Die komplette Crusader Kings 2 DLC-Anleitung

complete crusader kings 2 dlc guide

Urteile zu jedem Erweiterungspaket für dieses legendäre (und kostenlos spielbare) großartige Strategiespiel

eine karte von südengland in ck2

Crusader Kings II ist das Spiel, das tausend DLCs herausgebracht hat und so ziemlich ein beispielloses System von Post-Release-Erweiterungen hervorgebracht hat, bei denen ein Spiel sogar fünf oder sechs Jahre nach dem ursprünglichen Start unterstützt werden könnte. Es wurden so viele Erweiterungen veröffentlicht, dass wir dachten, jetzt sei ein guter Zeitpunkt, um einen CK2-DLC-Leitfaden zu erstellen. Mit Crusader Kings 3 dominiert jetzt Steam (siehe unsere CK3 Bewertung und unser CK3 Tipps Anleitung ) scheint die DLC-Unterstützung für CK2 endlich zu Ende zu gehen. Es ist immer noch eines der beste kostenlose PC-Spiele verfügbar, da Crusader Kings II konnte kostenlos gespielt werden .



Die tatsächlichen Kosten liegen jedoch bei den Erweiterungspaketen. Diese stellen eine Bibliothek mit zusätzlichen Dingen dar, die mit einem hohen Preis verbunden sind. Bei mehr als 15 DLCs (wenn wir nur die wichtigsten zählen, die das Gameplay verändern) können Sie damit rechnen, knapp 150 GBP / 200 USD / 200 EUR zusätzlich (zum vollen Preis) zu zahlen, um das „volle“ Erlebnis zu erhalten.



Das ist eine Augenweide und obendrein ist es schwer zu verdauen, wenn Sie gerade erst anfangen. Um herauszufinden, in welche DLC-Packs es sich zu investieren lohnt und welche sicher zu vermeiden sind, haben wir jeden DLC aufgeschlüsselt und festgestellt, ob er Ihrer Meinung nach Ihr Geld wert ist.

Crusader Kings 2 DLC-Handbuch

Hier ist eine Aufschlüsselung aller DLCs und Erweiterungen für Crusader Kings 2:

  • Schwert des Islam
  • Vermächtnis von Rom
  • Sunset Invasion
  • Die Republik
  • Die alten Götter
  • Söhne Abrahams
  • Rajas von Indien
  • Karl der Große
  • Lebensstil
  • Horse Lords
  • Konklave
  • Der Schnitter ist fällig
  • Mönche und Mystiker
  • Jadedrache
  • Heilige Wut
  • CK2 zu EU4 Konverter



Beschreibung der Nachfolge von Sultan al-Mustansir. Es gibt ein paar Prätendenten auf dem Thron.

SCHWERT DES ISLAM

Höhepunkte

  • Schaltet muslimische Herrscher (Basis CK2 erlaubt nur die Auswahl christlicher Charaktere) mit vielen neuen Mechaniken frei
  • Dekadenz kann dazu führen, dass Ihre Dynastie zusammenbricht, wenn Sie sich unmoralisch verhalten.
  • Ein neuer Nachfolgetyp für muslimische Bereiche, in dem alle legitimen Söhne aufgrund ihres Prestiges eine Chance auf Erbschaft haben.
  • Fähigkeit, bis zu vier Frauen zu haben.
  • Neue CBs (Gründe, in den Krieg zu ziehen) spezifisch für die muslimische Welt.
  • Tonnenweise neue, muslimspezifische Ereignisse und Entscheidungen, wie zum Beispiel der Hajj nach Mekka.

Lohnt es sich?

Wie Sie bei vielen CK2-Erweiterungen feststellen werden, hängt es stark davon ab, ob Sie daran interessiert sind, die neuen Inhalte abzuspielen, die freigeschaltet werden. Im Schwerter des Islam Sie können für immer nicht-muslimische Herrscher spielen, und die Tatsache, dass Sie diesen DLC nicht installiert haben, hat keinerlei Auswirkungen auf Sie. Sie sind jedoch eine ziemlich große, eigenständige und interessante Sphäre der CK2-Welt und es lohnt sich, eine Spritztour zu machen, wenn Sie nach etwas suchen, das sich vom feudalen katholischen Europa unterscheidet.

