Cyberpunk 2077 wird '100% First-Person' sein

cyberpunk 2077 will be 100 first person

Für viele Fans der Entwickler-CD Projekt RED war es eine ziemliche Überraschung, als Cyberpunk 2077 vor einigen Jahren als Ego-RPG angekündigt wurde. Das Studio machte sich einen Namen aus der RPG-Serie The Witcher, die alle ausschließlich aus der dritten Person stammten. Es war also ein großer Schock, zu sehen, wie sie sich in eine völlig andere Perspektive verwandelte.



Nun, die perspektivischen Schocks kommen immer noch, da laut CD Projekt RED kaum eine Spur einer Perspektive der dritten Person zu sehen sein wird, wenn die Erscheinungsdatum von Cyberpunk 2077 rollt herum. Das zukünftige Rollenspiel aus der ersten Person, Deus Ex, hatte zum Beispiel immer noch eine dritte Person in Zwischensequenzen und gelegentlichen Gameplay-Momenten - aber Cyberpunk 2077 wird anscheinend '100% aus der ersten Person', selbst während der sexy Momente.



Dies ist trotz der Tatsache, dass das Spiel haben wird eine vollständige Zeichenanpassungssequenz und dass alle bisherigen Werbevideos von Cyberpunk die Hauptfigur vollständig gezeigt haben - einschließlich die E3-Demo, die Keanu Reeves vorstellte . Trotz alledem scheint es die einzige Möglichkeit im Spiel zu sein, deinen Charakter in Spiegeln zu sehen.

Dies ist laut Marcin Momot, Global Community Lead bei CD Projekt RED. Er bestätigt, dass der Grund dafür, das Spiel vollständig aus der ersten Person zu machen, darin besteht, „vollständig einzutauchen“ und die Erfahrung „aus der Perspektive des Gameplays und des Erzählens“ zu nutzen. Sie können den vollständigen Tweet unten sehen.

Außerhalb von Spiegeln und dem Charakterbildschirm können Spieler ihren Charakter anscheinend während der Fahrsequenzen und „sehr gelegentlich“ in Zwischensequenzen sehen - obwohl wir nicht sicher sind, ob dies bedeutet, dass die Zwischensequenzen den Charakter direkt in der dritten Person zeigen oder ob sie dies tun Ich bleibe in der ersten Person, aber der Spieler kann sich selbst anders sehen.

Die Tweets von Momot wurden vom offiziellen Twitter-Feed Cyberpunk 2077 gesichert. Benutzer 100K in den CD Projekt RED-Foren hat ein Bild gepostet seiner Nachricht an den offiziellen Feed, der bestätigte, dass es sich nicht nur um Zwischensequenzen in der ersten Person handelte, sondern auch um Sexszenen.



Während CD Projekt RED ist bemüht sich, sein Spiel zugänglich zu machen Für Nicht-First-Person-Fans scheint dies der Fall zu sein, während das Spiel immer noch so aus der ersten Person wie möglich gemacht wird - womit nicht jeder zufrieden sein wird.