Der beste Total War: Warhammer 2 DLC

best total war warhammer 2 dlc

Warhammer 2 hat zu diesem Zeitpunkt eine beachtliche Menge an DLC. Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen

Skaven aren

Mit Total War schien Warhammer II Creative Assembly vorsichtiger vorzugehen. Selbst zwei Jahre nach dem ursprünglichen Start gab es nur ein paar größere Erweiterungen und Lord Packs, aber in den letzten Jahren hat sich das Team auf eine regelmäßigere Trittfrequenz eingestellt, da wir auf das Unvermeidliche warten Kriegshammer 3 Ankündigung.



Eines ist jedoch sicher: Sie wollten das Spiel nach dem Start nicht mit DLC überfluten, wie dies bei früheren Titeln der Fall war (obwohl auch nicht Warhammer 1, jetzt wo wir darüber nachdenken). Es hat definitiv eine Weile gedauert, bis wir endlich die Schwelle überschritten hatten, um einen unserer DLC-Guides zu erstellen.



Es sind wahrscheinlich nur noch wenige Lords Packs für Warhammer II übrig, bevor sich Creative Assembly auf das nächste Spiel konzentriert, das Berichten zufolge seit 2018 in der Vorproduktion ist, aber nicht offiziell angekündigt wurde. Während wir auf das nächste bekannte Lord Pack warten, auf das wir uns konzentrieren werden die Waldelfen Hier finden Sie alles, was Sie über Total War: Warhammer IIs DLC und Erweiterungen wissen müssen, falls Sie Ihre Warhammer II-Erfahrung erweitern möchten.

Total War: Warhammer 2 DLC

Hier ist eine Liste aller bisher veröffentlichten Total War: Warhammer II DLC:

  • Aufstieg der Grabkönige
  • Die Königin und die Alte
  • Fluch der Vampirküste
  • Der Prophet und der Hexenmeister
  • Der Schatten und die Klinge
  • Der Jäger und das Biest
  • Der Aufseher & der Bauch



Vor einigen Pyramiden versammelt sich eine riesige Armee von Skeletten und Skorpionen. Eine Sphinx mit einem menschlichen Schädel und ägyptischem Kopfschmuck überragt die knöcherne Armee.

Totaler Krieg: WARHAMMER II - Aufstieg der Grabkönige

Der erste DLC von Warhammer II ist auch der beste, der die untoten Herrscher oder Nehekarah zum ersten Mal in der Geschichte zum virtuellen Leben erweckt. Der Aufstieg der Grabkönige ist eine massive Erweiterung, die das Land der Toten in all seiner sandigen und pyramidenartigen Pracht hinzufügt und die Spieler beauftragt, fünf der neun Bücher von Nagash zu finden, um die vollständige Kontrolle über das ewige Unleben seiner Herrscher zu erlangen.

Die Geschichte spielt auf derselben Karte wie die Eye of the Vortex-Kampagne des Basisspiels, aber die Hinzufügung der Tomb Kings als spielbare Fraktion bringt jeden anderen Mechaniker, auf den Total War angewiesen ist, auf den Kopf. Einheiten erfordern weder Unterhalt noch Rekrutierungskosten, haben jedoch Obergrenzen, die den Bau bestimmter Gebäude erfordern, so dass diese Faux-Ägypter in ein paar Runden eine ganze 20-Stapel-Armee aufstellen können. Tomb King-Einheiten sind ein Haufen wiederbelebter besessener Skelette und daher auch unempfindlich gegen Moralverlust und niemals gegen Flucht. Im Gegensatz zu Vampiren und ihren verprügelten Brüdern behalten sie jedoch genügend Unabhängigkeit und Eigenwillen, um nicht sofort zu Staub zu zerfallen, wenn ihr Anführer stirbt.



Noch besser ist, dass die Tomb Kings Zugang zu massiven Steinkonstruktionen haben, die den Boden mit so ziemlich jedem Fleisch- und Blutmonster im Warhammer-Franchise abwischen können. Hinzu kommen vier legendäre Lords, ein einzigartiges Dynasty-System als Ersatz für den Forschungsbaum und ein RPG-ähnlicher Beutemechaniker zur Ausrüstung Ihrer Lords. Rise of the Tomb Kings ist stolz darauf, nicht nur der beste DLC im Total Warhammer-Franchise zu sein , aber im totalen Krieg als Ganzes.

HIGHLIGHTS

  • Land der toten Karte.
  • System zur Rekrutierung und Instandhaltung von Einheiten.
  • Das Beutekunstsystem des Leichenkultes ist neu.
  • Völlig andere Erfahrung als jede andere Total War-Fraktion.

LOHNT ES SICH?

Ja. Kapiert.