Der Bildschirm der orthodoxen katholischen Religion schwebt über Rom. Es gibt einen Text, der beschreibt

Vermächtnis von Rom

Höhepunkte

  • Neue Entscheidungen und Ereignisse für das Byzantinische Reich, die es ihnen ermöglichen, das Römische Reich durch Eroberung seiner früheren Gebiete wiederherzustellen.
  • Orthodoxe Herrscher können das Schisma reparieren, die westliche und östliche Hälfte der Kirche wieder vereinen und den römischen Katholizismus zu einer Häresie machen.
  • Ein neuer Armeetyp namens Gefolge repräsentiert im Gegensatz zu feudalen Abgaben, die jedes Mal in den Krieg gezogen werden müssen, stehende Armeen wie die der Byzantiner, die zu jeder Zeit auf der Karte existieren und niemals aufgelöst werden müssen.

Lohnt es sich?



Absolut. Vermächtnis von Rom beträgt nur £ 4 / $ 5 / € 5, und Gefolgsleute sind ein so wesentliches Element des späten Spiels CK2, dass Sie sich im Grunde selbst behindern, wenn Sie keinen Zugriff darauf haben. Die anderen Merkmale sind ziemlich spezifisch für Byzanz und andere ostorthodoxe Herrscher, aber Gefolgsleute allein setzen Legacy of Rome auf die wesentliche Liste - zumal es dazu neigt, Taschengeld zum Verkauf anzubieten.

Eine Beschreibung der Köstlichkeiten der Azteken, meist aus fremden Pflanzen.

SONNENUNTERGANGSINVASION

Höhepunkte

  • Fügt eine ahistorische Invasion von technologisch fortgeschrittenen Azteken hinzu, die über den Atlantik kommen, um im späten Spiel Europa zu erobern.
  • Einführung in die Nahuatl-Kultur und die heidnische Religion der Azteken.

Lohnt es sich?

Sunset Invasion ist wahrscheinlich die umstrittenste Erweiterung von CK2 und die einzige sehr anachronistische. Das ist also eine ziemlich belastete Frage. Es ist wahrscheinlich die am wenigsten wesentliche Erweiterung, und ich spiele damit, dass sie die meiste Zeit ausgeschaltet ist.



Abgesehen davon ist es eine Freude, wenn Sie wissen, dass Sie eine unrealistische und fast alberne Kampagne wollen, die sich deutlich von dem unterscheidet, was CK2 sonst zu bieten hat. Es übt auch Druck auf Westeuropa aus, wenn sich die Dinge statisch anfühlen können, ähnlich wie die Mongolen in Osteuropa.

Eine Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm beschreibt einen lokalen Adligen

DIE REPUBLIK

Höhepunkte

  • Schaltet spielbare Handelsrepubliken wie Venedig, Genua und die Hansa frei.
  • Kann Handelsposten in den Provinzen anderer Herrscher errichten, um ihre Handelsnetzwerke zu erweitern und reicher zu werden.
  • Anstatt einen erblichen Herrscher zu spielen, spielen Sie das Oberhaupt einer Reihe mächtiger Familien, die versuchen, Wahlen zu beeinflussen, um an der Macht zu bleiben.
  • Viele neue Ereignisse speziell für Republiken.

Lohnt es sich?

Wie das Schwert des Islam, Die Republik ist völlig situativ. Sie werden keine seiner Auswirkungen sehen, wenn Sie immer nur feudale Herrscher spielen. Und da es im Zeitrahmen des Spiels nur eine relativ kleine Anzahl von Republiken gibt, eröffnen sich weniger neue Optionen als bei den meisten DLCs, die Charaktere freischalten.

