Civ 6 Spielgeschwindigkeit, Kartentypen und Schwierigkeitsstufen erklärt

civ 6 game speed map types

So stellen Sie das perfekte Spiel für Ihren Lieblingsstil der Weltherrschaft zusammen

Harald Hardrada aus Norwegen

Möchten Sie mehr über die Spielgeschwindigkeit von Civ 6, die verschiedenen Kartentypen und die Schwierigkeitseinstellungen erfahren? Civilization 6, das neueste Spiel in Sid Meiers gefeierter 4X-Serie, hat sich seit der Veröffentlichung zu einem Blockbuster-Hit entwickelt. Das Spiel baut auf Mechaniken auf, mit denen Sie aus früheren Iterationen vertraut sind. Ja, das Ziel besteht immer noch darin, Ihren Einfluss und / oder Ihre riesigen Todesroboter auf der Karte zu verteilen, um den Sieg zu erringen. Civ 6 hat jedoch zusätzliche Mechaniken eingeführt, die berücksichtigt werden müssen, z. B. Distrikt Adjazenzboni, ein Staatsbürgerbaum und verschiedene Regierungstypen.



Wenn Sie das Spiel starten und sich auf eine Reise der rücksichtslosen Expansion vorbereiten, stehen Ihnen eine Reihe von Optionen zur Verfügung. Hier können Sie die Herausforderung anpassen, die Sie annehmen werden. Es gibt alle Arten von Einstellungen, an denen Sie basteln können, und obwohl die Standardeinstellungen ein guter Ausgangspunkt sind, können Sie Ihr Spielerlebnis mit ein paar Änderungen erheblich ändern. Angesichts des umfangreichen Zeitaufwands eines durchschnittlichen Civ-Spiels sollten Sie genau darauf achten, für welche Art von Operation Sie sich anmelden.



Egal, ob Sie nach einem 1-gegen-1-Showdown über einen riesigen Ozean suchen (manche Leute lieben Boote wirklich, und das ist in Ordnung) oder lieber ein paar große Egos auf eine einzelne Insel drängen und zusehen möchten, wie sich das Gemetzel entfaltet, hier ist Ihr praktischer Leitfaden Alle Spieleinstellungen von Civ 6.

Zivilisation 6 DLC

Seit der Veröffentlichung von Civ 6 im Jahr 2016 hat Firaxis einige umfangreiche Erweiterungen sowie kleinere DLC-Pakete und einen „New Frontier Pass“ veröffentlicht, der den Zugriff auf einen Stream mit neuen Inhalten umfasst. Dieser zusätzliche Inhalt fügt dem Spiel eine Vielzahl neuer Civs hinzu, von denen einige zu den stärksten angebotenen Civ 6-Führern gehören.



Die beiden größeren Erweiterungen 'Rise and Fall' und 'Gathering Storm' tragen wesentlich dazu bei, das Civ 6-Erlebnis zu verfeinern.

Aufstieg und Fall fügt der Loyalitätsmechaniker hinzu, bei dem eine Stadt Einfluss auf ihre umliegenden Siedlungen ausübt - die Stärke dieses Einflusses hängt von mehreren Faktoren wie Bevölkerung und Religion ab. Loyalität macht es schwieriger, entfernte Kolonien zu errichten, aber es ist einfacher, benachbarte Städte an Ihre Seite zu ziehen. Aufstieg und Fall fügen auch Alter hinzu. Wenn Sie eine Reihe von Erfolgen aneinanderreihen, feiert Ihre Nation ein goldenes Zeitalter und bietet mächtige Boni. Fummeln Sie jedoch an der Tasche herum, und Sie werden in ein dunkles Zeitalter getaucht, sodass Sie verzweifelt daran arbeiten müssen, das Licht wieder einzuschalten. Die dritte große Änderung in Aufstieg und Fall ist das Gouverneursystem, eine bunte Besatzung von Bürokraten, die Städten oder Stadtstaaten zugewiesen werden können, um nützliche Boni bereitzustellen.