Eine Elfenkönigin, die einen Stab hält. Ihre Rüstung, ihr Helm und ihr Stab haben alle Herzen. Ein paar Elfen bewaffnen Bögen aus Licht, von denen einer zu Pferd ist. Das Pferd sieht unzufrieden aus.

Totaler Krieg: WARHAMMER II - Die Königin und die Alte



Der zweite DLC ist weniger eine Erweiterung als vielmehr eine Zusammenfassung von Dingen, die * wirklich * beim Start hätten vorhanden sein sollen. The Queen & The Crone fügt den Reihen der Hochelfen und Dunkelelfen neue Einheiten, zwei Fraktionen und eine Reihe von Regimentern von Renommee hinzu und fügt schließlich die Elite-Spezialeinheiten zu einem der Rennen des Basisspiels hinzu.

Die Hochelfen erweitern ihre Liste um die Everqueen Allarielle von Avelorn, während die Dunkelelfen die Hag-Königin von Har Ganeth Crone Hellebron erhalten. Beide Legendary Ladies sind die Köpfe ihrer jeweiligen Fraktionen und bieten mächtige Boni basierend auf ihrer Kampagnenleistung. Die Everqueen hinterlässt in jeder Provinz, in der sie vorbeikommt, anhaltende Effekte, poliert die Region und stärkt die öffentliche Ordnung, während sie an Stärke gewinnt, wenn Ulthuan frei von feindlicher Kontrolle ist, während die Hag-Königin ständig Tausende von Sklaven bei rituellen Opfern töten muss, um ihr jugendliches Aussehen zu erhalten und maximale Leistung.

Mehr wie das:Hier sind die beste Total War-Spiele .

Diese Änderungen bieten ein höheres Maß an Investition in die Kampagne als üblich und werden durch die neuen Einheiten recht gut ergänzt. Die Asur erhalten Zugang zu den Sisters of Avelorn - gemischten Fernkampf- / Nahkämpfern - und den Shadow Warriors - Ranger-ähnlichen Spähern, die unentdeckt schießen und beim Laufen in jede Richtung schießen. Die Druchii hingegen können mit den Sisters of Slaughter - vergifteten Peitschen schwingenden Gladiatoreninnen, die Angst verursachen - und den Doomfire Warlocks - Zauberkavallerie spielen, die im Nahkampf sowohl magischen als auch giftigen Schaden verursacht.

Diese neuen Einheiten sind mächtiger als die Standardeinheiten des Basisspiels - eine Lücke, die nur durch die Einbeziehung der bekannten Regimenter wie der flammenden Lanzen-Drachenprinzen vergrößert wird. Die letzten Ergänzungen sind ein High Elven Handmaiden Hero für Avelorn und ein Lord der Supreme Sorceress Army für die Dunkelelfen, was dem insgesamt sehr ausgeglichenen Rudel etwas mehr Asymmetrie verleiht.

HIGHLIGHTS

  • Die neuen Mechaniken von Avelorn und Har Ganeth unterscheiden sich stark von den Elfen des Basisspiels.
  • Neue Einheiten sind auf dem Feld verheerend.
  • Regimenter von Renommee sind meist unscheinbar und kaum notwendig.

LOHNT ES SICH?

Ja, wenn Sie hauptsächlich ein Elfenspieler sind. Ich gehe davon aus, dass ein Lizardmen & Skaven-Paket jetzt in Arbeit ist und bald veröffentlicht wird. Halten Sie also die Augen offen.

Eine riesige Armee von schuppigen Zombies und anderen schrecklichen Tieren aus der Tiefe erhebt sich an der Küste.

Total War: WARHAMMER II - Fluch der Vampirküste

Arr, die hohe See. Wer mag keine Piratenschlachten, in denen die Crew mit verwegenen Fähigkeiten zwischen Decks schwingt und Schiffe sich mit Breitseiten gegenseitig den Mist ausblasen? Leider hat die Erweiterung zum Thema Piraten zu Warhammer II für uns alle keine Schiffsschlachten, also & hellip; arrr, der riesige Piratenarmeen nicht liebt, die kämpfen & hellip; auf dem Land & hellip; wie & hellip; regelmäßig & hellip; Armeen. Arrrr.

Der Fluch der Vampirküste war eine verdammt kurvenreiche Angelegenheit, die einen sehr kleinen Aspekt der Warhammer-Überlieferung auf den Mainstream-Status ausweitete. Es fügt dem Spiel vier neue Fraktionen und ihre legendären Lords hinzu, vom verrückten Luthor Harkon in Lustria bis zur mutierten Aranessa Saltspite in Sartosa, und alle konzentrieren sich darauf, auf hoher See mit Armeen untoter Menschen unter ihrem Daumen zu leben.

Mehr wie das:Hier sind die beste Piratenspiele auf dem PC .