Dennoch bieten Republiken eine ziemlich einzigartige Möglichkeit, das Spiel zu spielen, die dazu beitragen kann, dass sich die Dinge nicht abgestanden fühlen, insbesondere für Spieler, die es lieben, Gold anzuhäufen und es für coole Sachen auszugeben.

Auf dem Bildschirm wurde eine besorgniserregende Meldung angezeigt. Der Khan Seljuk hat seine türkischen Reiter versammelt und die Banner in der Nähe des Spielers gehisst

DIE ALTEN GÖTTER

Höhepunkte

  • Schaltet spielbare Heiden (Nordisch, Slawisch, Suomenusko und Romuva) und Zoroastrianer mit tonnenweise neuen Mechaniken frei.
  • Fügt ein neues Startdatum in 867 hinzu, dem Höhepunkt der Wikingerzeit.
  • Viele neue Wikinger-Mechaniker wie Küstenangriffe und die Möglichkeit, Ihre Langschiffe auf großen Flüssen zu segeln.
  • Revolten werden jetzt von einem benannten Anführer angeführt, der wie andere Herrscher gefangen genommen, getötet oder mit ihnen argumentiert werden kann.
  • Abenteurer sind ein neuer KI-Charaktertyp, der Krieger ohne Land darstellt, die eine Armee sammeln und sich auf den Weg machen, um ferne Länder zu erobern.
  • Fügt die Fähigkeit hinzu, eine heidnische Religion zu „reformieren“, um sie in die Lage zu versetzen, mit dem abrahamitischen Glauben zu konkurrieren.
  • Zoroastrianer können das alte persische Reich wiederherstellen, indem sie es von den muslimischen Eroberern zurückfordern.

Lohnt es sich?

Absolut. Dies ist wahrscheinlich immer noch meine Lieblings-CK2-Erweiterung, obwohl ich zugebe, dass ich stark voreingenommen gegenüber allen nordischen heidnischen Dingen bin. Das Startdatum des 867 ist weitaus volatiler und dynamischer als das des 1066, mit größeren ahistorischen Möglichkeiten, ohne sich so weit aus dem feudalen Zeitalter zu entfernen, dass es sich für die Mechanik des CK2 schlecht anfühlt - das ist der Eindruck, den ich oft von früher bekomme 769 Start in der Erweiterung Karl der Große hinzugefügt, die wir unten diskutieren werden. Heiden und Zoroastrianer machen eine Menge Spaß, ebenso wie ihre jeweiligen Mechaniker, um ihre Plätze in der Geschichte zu festigen.

Auf dem Bildschirm wird eine Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass eine Gruppe von Attentätern zerstört wurde. Die Karte schwebt über Nordfrankreich.

SÖHNE VON ABRAHAM

Höhepunkte

  • Stellt das katholische Kardinalskollegium vor, das manipuliert werden kann, um einen freundlichen Papst an die Macht zu bringen.
  • Fügt das Judentum als spielbare Religion mit neuen Ereignissen, Entscheidungen und Mechanismen hinzu.
  • Zwei neue katholische heilige Befehle.
  • Neue heilige Orden für Religionen, die sie noch nicht hatten (wie Zoroastrianer).
  • Die Möglichkeit, Geld vom Tempelritter zu leihen /
  • Eine große Anzahl neuer Ereignisse, viele für den abrahamitischen Glauben.
  • Christen können jetzt zu heiligen Stätten pilgern.
  • Muslime können sich den Schulen Mutazilitie (wissenschaftlich ausgerichtet) oder Ashari (fromm ausgerichtet) anschließen.
  • Christen können Verwandte und Höflinge zwingen, das Gelübde abzulegen und Mönch oder Nonne zu werden.

Lohnt es sich?

