Das nächste Update von Deep Rock Galactic fügt zwei neue Biome voller schrecklicher neuer Bestien hinzu

deep rock galactic s next update adds two new biomes full horrible new beasts

Für Deep Rock Galactic, das Koop-Spiel, in dem es darum geht, ein beunruhigend entbehrlicher Zwergenbergmann zu sein, gibt es eine Fülle neuer Inhalte auf dem Weg. Update 33 fügt zwei neue Biome hinzu, neue Missionen, die darin zu erfüllen sind, und neue Feinde, die Ihre Arbeit schwieriger machen, als sie es ohnehin schon ist. Lassen Sie uns eingraben, sollen wir?

Die neuen Biome sind Azure Weald und Hollow Ast. Im Azure Weald werden Sie mit einer schillernden Welt voller biolumineszierender Neonfarben verwöhnt, die mit den neuen Mactera Tri-Jaws und Mactera Brundles bevölkert sind, die versuchen, Ihr Gesicht (sowie Ihren Bart) zu fressen. The Hollow Bough ist ein eher gartenorientierter Bereich, düster und voller verdrehter, dorniger Ranken. Hier triffst du auf Deeptora Astwespen, die unangenehme Wespendinge wie Schwärmen machen. Es gibt auch die reizbaren Stabber Vines, und Sie müssen nur herausfinden, wie sie ihren Namen selbst bekommen haben.





Update 33 bringt auch einige Überarbeitungen einiger der Kernmissionstypen von Deep Rock Galactic mit sich. Bei Eliminierungsaufgaben triffst du auf zwei neue Varianten des Dreadnoughts – den Dreadnought Hiveguard und die Zwillings-Dreadnoughts Arbalest und Lacerator. Auch hier werden Sie ziemlich schnell herausfinden, wie diese Jungs zu ihren Namen gekommen sind.

In Salvage steht Ihnen ein neues Werkzeug zur Verfügung – wenn Sie sich dem kaputten M.U.L.E. nähern, können Sie die Positionen seiner fehlenden Beine auf Ihren Geländescanner herunterladen. Das macht das Auffinden der Dinge etwas einfacher. Die Entwickler haben auch die Möglichkeit eingebaut, Brennstoffzellen über das Kraftstoffleitungssystem mit Drop-Pods zu verbinden.

Für die Punktextraktion gibt es ein brandneues Minehead-Maschinenmodell zum Anschauen, und es passt jetzt zu einigen der neuen Kits, die im letzten Update eingeführt wurden.



All diese neuen Sachen kommen am 4. Februar an, wenn Ghost Ship Games und Coffee Stain das Veröffentlichungsdatum von Update 33 festgelegt haben. Wenn Sie Deep Rock Galactic noch nicht gespielt haben, ist es verfügbar auf Steam und auf Xbox Game Pass für PC.