Call of Duty: Modern Warfare Ending und Post-Credits erklärt

call duty modern warfare ending

War das ein Scherz für Modern Warfare 2?

Call of Duty Modern Warfare endet

Was bedeutet das Ende von Call of Duty: Modern Warfare und Nachspann für den Neustart der Subseries? Das Ende von Call of Duty: Modern Warfare lässt die Tür für mögliche Fortsetzungen weit offen und scheut sich nicht, darauf hinzuweisen, wie diese Fortsetzung aussehen könnte und sogar welche Charaktere darin enthalten sein könnten.

Offensichtlich gibt es einigesatte Spoiler voraus, praktisch die verwöhntesten Spoiler, die es in Modern Warfare zu verderben gibt. Wenn Sie das Ende also nicht selbst gesehen haben, hören Sie jetzt bitte auf zu lesen und kommen Sie zurück, wenn Sie es haben. Betrachten Sie sich als gewarnt.



Wenn Sie gerade die Hauptkampagne geschlagen haben und sich am Kopf gekratzt haben, was das Ende der Geschichte für die Charaktere des Spiels bedeutet oder was genau in der Post-Credits-Sequenz angedeutet wurde, dann machen Sie sich keine Sorgen, wie wir. Ich werde alle Details für Sie unten aufschlüsseln. Außerdem haben wir mit dem Erzählregisseur Taylor Kurosaki über das Ende gesprochen, um die offizielle Aussage darüber zu erhalten, was das alles bedeutet.

Was passiert am Ende von Call of Duty: Modern Warfare?

Das Ende selbst ist ziemlich einfach. Farah rächt sich an dem russischen General Roman Barkov, der für Kriegsverbrechen in Urzikstan verantwortlich ist. Alex, unser CIA-Agent, der einen Großteil der Kampagne für Farah verbringt, wird getötet, um die Zerstörung des Nervengases zu gewährleisten.

Nachdem die Credits für die Kampagne des Spiels gewürfelt wurden, werden Ihnen zwei Szenen nach dem Abspann angeboten. Der erste ist ein ziemlich heftiger Hinweis auf einen Modern Warfare 2, während der zweite der Einführungsfilm von Spec-Ops ist.

In der ersten Post-Credits-Szene setzt sich die CIA-Mitarbeiterin des Teams, Kate Laswell, mit Captain Price zusammen, um eine bevorstehende Situation mit einem General Shepherd zu besprechen. Price holt dann drei Dossiers aus einem Paket und zeigt, wen er für die Mission im Sinn hat. Der erste ist für Sgt. Kyle Garrick, den es enthüllt hat, trägt den Spitznamen 'Gaz' (eine Schlüsselfigur aus der Originalserie). Als nächstes kommt John 'Soap' MacTavish, ein weiteres bekanntes Gesicht. Schließlich wird ein Dossier für Simon Riley gezeigt, in dem ein leeres Bild angezeigt wird. Dies ist natürlich die Ikone „Ghost“, an die sich die Spieler erinnern werden, als sie zum ersten Mal in Modern Warfare 2 erschienen sind. Price bezeichnet sein neues Team als Task Force 141, die Hauptfraktion in Modern Warfare 2, und dann endet die Szene.

Was wird die neue Task Force 141 gemeinsam lösen? Nun, Zakhaev ist hinter Barkovs Thron her, aber nicht der Imran Zakhaev aus dem ursprünglichen Modern Warfare, sondern sein Sohn. Price sagt, er hätte den Vater in Pripyat fast mit MacMillan begraben, was eine nette Anspielung auf das ursprüngliche Spiel ist. Laswell sagt, dass der Sohn Victor ein Fan von Hadirs Arbeit ist und ihn rekrutieren möchte, was keine gute Nachricht sein kann.

In der zweiten Post-Credits-Szene erhalten wir den Eröffnungsfilm für Spec-Ops, der die Fortsetzung der Geschichte des Hauptspiels darstellt. Tatsächlich hat die Terroristengruppe, gegen die Sie gekämpft haben, Al-Qatala, einen neuen Anführer, der von Verdansk aus operiert. Es ist Ihre Aufgabe, die hochwertigen Ziele zu finden, die Sie in seine Richtung weisen können.

Wir hatten die Gelegenheit, mit dem Erzähldirektor des Spiels, Taylor Kurosaki, über das Ende des Spiels und den Wunsch nach einer Fortsetzung zu sprechen. „Wir würden gerne eine weitere davon herstellen“, sagt Kurosaki. „Wir haben die Absicht, eine weitere davon herzustellen. Haben wir viel Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was es sein könnte? Ein wenig. Wir haben auch eine Menge Zeit damit verbracht, die Ziellinie zu erreichen. Ja, das soll Fans der ursprünglichen Trilogie aufregen und neue Fans für das begeistern, was das sein könnte. Wir haben das Gefühl, dass wir dieses Universum zurückgesetzt haben. Jetzt ist es ein fruchtbarer Boden, um immer mehr Inhalte zu erstellen. '

Kurosaki möchte darauf hinweisen, dass es in Spec-Ops eine zusätzliche Geschichte geben wird, die nach dem Start viel Unterstützung erhalten wird, sodass er möglicherweise nicht unbedingt über eine Fortsetzung spricht, aber es ist ziemlich einfach, das Team von Infinity Ward zu sehen würde gerne ihre Neuinterpretation der Modern Warfare-Serie fortsetzen.

Wenn Sie immer noch am Zaun sind, um die neueste CoD zu erhalten, haben wir einen Mini-Leitfaden, der aufschlüsselt, wie lange Modern Warfare dauert, falls Sie wenig Zeit haben. Alternativ können Sie unsere lesen CoD: Modern Warfare Review für eine detaillierte Analyse des Gesamtpakets. Alternativ können Sie unseren Leitfaden zu den besten lesen Call of Duty: Moderne Kriegswaffen Hier stellen Sie sicher, dass Sie vollständig vorbereitet sind, bevor Sie in den Mehrspielermodus wechseln.