Söhne Abrahams ist die erste größere Erweiterung des katholischen Europas, auf das sich das Spiel bei der Veröffentlichung konzentrierte. Wenn das dein Ding ist, ist dieses grenzwertig. Die neuen heiligen Ordnungen machen einen großen Unterschied darin, dass sich einige zuvor nackte Knochenreligionen konkretisiert fühlen. Das Judentum bekommt einige ziemlich coole Sachen, wie die Möglichkeit, das Königreich Israel wiederherzustellen, was für ein lustiges Durchspielen sorgt.

Die neuen muslimischen Mechaniken bieten einen interessanten Kompromiss, der es Ihnen ermöglicht, die wissenschaftliche Revolution des mittelalterlichen Islam fortzusetzen, auf die Gefahr hin, einige Ihrer frommeren Glaubensgenossen zu beleidigen. Es ist für jeden etwas dabei, aber muslimische, christliche und jüdische Persönlichkeiten werden das Beste daraus machen.

Der Herrscher wählt die Gottheit aus, die er anbeten möchte. Zu den Optionen gehören die drei Götter der Trimarti oder die Verehrung einer der anderen Gottheiten.

RAJAS VON INDIEN

HighLights

  • Schaltet sich als buddhistische, hinduistische und jainistische Herrscher des indischen Subkontinents frei.
  • Tonnenweise Ereignisse und Entscheidungen für die oben aufgeführten Religionen.
  • Mitglieder des indischen Glaubens tolerieren einander, so dass ein buddhistischer Herrscher nicht verpflichtet ist, seine hinduistischen Untertanen zu bekehren.
  • Kriegselefanteneinheiten für indische Herrscher.

Lohnt es sich?

Rajas von Indien ist sehr leicht zu ignorieren, wenn Sie sich nicht besonders für den indischen Subkontinent interessieren, insbesondere aufgrund seiner relativen Entfernung und Isolation vom Rest der Karte.

Die indischen Religionen sind jeweils schmackhaft und interessant, fühlen sich aber bis heute weniger konkretisiert und mehr vom Rest der Karte abgekoppelt. Es gibt viel Spaß zu haben, aber es gehört definitiv zu den am wenigsten wichtigen DLCs.

Der Spieler

KARL DER GROSSE

Höhepunkte

  • Ein neues, noch früheres Startdatum von 769 n. Chr., Als Karl der Große mit seinem Bruder Karloman um die Herrschaft über die Franken konkurrierte.
  • Eine Reihe von Ereignissen und Entscheidungen, die mit Karl dem Großen und Karloman verbunden sind und verschiedene Möglichkeiten für ihr Schicksal bieten.
  • Reiche mit ausreichendem Legalismus (wie Byzanz) können nun Titel für temporäre Gouverneure, sogenannte Vizekönige, ernennen, anstatt sie als dauerhafte, erbliche, feudale Beteiligungen zu verteilen.
  • Fügt die spielbare Zun-Religion hinzu.
  • Kann jetzt benutzerdefinierte Königreiche und Reiche erstellen, die nicht auf historischen basieren, wenn Sie genug Land besitzen.

Lohnt es sich?

Ich habe gemischte Gefühle Karl der Große . Zuerst habe ich den Start des 769 geliebt. Aber je mehr ich es gespielt habe, desto mehr werden zwei Probleme offensichtlich. Erstens: CK2 wurde nicht für diesen Zeitraum entwickelt. Zwei: 700 Jahre (769 - 1444) sind einfach zu lang, um eine einzelne Kampagne zu spielen. Ich langweile mich fast immer lange bevor ich fertig bin, was die zusätzlichen Jahrhunderte eher zu einer Belastung als zu einem Segen macht.

Die Story-Events mit Karl dem Großen machen viel Spaß, wenn man ein oder zwei Mal durchspielt, aber die Dutzende nachfolgender Generationen fühlen sich weniger dramatisch und dynamisch. Es fällt mir schwer zu sagen, dass es sich nicht lohnt, diese Erweiterung jemals zu bekommen. Ganz im Gegenteil. Aber ich halte es nicht für annähernd so wichtig wie früher.

