Cyberpunk 2077 unterstützt VR nicht, da 'es noch nicht wirklich realisierbar ist'.

cyberpunk 2077 won t support vr because it s not really viable yet

Cyberpunk 2077 VR

John Mamais von CD Projekt Red hat bestätigt, dass es keine Pläne dafür gibt Cyberpunk 2077 VR aufgrund der aufkommenden Entwicklung der Technologie. Während eines Interviews mit OnMSFT Mamais sagt, dass das Team Entwicklungskits in der Hoffnung erhalten hat, VR Night City einen Wirbel zu geben, entschied aber schließlich, dass 'es noch nicht wirklich tragfähig ist'.



'Wir haben es versucht. Wir haben über VR nachgedacht, aber mit VR machen wir nichts. Wir haben die VR-Entwickler-Kits, aber & hellip;. ” Sagt Mamais zu OnMSFT. 'Einige Dinge würden in VR funktionieren, aber ich denke, es ist noch nicht wirklich realisierbar. Mit VR verdienen Sie noch nicht viel Geld. Es ist sehr experimentell und Nische, ja. Ich würde gerne. Ich mag VR, aber wir machen noch nichts damit. '



Cyberpunk 2077 wird mit Sicherheit einer der größten Spielstarts des Jahres 2020 sein - und es ist ermutigend zu wissen, dass das Team zumindest mit der Idee der Unterstützung der virtuellen Realität gespielt hat. Es ist auch nicht so, als hätten wir mit angehaltenem Atem gewartet. Die Entwickler von Cyberpunk 2077 teilten der Presse bereits Anfang 2019 mit, dass VR vor der Veröffentlichung des Spiels aufgrund von Änderungen im Spieldesign kein Problem darstelle, und es scheint, dass sich wenig geändert hat, als das Spiel in die letzten Entwicklungsstadien übergeht.

Erscheinungsdatum von Cyberpunk 2077 war ursprünglich für diesen April geplant, wurde jedoch seitdem bis zum 17. September 2020 verschoben. CD Projekt Red sagte den Fans, dass es 'mehr Zeit benötigt, um das Testen, Reparieren und Polieren des Spiels abzuschließen', damit Cyberpunk 2077 zu seiner 'Krönung' wird.



Cyberpunk 2077 Kampf

Es wirbt auch für Night City, komplett mit schäbigen Unterbauch- und hoch aufragenden Unternehmen, um 'massiv zu sein - voller Geschichten, Inhalte und Orte, die man besuchen kann'. Kein Wunder also, dass die VR-Unterstützung auf dem Boden des Schneideraums verbleiben muss.

Große Verlage werden den potenziellen Marktwert von VR nach der Ankündigung von sicher zur Kenntnis nehmen Halbwertszeit: Erscheinungsdatum von Alyx - und danach Anstieg der Valve Index-Verkäufe . Das Spiel könnte die Triple-A-VR-Spielformel noch beweisen.



Und es ist schwer vorstellbar, wie ein Cyberpunk 2077-Erlebnis in der Welt aussehen würde bestes VR-Headset , das Ventilindex & hellip; das würde sicher a verschiebenMengevon VR-Headsets.