Rise and Fall fügt neun neue Führer und acht neue Zivilisationen hinzu - Chandragupta tritt Gandhi als möglicher Führer für Indien bei, und die neuen Zivilisationen sind die Mongolei, die Mapuche, die Cree, Schottland, Korea, Zulu, Georgien und die Niederlande.

Sturm sammeln fügt hinzu - Sie haben es erraten - eine Reihe von Stürmen und Überschwemmungen, um Ihre sorgfältig geplanten Städte durcheinander zu bringen, einschließlich eines Mechanismus zum Klimawandel, der dazu führt, dass der Meeresspiegel steigt und Ihre Bürger in Not herumpaddeln. Durch die Erweiterung wird das Konzept der Stromversorgung in Ihren Städten eingeführt. Sie müssen also einen Vorrat an neu verbrauchbaren Ressourcen wie Kohle und Öl sammeln, um Ihre Gebäude mit voller Effizienz zu betreiben. Es gibt auch eine brandneue diplomatische Siegbedingung und ein diplomatisches Gunstsystem, mit dem Sie Ihre guten Taten auf dem Weltkongress einlösen können.



Gathering Storm stellt außerdem neun neue Anführer und acht neue Zivilisationen vor. Die neuen Zivilisationen sind Ungarn, die Māori, Kanada, die Inka, Mali, Schweden, die Osmanen, die Phönizier. Der andere neue Anführer ist Eleanor von Aquitanien, der als Anführer der Engländer oder Franzosen gespielt werden kann.

Müssen Sie die Rise and Fall-Erweiterung von Civilization 6 kaufen, wenn Sie Gathering Storm haben?

Alle Regelsätze für Aufstieg und Fall sind in Gathering Storm enthalten.Was sind Civ 6-Regelsätze?Es handelt sich im Grunde genommen um die Spielsysteme und -mechaniken, die bei jeder Erweiterung geändert werden. Beispielsweise unterscheidet sich das Kriegstreibersystem aus dem Regelsatz des Basisspiels vom neuen Grievances-System aus dem Regelsatz 'Gathering Storm'.

Wenn Sie also Gathering Storm kaufen, haben Sie Zugriff auf alle neuen Mechaniken von Rise and Fall. Was Sie jedoch nicht erhalten, sind die Zivilisationen, die exklusiv für die Erweiterung Rise and Fall erhältlich sind.

Für die Vervollständiger da draußen stehen folgende andere DLC-Pakete zur Verfügung: das Vikings Scenario Pack und Civilization & Scenario Packs für Polen, Australien, Persien und Mazedonien, Nubien sowie Khmer und Indonesien.

Das Maya & Gran Columbia Pack und das Ethiopia Pack sind Teil des New Frontier Pass (eine Serie von sechs DLC-Packs, die alle zwei Monate von Mai 2020 bis März 2021 veröffentlicht werden), sind aber auch separat erhältlich. Diese Pakete enthalten auch die Spielmodi Apocalypse und Secret Societies. Der Apokalypse-Modus fügt einen Wahrsager hinzu, der die Endzeit auslöst, und Secret Societies ermöglicht es Ihnen, einem von vier Schattenclans beizutreten, von denen einer Ihnen Vampire gibt, mit denen Sie Ihre Feinde beißen können.

Zivilisation 6 Schwierigkeit

Die Spielschwierigkeiten sind in Civ 6 dieselben wie in seinem Vorgänger, zumindest im Namen. Jede dieser Einstellungen passt das Verhalten und die Vorteile der KI im Spiel an, um die Dinge für Sie einfacher oder schwieriger zu machen.

Siedler

  • KI erhält + 0% für die Ressourcenproduktion
  • KI erhält -1 im Kampf, Spieler erhält +3.
  • KI erhält + 0% auf Einheit XP, Spieler erhält + 45%
  • KI erhält keine kostenlosen Tech- oder Civics-Boosts.
  • AI erhält zu Beginn des Spiels 1 Siedler und 1 Krieger, genau wie der Spieler.
  • Barbarenlager vergeben 45 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Häuptling