Der Spieler hat eine wundervolle Zeit mit einigen Begleitern auf einer Reise zu trinken. Der einzige verfügbare Prmopt sagt

LEBENSSTIL

Höhepunkte

  • Fügt Charakterfokusse wie Krieg, Familie und Theologie hinzu, denen jeweils viele Ereignisse zugeordnet sind, um das tägliche Leben Ihres Charakters zu vervollständigen.

Lohnt es sich?

Es klingt nicht nach viel, aber die Antwort lautet definitiv Ja. Egal welche Art von Charakter du spielst, Lebensstil Die Charakterfokusse helfen dabei, die Monotonie aufzubrechen, der Welt ein größeres Gefühl für die Realität zu verleihen und gleichzeitig die langen Zeitabschnitte aufzubrechen, in denen möglicherweise nichts politisch Interessantes vor sich geht. Einige der besten Events in CK2 sind aus diesem DLC hervorgegangen, und ich würde es ohne ihn schwer haben.

Der Spieler erwägt, einem anderen Land den Krieg zu erklären. Die Karte konzentriert sich auf das Heilige Römische Reich.

PFERDELORDS

Höhepunkte

  • Neuer Spielstil für nomadische Horden, der sich stark von ihren etablierten Kollegen unterscheidet
    • Clans können um die Macht kämpfen, um der Große Khan zu werden.
    • Feudalbestände können für Weideland zerstört werden, was die potenzielle Bevölkerung Ihrer Horde erhöht.
    • Neue Nachfolgemechanik, bei der nur starke Herrscher Respekt fordern können, sodass riesige Horden mit dem Tod eines Mannes zusammenbrechen können.
  • Mitglieder Ihres Hofes und Ihrer Familie können jetzt Söldnergruppen gründen und Anhänger sammeln, um mit ihnen um Bezahlung zu kämpfen.
  • Fügt die Seidenstraßen-Handelsrouten hinzu, die mit Handelsposten befestigt werden können, um ihren Besitzern mehr Einkommen zu bieten.
  • Kann jetzt einen anderen Herrscher zwingen, Ihr Nebenfluss im Krieg zu werden.

Lohnt es sich?

Wir sind hier wieder in einem festen Situationsgebiet. Die Horden können eine Menge Spaß machen, sind aber ein Symbol dafür, was ich als Entwickler sehe, die versuchen, die Systeme von CK2 zu 'hacken' und sie dazu zu bringen, Dinge zu tun, für die sie nie gedacht waren. Das etwas umständliche Management von Nomadenbeständen und Regierungen kann Sie dazu bringen, sich zu fragen, warum sie nicht einfach ein neues Spiel über Pferdenomaden gemacht haben, anstatt zu versuchen, sie in einen feudalen Inzest-Simulator zu verwandeln.

Wenn Sie nicht vorhaben, als Pferdennomadenstamm zu spielen oder Land entlang der Seidenstraße zu halten, können Sie definitiv überspringen Hausherren .

Der Spieler erwägt, Prinz Henry mit Prinzessin Agnes verloben zu lassen und in das Haus der Normandie zu heiraten.

KONKLAVE

Höhepunkte

  • Der Rat Ihres Herrschers spielt jetzt eine viel größere Rolle. Er kann über bestimmte Themen abstimmen und manövrieren, um auf Kosten des Monarchen mehr Autorität zu erlangen.
  • Ein neues Gefälligkeitssystem ermöglicht den Austausch von Ressourcen gegen Abstimmungen im Rat.
  • Mächtige Vasallen werden jetzt sehr unglücklich sein, wenn sie nicht im Rat sind.
  • Überarbeitung von Regentschaften.
  • Neues System zur Aufklärung und Beeinflussung der Merkmale / Statistiken kleiner Kinder.
  • Überarbeitung der Reichsgesetze.
  • Kann Gesetze ändern, die den Status von Frauen in Ihrer Gesellschaft definieren, und ihnen im Laufe der Zeit mehr Gleichheit geben.

Lohnt es sich?

