Das Making-of: Gebrochenes Schwert

Ich saß vor fünf oder sechs Jahren in einem Londoner Taxi, sagt Charles Cecil, Mitbegründer von Revolution Software und Direktor des Point-and-Click-Adventures Broken Sword: The Shadow of the Templars von 1996. Der Fahrer drehte sich um und fragte mich, was ich gemacht habe, was natürlich auch Taxifahrer tun. ich sagte