auseinandersetzen müssen, die an den Haltepunkten angreifen. Wenn Sie den Buff 'Erleuchtet' haben, sollten Sie einige Sekunden damit verbringen, alle immungeschützten Feinde zu besprühen und ihre Schilde zu entfernen, da dies nicht polierten Spielern ermöglicht, sie zu erledigen.

Schnelle Anmerkung: Möglicherweise müssen Sie ein drittes Duo in das Portal schicken, da es leicht ist, ein oder zwei Motive durch fehlende Anzeigen in den Portalen oder Goblins zu verlieren, die es geschafft haben, sich in der Boss-Arena zu opfern.

Halten Sie für das Team in der Boss-Arena Ausschau nach eingestürzten Bereichen der Arena - der Boss löscht im Verlauf des Kampfes Teile der Arena und wird beim Löschen nicht in dem Bereich gefangen, sonst werden Sie sofort getötet.

Wie repariert man den Boden im Garden of Salvation-Überfall?

Sie können diese reparieren, indem Sie sie an den aktiven Haltepunkt und einen Gruppenmitglied binden, damit sie die Lücke zwischen dem aktiven Haltepunkt und dem Haltepunkt in der Nähe des gelöschten Bereichs schließen können. Dies ist am einfachsten, wenn Sie einen ruhigen Moment haben.

Den Chef beschädigen

Nachdem Sie alle diese Teile in Bewegung gesetzt und die roten und blauen Haltepunkte mit jeweils 30 Motiven geladen haben, geht der Kampf in die Schadensphase über. Hier hört der Boss auf anzugreifen und erstellt einen neuen Haltepunkt, der entweder rot oder blau ist. Je nachdem, um welche Farbe es sich handelt, muss Ihr Team am entsprechenden Haltepunkt (rot rechts, blau links) einen Haltegurt herstellen. Dies kann vier Spieler erfordern. Seien Sie also bereit, alles fallen zu lassen und schnell die Leine zu bilden.

Wenn diese Verbindung hergestellt ist, wird der Boss betäubt und Sie können mit all Ihren mächtigsten Waffen weitermachen. Scharfschützen funktionieren hier in der Regel gut, da sie eine große Reichweite haben. Zielen Sie also auf den leuchtenden kritischen Punkt im Bauch des Chefs und schießen Sie weiter, bis die Schadensphase vorbei ist.

Jetzt müssen Sie drei- oder viermal spülen und wiederholen. Unabhängig davon, welchen neuen Haltepunkt der Boss erstellt, binden Sie ihn einfach an den entgegengesetzten Punkt, den Sie in der ersten Schadensphase gewählt haben.

Und los geht's, alles, was wir über den Destiny 2 Shadowkeep Raid Garden of Salvation wissen. Wenn Sie gerade am Laufen sind, dann ist unser Destiny 2 Shadowkeep Leveling Guide kann von Nutzen sein. Details werden nach dem Erscheinungsdatum von Destiny 2 Shadowkeep und wir werden diesen Leitfaden auf dem neuesten Stand halten, wenn wir etwas herausfinden.