Für mein Geld absolut. Konklave war eine der kontroversesten Erweiterungen beim Start, da einige fragwürdige Funktionen hinzugefügt wurden (und ich war einer der lautesten Beschwerdeführer!), die seitdem überarbeitet und / oder umschaltbare Spieloptionen gemacht wurden. Aber der Kern davon, die neue Ratsmechanik, ist fantastisch. Es bringt neue Tiefe und Strategie in die Innenpolitik, macht das Spielen eines Vasallen eines höheren Herrschers viel lustiger und simuliert realistischer die einfache Tatsache, dass die meisten Herrscher im Mittelalter nicht einmal annähernd unangefochtene, absolute Monarchen waren. Sich durchzusetzen ist viel befriedigender, wenn Sie eine Menge Leute manipulieren müssen, um dies zu tun.

Der Schwarze Tod breitet sich aus und da

DER REAPER IST FÄLLIG

Höhepunkte

  • Überarbeitung des Krankheitssystems einschließlich Symptomen, neuen Krankheiten und Behandlungsoptionen über ein neu ernanntes Büro namens Court Physician.
  • Epidemische Krankheiten können eine Provinz entvölkern und Einkommen und Arbeitskräfte senken, was einige Zeit in Anspruch nimmt, um sich davon zu erholen.
  • Herrscher können jetzt Krankenhäuser in Provinzen bauen, die bis zu einem gewissen Grad vor Entvölkerung schützen.
  • Provinzen, die nicht von Krieg oder Krankheit heimgesucht wurden, können jetzt prosperieren und das Einkommen und die Erholung der Arbeitskräfte steigern.
  • Mit Crown Focus können Herrscher eine ihrer Provinzen auswählen, auf die sie sich konzentrieren möchten, und so ihren Wohlstand steigern.
  • Tonnenweise neue Ereignisse, darunter viele im Zusammenhang mit der überarbeiteten Schwarzen Pest.
  • Fügt die Möglichkeit hinzu, sich in Ihrem Schloss zu versiegeln, um eine Epidemie zu vermeiden, und löst viele neue Ereignisse im Zusammenhang mit der Isolation aus.
  • Neue Wege, Gefangene zu foltern und hinzurichten

Lohnt es sich?

Vor Schnitter fällig Ich habe mich immer darüber beschwert, dass eines der bedeutendsten Ereignisse des Mittelalters, der Schwarze Tod, in CK2 kaum vertreten war. Jetzt ist es viel mehr ein Weltereignis mit Fanfare und einzigartiger Mechanik. Und obwohl es immer noch nicht die Art von kaskadierenden historischen Veränderungen auslöst, die es in der realen Welt vorgenommen hat, ist es immer noch schön zu sehen, dass es mehr Anerkennung findet. Das Gerichtsarzt- und Wohlstandssystem ist auch nützlich und interessant, egal wen Sie spielen.

Die Karte schwebt über den Alpen, auf den Menüs stehen Gefangene. Die Option zur Hinrichtung von Gefangenen ist hervorgehoben.

Mönche und Mythen

Höhepunkte

  • Fügt dem Spiel Gesellschaften hinzu, denen Charaktere beitreten und sich durch die Reihen erheben können, um Zugang zu neuen Fähigkeiten zu erhalten.
    • Die hermetische Gesellschaft konzentriert sich auf esoterisches Lernen und die Geheimnisse des Kosmos.
    • Luzifers Eigenes ist dem Satan gewidmet und gibt seinen Mitgliedern dunkle Kräfte, um ihr Leben zu verlängern und ihren Feinden Schaden zuzufügen
    • Die schiitischen Haschaschin sind Meister des Mordes und der Einschüchterung.
    • Mönchsorden für viele Religionen ermöglichen es Ihnen, ein Leben in Hingabe und Reinheit zu führen.
  • Viele neue Ereignisse im Zusammenhang mit Gesellschaften.
  • Charaktere haben jetzt Inventare zum Speichern von Waffen, Artefakten und Amtssymbolen, die sich auf Statistiken auswirken.