  • KI erhält + 0% für die Ressourcenproduktion
  • KI erhält -1 im Kampf, Spieler erhält +2.
  • KI erhält + 0% auf Einheit XP, Spieler erhält + 30%.
  • KI erhält keine kostenlosen Tech- oder Civics-Boosts.
  • AI erhält zu Beginn des Spiels 1 Siedler und 1 Krieger, genau wie der Spieler.
  • Barbarenlager vergeben 40 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Kriegsherren

  • KI erhält + 0% für die Ressourcenproduktion
  • KI erhält -1 im Kampf, Spieler erhält +1.
  • KI erhält + 0% für Einheit XP, Spieler erhält + 15%.
  • KI erhält keine kostenlosen Tech- oder Civics-Boosts.
  • AI erhält zu Beginn des Spiels 1 Siedler und 1 Krieger, genau wie der Spieler.
  • Barbarenlager vergeben 35 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Prinz

  • KI erhält + 0% für die Ressourcenproduktion
  • Weder KI noch Spieler erhalten einen Bonus für den Kampf oder die Einheit XP.
  • KI erhält keine kostenlosen Tech- oder Civics-Boosts.
  • AI erhält zu Beginn des Spiels 1 Siedler und 1 Krieger, genau wie der Spieler.
  • Barbarenlager vergeben 30 Gold, wenn sie gelöscht werden.

König

  • KI erhält + 8% für Wissenschaft, Kultur und Glauben, + 20% für Produktion und Gold.
  • KI erhält im Kampf +1, Spieler bekommt nichts.
  • KI erhält + 10% auf Einheit XP, Spieler bekommt nichts.
  • KI erhält 1 kostenlosen Tech- und Civics-Boost.
  • KI erhält zu Beginn des Spiels 1 Siedler und 2 Krieger und erhält einen kostenlosen Baumeister, wenn es seinen ersten Bezirk baut.
  • Barbarenlager vergeben 30 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Kaiser

  • KI erhält + 16% für Wissenschaft, Kultur und Glauben, + 40% für Produktion und Gold.
  • KI erhält im Kampf +2, Spieler bekommt nichts.
  • KI erhält + 20% auf Einheit XP, Spieler bekommt nichts.
  • AI erhält 2 kostenlose Tech- und Civics-Boosts.
    • KI erhält zu Beginn des Spiels 2 Siedler, 3 Krieger und 1 Baumeister.
  • Barbarenlager vergeben 30 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Unsterblich

  • KI erhält + 24% für Wissenschaft, Kultur und Glauben, + 60% für Produktion und Gold.
  • KI erhält im Kampf +3, Spieler bekommt nichts.
  • KI erhält + 30% auf Einheit XP, Spieler bekommt nichts.
  • AI erhält 3 kostenlose Tech- und Civics-Boosts.
  • KI erhält zu Beginn des Spiels 2 Siedler, 4 Krieger und 2 Erbauer.
  • Barbarenlager vergeben 30 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Gottheit

  • KI erhält + 32% für Wissenschaft, Kultur und Glauben, + 80% für Produktion und Gold.
  • KI erhält im Kampf +4, Spieler bekommt nichts.
  • KI erhält + 40% auf XP-Einheit, Spieler erhält nichts.
  • AI erhält 4 kostenlose Tech- und Civics-Boosts.
  • AI erhält zu Beginn des Spiels 3 Siedler, 5 Krieger und 2 Erbauer.
  • Barbarenlager vergeben 30 Gold, wenn sie gelöscht werden.

Wie Sie sehen können, ist Prince eine normale Schwierigkeit; Es ist der 'faire' Modus, in dem die KI nicht darauf programmiert ist, etwas richtig Dummes zu tun, und auf einer Ebene mit dem Spieler beginnt. Bei geringeren Schwierigkeiten spielt es passiver, erklärt Ihnen weniger wahrscheinlich den Krieg und wird mit Strafen für seine Ressourcenproduktion und Kampfleistung belegt.

Bei höheren Schwierigkeitsgraden nutzt die KI jedoch jeden Fehler so weit wie möglich aus und erhält Boni, die schnell zur Absurdität führen. Drei freie Siedler und+ 80% Produktionauf Gottheit?! Vergiss es, jemals ein Wunder zu bekommen.

