Die Mass Transit-Erweiterung von Cities: Skylines führt Luftschiffe, Fähren und Einschienenbahnen ein

cities skylines mass transit expansion introduces blimps

Städte Skylines Nahverkehr

Haben Sie es satt, Ihren winzigen Bürgern zuzusehen, wie sie sich mit dem Auto, Bus oder Zug durch Ihre Stadt bewegen? Natürlich sind Sie das, das sind alles langweilige Transportmittel und jeder kennt es. Vermutlich haben Paradox Interactive und Colossal Order deshalb die nächste Erweiterung für Cities: Skylines zum Thema Transit entwickelt, daher der Titel: Mass Transit. Mass Transit wird 2017 erscheinen und bietet eine Fülle von situativen und luxuriösen Transportmöglichkeiten für Ihre Stadt, darunter Einschienenbahnen, Fähren zum Überqueren von Flüssen und Seen, Seilbahnen, die Ihre Stadt mit einem Berghang verbinden können, und Luftschiffe… weil Luftschiffe Spaß machen. Das alles in Aktion sehen Sie im Trailer oben.

Lieber die Transportklassiker wie das Auto? Schauen Sie sich die besten Rennspiele auf dem PC an.





Neben den neuen Transitoptionen der Erweiterung gibt es spezielle Gebäude namens Transit Hubs, die es dem Spieler endlich ermöglichen, Zuglinien miteinander zu verbinden. Natürlich können Sie Transit Hubs auch nutzen, um verschiedene Transportmittel wie Bahn mit Fähre oder Monorail mit Luftschiff zu verbinden, um maximale Effizienz und damit mehr Einkommen zu gewährleisten, um Ihre urbane Utopie zu bauen.

Städte Skylines Nahverkehr

Auch neue Straßentypen, Brücken und Kanäle werden in Mass Transit aufgenommen, und sie alle werden Ihnen in einer Reihe neuer Szenarien vorgestellt. Oh, und es wird neue Hüte für Chirper geben, wenn Sie darauf stehen.



Ein kostenloses Update wird zusammen mit der Mass Transit-Erweiterung erscheinen, das neue Verkehrsmanagementsysteme und die häufig nachgefragte Möglichkeit, Ihre Straßen zu benennen, hinzufügt.