Lohnt es sich?

Einige der Gesellschaften sind wirklich cool, aber auch fast so unrealistisch wie Sunset Invasion auf den höheren Ebenen. Wenn Sie also ein rein historisches Durchspielen wünschen, können Sie es wahrscheinlich überspringen Mönche und Mystiker .

Die neuen Veranstaltungen sind wirklich der Höhepunkt von allem. Sie sind gut geschrieben und oft schockierend und in Kombination mit denen, die in früheren Erweiterungen wie Reaper's Due und Way of Life hinzugefügt wurden, geben Sie Ihrem Charakter wirklich genug, um CK2 fast als Rollenspiel oder visuellen Roman anstelle einer Strategie zu spielen Spiel über die Eroberung. Zumindest bis sie sich wiederholen - was sie definitiv tun werden, wenn Sie lange genug in derselben Gesellschaft bleiben.

Eine Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm mit Details zum Song Empire. Es beschreibt, was der Kaiser Zhao Shenzong mag und was nicht.

Jadedrache

Höhepunkte

  • Fügt China als Off-Map-Macht hinzu, die mithilfe des Western Protectorate-Titels Territorium auf der Karte erobern, Tribut fordern oder sogar erobert werden kann, um Ihre Dynastie auf dem Thron zu installieren.
  • Neue Seidenstraßenmechaniker, die auf die sich ändernde politische Situation in China reagieren
  • Sammelpunkte, mit denen Sie alle Ihre Abgaben erhöhen und automatisch in eine bestimmte Provinz reisen lassen können.
  • Neue CBs, die es kleinen Herrschern, die von Rivalen derselben Religion umgeben sind, erleichtern, zu expandieren.
  • Bön- und Khurmazta-Religionen (auch freigeschaltet, wenn Sie The Old Gods besitzen)
  • Taoismus Religion (auch freigeschaltet, wenn Sie Rajas von Indien besitzen)

Lohnt es sich?

Rallyepunkte und die neuen CBs sind schöne Merkmale der Lebensqualität. Aber was wird wirklich bestimmen, mit wie viel Knall Sie für Ihr Geld bekommen Jadedrache ist, wie oft Sie am östlichen Rand der Karte spielen möchten. Wenn sich der chinesische Kaiser darum kümmert, fühlt sich die Region in Bezug auf Chancen und Herausforderungen sehr unterschiedlich an. Die große Anzahl neuer Ereignisse und diplomatischer Optionen, die mit China verbunden sind, beleben die Dinge ebenfalls. Je weiter Ihr Reich von China entfernt ist, desto weniger wird dies jedoch von Bedeutung sein.

Auf dem Bildschirm wurde eine Aufforderung zur Krönung von Kaiser Lothar-Udo angezeigt.

Heilige Wut

Höhepunkte

  • Der endgültige DLC für CK2, der tatsächlich Mechaniken und Bits enthält, die vom CK3-Design zurückportiert wurden.
  • Fügt Optionen für die Zufallsgenerierung 'Zufällig' und 'Zerschmettert' hinzu. Mit dem einen können Sie auf einer vollständig fiktiven Karte Europas spielen, a la Random New World aus EU4, während mit dem anderen die Landmasse an Ort und Stelle bleibt und einfach die Dynamik und Konfiguration der Fraktionen ändert.
  • Legendäre Blutlinien ermöglichen es wirklich guten Charakteren, Buffs und Boni an ihre Nachkommen weiterzugeben. Spieler können ihre eigenen finden, aber es gibt auch einige vorgefertigte historische.
  • Einige neue Ereignisketten für die (kostenlose) überarbeitete Crusader-Mechanik.
  • Extrem fromme Charaktere können Heilige werden, und Feudalkönige müssen einen Klerus finden, um sie zu krönen und ihre Autorität zu legitimieren.
  • Viele, viele andere große und kleine Veränderungen.

Lohnt es sich?