Civilization 6 Spielgeschwindigkeiten

Von hier erhalten wir genauere Beschreibungen. Hier ist, mit welcher Geschwindigkeit Sie in Civ 6 spielen können und was jede bedeutet:

  • Online - Double-Speed-Spiel für den Online-Multiplayer.
  • Schnell - 33% schneller.
  • Standard - Normales Geschwindigkeitsspiel.
  • Länger - 50% langsamer.
  • Marathon - 200% langsamer.

Online ist vermutlich Teil der Versuche von Firaxis, Twitch leichter einzusetzen, um ihr Spiel vorzuführen. Doppelte Geschwindigkeit wird es nicht gerade zu einem Zerg-Ansturm machen, aber Sie sollten in der Lage sein, Spiele in einer Sitzung zu beenden, ohne lange nach dem Schlafengehen wach zu bleiben.

Zivilisation 6 Karten

Hier wird es etwas komplizierter. Erstens, wie groß die Karte sein soll:

  • Duell - 2 Spieler
  • Winzig - 4 Spieler
  • Klein - 6 Spieler
  • Standard - 8 Spieler
  • Groß - 10 Spieler
  • Riesig - 12 Spieler

Dann im Großen und Ganzen, wie die Landmassen aussehen sollen - mit Bildern von dieser Reddit-Thread .

  • Kontinente - Einige große Landmassen.

  • Fraktal - Unvorhersehbare Karte, die zu einer oder mehreren Landmassen führen kann.

  • Binnenmeer - Ein großer Ozean in der Mitte der Karte.

  • Inselplatten - Inseln von kleiner bis großer Größe.

  • Pangaea - Eine massive Landmasse mit umliegenden Inseln.

  • Shuffle - 'Welche Geheimnisse wird diese Karte enthüllen?' ist die offizielle Beschreibung - es gibt Ihnen eine zufälligere Karte als die anderen.

  • 4-Blatt-Klee - Zivilisationen beginnen in vier ausgeglichenen Regionen. Die Karte zwingt die Spieler zur Mitte. (Setzt die Kartengröße auf Winzig.)
  • 6-bewaffnete Schneeflocke - Zivilisationen beginnen in sechs ausgeglichenen Regionen, mit Stadtstaaten auf nahe gelegenen Inseln. Die Karte zwingt die Spieler zur Mitte. (Setzt die Kartengröße auf Klein.)
  • Erde - Eine Darstellung der Erde mit Ressourcen, Gelände und Merkmalen, die ihre historischen Standorte widerspiegeln. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • Echter Startort - Zivilisationen beginnen am Ort einer historischen Hauptstadt auf einer Erdkarte. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • Archipel - Viele kleine Inseln mit einigen größeren Inseln.
  • Sieben Meere - Mehrere große Gewässer, umgeben von Land. In diesen Gewässern gibt es Inseln.
  • Kleine Kontinente - Die Welt wird aus einigen mittleren Landmassen und einigen kleineren Inseln bestehen.
  • Ostasien - Eine Darstellung Ostasiens mit Ressourcen, Gelände und Merkmalen, die ihre historischen Standorte widerspiegeln. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • Echter Startort Ostasien - Zivilisationen beginnen am Standort ihrer historischen Hauptstadt auf der Asienkarte. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • Europa - Eine Darstellung Europas mit Ressourcen, Gelände und Merkmalen, die ihre historischen Standorte widerspiegeln. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • True Start Location Europe - Zivilisationen beginnen am Ort ihrer historischen Hauptstadt auf der Europakarte. (Setzt die Kartengröße auf Standard.)
  • Kontinente und Inseln - Einige große Landmassen, umgeben von Inseln.
  • Seen - Eine Welt ohne Ozeane, nur Seen und Binnenmeere.
  • Spiegeln - Zufällig generierte, ausgewogene Karte für vier Spieler, ideal für wettbewerbsfähige Multiplayer-Spiele. (Setzt die Kartengröße auf Winzig.)
  • Ursprünglich - Eine Karte aus einer frühen Zeit mit unvorhersehbaren Kontinenten und Inseln. Volatilere Bedingungen bestehen mit zusätzlichen Küstenebenen und Vulkanen.
  • Splintered Fractal - Eine sehr zufällige Karte, die oft dünne, schlängelnde Kontinente und Inseln bildet.
  • Tera - Eine Kontinentkarte, auf der alle großen Zivilisationen auf dem größten Kontinent beginnen.
  • Tilted Axis - Eine Karte mit polar zentrierten Kontinenten.