Der größte Unterschied für Piratenfraktionen ist der Besitz eines legendären Schiffes, des persönlichen Schiffes ihres legendären Lords. Das große Boot dient als mobile Basis, auf der Spieler überall Gebäude aufrüsten und Einheiten produzieren können, wodurch ein Maß an Mobilität gewährleistet wird, das nur Hordenarmeen bieten. Im Gegensatz zu Hordenarmeen können die untoten Piraten jedoch Siedlungen erobern oder Piratenbuchten installieren, die das Geld der umliegenden Städte ohne Verwaltungsaufwand aufsaugen, was dies zu einer der vielseitigen Durchspieloptionen macht, die man haben kann.

Die Kampagne bringt auch Schatzkarten für Schätze, Infamie-Listen für Statusboni und verfluchte Stücke von Acht, um Regimenter von Renommee freizuschalten und das Piratenthema am Laufen zu halten. Ähnlich wie im Imperium in Warhammer I können Spieler auch Lords für Positionen in der Hierarchie ernennen, die sowohl dieser Armee als auch der Fraktion zugute kommen. Loyalität ist jedoch ein allgegenwärtiges Anliegen, wenn Sie den Scallywag im Amt behalten möchten.

Im Kampf liegt der Fokus offensichtlich auf Fernkampfeinheiten, wobei die meisten Kader Schusswaffen besitzen. Zombiesegler und Vampirpiraten stießen bei Annäherung an Feinde eine Mauer aus Schüssen aus, während riesige wandelnde animierte Schiffswracks, Mörser und Kanonen den Tod aus der Ferne fliegen ließen. Hinzu kommt eine riesige Laufkrabbe und eine gigantische Kanone, die größer als ein Drache ist, und die Piratenfraktion ist mit Sicherheit eine der vielfältigsten und interessantesten in Warhammer II.

HIGHLIGHTS

  • Tolles Gerätedesign, besonders optisch.
  • Jeder Mechaniker ist darauf zugeschnitten, so piratenhaft wie möglich zu sein.
  • Legendäre Schiffe sind eine großartige Idee.
  • Keine Schiffsschlachten sind offensichtlich unentschuldbar.

LOHNT ES SICH?

So neuartig es auch ist, dieser DLC kann nur empfohlen werden, wenn Sie die Idee mögen, untote Vampire zu segeln. Das Fehlen von Schiffsschlachten oder Boarding vermittelt nicht wirklich das Gefühl, ein Pirat auf See zu sein, und der DLC spielt letztendlich als normale Total War-Fraktion, da ständig riesige Stapelarmeen auf Landkarten gegeneinander kämpfen .

Ein Skaven-Hexenmeister mit grüner Aura. Andere Skaven im Hintergrund dezimieren die Eidechsen.

Total War: WARHAMMER II - Der Prophet und der Hexenmeister

Wir alle lieben Skaven und Lizardmen aus verschiedenen Gründen. Natürlich nicht ich - ich liebe es, Skaven zu töten und Echsenmenschen zu ignorieren, aber ich bin ein Hochelfen-Spieler. Viele Leute mögen sie jedoch und Creative Assembly fand endlich Zeit, diesen beiden Fraktionen ihre erste Tasse Liebeskakao seit dem Start von Warhammer II vor zwei Jahren zu geben.

The Prophet & The Warlock ist ein Lord Pack, ähnlich wie The Queen & The Crone. Es bringt zwei neue legendäre Lords - den Echsenmenschen-Propheten Tehenhauin und den Skaven-Hexenmeister Ikit Claw - mit ihren neuen jeweiligen Fraktionen und fügt neue Einheiten und Mechaniken hinzu.

Bei den Echsenmenschen als religiösen, hingebungsvollen, biologischen Computern, die sie sind, dreht sich alles um Ordnung und Ordnungen. Sie tun ihr Bestes, um eine Prophezeiung zu erfüllen, indem sie ihren Tafeln folgen und gleichzeitig verhindern, dass das Chaos in all seinen Formen (vor allem aber Skaven) Einzug hält. Tehenhauins Hauptziel ist die Vollendung der Prophezeiung von Sotek, die den Schlangengott zurück in die Welt bringen wird.

In der Zwischenzeit dreht sich bei den Skaven alles um Unordnung und Verfall. Sie verbreiten Korruption nach links und rechts, während sie alles töten und essen, was sie können. Ikit Claw, der größte Hexenmeister-Ingenieur, der je gelebt hat, ist seinen Brüdern ein paar Schritte voraus, wenn es darum geht, riesige Hamster-Todeskugeln namens Doom-Flayers, Feuer-Warpstein-Atomwaffen namens Doomrockets und ganze Siedlungen auszurichten über eine riesige kugelförmige Bombe namens Doomsphere (sie sind klug, aber sie sind nicht sehr kreativ darin, diese Rattenmenschen zu benennen).