Es ist ein starkes Ja, obwohl es eine ebenso starke Einschränkung gibt. Heilige Wut schafft es, dem breiteren Spiel dank der Optionen Random / Shattered World neues Leben einzuhauchen. Ähnlich wie in der Random New World von EU4 kann Ihr Kilometerstand in diesem Bereich variieren, aber Holy Fury schafft es auch, das christliche Spiel durch neue Kreuzzugs- und Charaktermechaniken speziell auf Standardkarteneinstellungen vollständig wiederzubeleben. Wir dachten nicht, dass CK2 es wieder schaffen könnte, aber meine Güte, es hat es wieder geschafft. Es ist beinahe tragisch, dass dies die endgültige Erweiterung des Spiels ist, obwohl das Entwicklerteam erwähnte, dass sie CK2 auf einem hohen Niveau abschicken wollten. Ich würde sagen, dass sie das definitiv erreicht haben.

Mehr wie das:Hier sind die beste Strategiespiele auf dem PC

Wenn Ihnen DLCs wie Sword of Islam, Sons of Abraham und Rajas of India fehlen, können Sie leider versehentlich in mehrere 'Game Over' -Staaten geraten, wenn Sie Ihren Charakter auf eine Religion umstellen, als die Sie nicht spielen dürfen. Außerdem erweist sich der kostenlose Patch erneut als genauso stark, wenn nicht sogar stärker als der DLC selbst.

CK2 zu EU4 Save Converter

Theoretisch ist dies eines meiner Lieblingsstücke von DLC Paradox, das jemals veröffentlicht wurde. In der Lage zu sein, meine mittelalterlichen Spielereien bis in die Renaissance fortzusetzen und möglicherweise eine epische, 1100 Jahre lange Megakampagne abzuschließen, lässt mich sabbern, wenn ich nur daran denke. Der einzige Grund, warum dieser nicht meine uneingeschränkte Zustimmung erhält, ist, dass die Unterstützung dafür fleckig ist.

Das Team, das für die Wartung des Konverters verantwortlich ist, ist viel zu klein (im Grunde genommen ein Mann, soweit ich weiß), um mit den großen Änderungen Schritt zu halten, die regelmäßig an beiden Spielen vorgenommen werden. Manchmal funktioniert es hervorragend. In anderen Fällen ist es größtenteils nicht funktionsfähig, da nur wenig bekannt ist, wann ein neues Update es möglicherweise wieder in Betrieb nehmen kann. Ich bin so, so, so froh, dass es existiert, und es ist ein Wunder zu sehen, wenn es in Topform ist. Ich wünschte nur, es hätte die Liebe bekommen, die es verdient hätte, ein wesentlicher Bestandteil der großen Strategiegleichung von PDS zu sein.

Minor DLCS - Lineal Designer &

ANPASSUNGSPAKET

Mit dem Lineal-Designer können Sie ein Lineal von Grund auf neu erstellen und Merkmale, Aussehen, Kultur, Religion und Statistiken auswählen. Sie ersetzen alle Zeichen in der von Ihnen ausgewählten historischen Karte. Dies ist ein lustiger, lohnender kleiner DLC & hellip; Aber denken Sie daran, dass in einem Spiel, das Sie wahrscheinlich über ein Dutzend Generationen spielen werden, der Charakter, den Sie erstellen, nur ein kleiner Teil der Geschichte sein wird.

In der Zwischenzeit können Sie mit dem Anpassungspaket die Haare und den Bart eines Charakters jederzeit ändern und einen Ihrer Titel umbenennen. Obwohl dies keineswegs unbedingt erforderlich ist, würde ich es definitiv vermissen, das Imperium, das ich gerade gegründet habe, als das zu bezeichnen, was mir verdammt gut gefällt.

LunatixOnline ist ein Paradox Store-Partner und wir verdienen Provision für jeden Kauf, der über diesen Store getätigt wird. Das Obige ist auf anderen Plattformen wie Steam verfügbar, obwohl Sie ohnehin einen Steam-Key über den PDX-Store erhalten.