So weit, so einfach. Darüber hinaus gibt es spezifischere Optionen:

  • Weltzeitalter - wie viel Zeit für die Erosion der Berge hat es gegeben:
    • Neu - Mehr Hügel und Berge.
    • Standard - Eine normale Menge
    • Alt - Weniger Hügel und Berge
    • Zufällig - Keine festgelegte Menge.
  • Temperatur - beeinflusst, welche Arten von Fliesen wo vorhanden sind
    • Heiß - Mehr Wüstenplättchen, weniger Tundra
    • Standard - Durchschnittliches Gelände ähnlich den Geländemustern der Erde
    • Kalt - Mehr Tundra und Schnee, weniger Wüste
    • Zufällig - Sie können an dieser Stelle wahrscheinlich raten
  • Niederschlag - regelt die Anzahl der Waldkacheln
    • Trocken - Weniger Wälder, Regenwälder und Marschland.
    • Standard - Eine durchschnittliche Menge.
    • Nass - Mehr Wälder, Regenwälder und Marschland.
    • Zufällig - Ja.
  • Meeresspiegel - wie viele Wasserplättchen sich auf der Karte im Vergleich zum Land befinden.
    • Niedrig - weniger Wasser.
    • Standard - 'Normale' Mengen, ähnlich wie auf der Erde.
    • Hoch - Mehr Wasser, fast überflutet.
    • Zufällig - und wieder.
  • Ressourcen - wie viel Eisen, Uran und alles dazwischen ist
    • Sparsam - Weniger Ressourcen, mehr Handel.
    • Standard - Normale Ressourcenmengen, Sie haben nicht alles, was Sie brauchen.
    • Reichlich - Zeug, einfach überall.
    • Zufällig - Wirf die Würfel.

Civilization 6 Gameplay-Einstellungen

Dies sind Optionen für Spiele, über die hinaus Sie spielen. Es gibt einige.

  • Startposition - regelt die Qualität der Gebiete um Ihren ersten Siedler
    • Ausgeglichen - Alle Spieler haben gleich gute Startplätze.
    • Standard - Standard-Startpositionen, möglicherweise in Ordnung, möglicherweise nicht.
    • Legendär - Großartige Startpositionen für alle, aber nicht alle gleich.
  • Siegbedingungen - Wie Sie gewinnen können, können alle aktiviert oder deaktiviert werden
    • Kultur
    • Herrschaft
    • Religiös
    • Wissenschaft
    • Ergebnis
    • Diplomatisch
  • Limit Turns - Dies ändert sich, wenn das Spiel endet, um einen Score-Sieg zu ermöglichen
    • Nach Spielgeschwindigkeit - Das Spiel endet um 2050 n. Chr., Was bedeutet, dass die Anzahl der Runden davon abhängt, wie schnell Ihr Spiel eingestellt ist.
    • Benutzerdefiniert - Eine bestimmte Anzahl von Umdrehungen, um weiterzukommen.
    • No Turn Limit - Entfernt all dies.
  • Katastrophenintensität - Wählen Sie zwischen 0 (weniger häufige und intensive Naturkatastrophen) und 4 (häufige und intensive Naturkatastrophen). Beachten Sie, dass bei den Einstellungen 3 und 4 schwere Vulkanausbrüche die zwei Felder entfernten Kacheln beschädigen können.

Das ist alles, was Sie über Civ 6-Einstellungen wissen müssen. Wenn Sie neu im Spiel sind, lesen Sie unsere Civ 6 Strategieführer um dich auf deinen Weg zum Ruhm zu bringen. Wenn Sie die Dinge noch mehr aufpeppen möchten, haben wir einen Leitfaden für die beste Civ 6 Mods - und wenn Sie ein Imperium aufbauen möchten, das mehrere Spiele umfasst, lesen Sie unsere Liste der beste 4X Spiele .