Neben diesen einzigartigen Funktionen erhalten Sie das Standardpaket aller Lord Packs - neue Einheiten (wie die Salamander und Skinke mit roten Hauben für Echsenmenschen und Ratling Gunners und Scharfschützen für die Skaven) sowie Variationen des Regiments der Berühmtheit der meisten Einheiten in ihre jeweiligen Dienstpläne. Die RoR sind in der Regel ziemlich cool - von regenerierenden Doomwheels bis hin zu unzerbrechlicher Infanterie können diese als Säulen fungieren, wenn sie in Feldschlachten, in denen sie eingesetzt werden, richtig eingesetzt werden.

HIGHLIGHTS

  • Skaven erhalten einige großartige Einheiten, während Lizardmens Fernkampfeinheiten eine willkommene Ergänzung sind.
  • Die Mechanik ist äußerst thematisch angemessen und fügt interessante strategische Überlegungen hinzu.
  • Der dazu veröffentlichte kostenlose Patch bringt Skaven Undercities ins Spiel, was die Art und Weise, wie sie gespielt werden, komplett verändert.

LOHNT ES SICH?

Wenn Sie sich jemals fragen, ob Sie als Skaven spielen möchten, auf jeden Fall. Wenn Sie ein Lizardmen-Fan sind, werden Sie die neuen Einheiten wollen. Das einzige Problem bei diesem DLC ist, dass die meisten neuen Funktionen fraktionsspezifisch sind, sodass Sie nicht als Clan Pestilens auf Mazdamundi spielen und sie genießen können. Wenn Sie damit cool sind, holen Sie es sich.

Eine riesige Armee von Eidechsen, darunter ein massiver Dinosaurier, greift eine kleine Fraktion von Bretonen an.

Total War: Warhammer II - Der Jäger und das Biest

The Hunter & The Beast fügt dem Kampf noch mehr Echsenmenschen hinzu, aber auch das Imperium hat über die Huntmarshal's Expedition endlich offiziell in Lustria gelandet. Die Kampagnen des letzteren sind definitiv die erfinderischeren der beiden und geben eine echte 'Expeditions' -Stimmung ab, wenn Sie darum kämpfen, in der Region Fuß zu fassen, während Sie versuchen, die Vorräte aus dem Heimatland fernzuhalten.

Je mehr Sie jedoch Ihre Umgebung plündern und plündern, desto stärker wird das unvermeidliche Spiel - Sie müssen also die Dinge im Gleichgewicht halten. Keiner der beiden neuen Lords folgt der Haupt-Vortex-Kampagne, stattdessen drehen sich ihre Geschichten um das Schicksal einer Handvoll legendärer Jäger, die Sie finden müssen (unabhängig davon, für welche Fraktion Sie sich entscheiden). Der kostenlose Content-Drop, der mit diesem Paket veröffentlicht wird, gibt dem Imperium im Rahmen der Mortal Empires-Kampagne noch mehr Liebe. Insgesamt ist es also ein guter Tag, imperialistische Menschen zu sein.

HIGHLIGHTS

  • Das Imperium kommt endlich in großem Stil nach Lustria.
  • Tolle neue Erzählkampagnen, getrennt von der Vortex-Hauptkampagne.
  • Hervorragende neue Mechanik & Einheiten.

LOHNT ES SICH?

Während die Kampagne des neuen Lizardmen Legendary Lord nicht ganz so erfinderisch ist wie sein menschliches Gegenstück, ist die Kampagne des Imperiums in der 'Neuen Welt' ziemlich kreativ und macht Spaß und fühlt sich sehr frisch an.

Ein Elf, der auf einem Dinosaurier reitet, schwingt ein Schwert und trägt eine dunkle Rüstung. Der Dinosaurier brüllt den Skaven unten bedrohlich an.

Total War: Warhammer II - Der Schatten und die Klinge

Nach einer schönen DLC-Serie, die jedes einzelne Rennen im Basisspiel unterstützt, entschied sich Creative Assembly, mit diesem Lord Pack die volle dunkle Seite zu erreichen. The Shadow & The Blade kehren zu den Dunkelelfen und Skaven zurück und geben den bösen Bastarden mit den spitzen Ohren und den intriganten grausamen Rattenmenschen ein bisschen mehr Liebe.

Mit einem Druchii-Schreckenslord, der von einem Chaos-Dämon besessen ist, und der größten Attentäter-Ratte des Rates der Dreizehn fügt dieses Lord Pack Malus Darkblade und Deathmaster Snikch zum Pool der legendären Lords hinzu. Beide Rassen bieten neben drei neuen Einheiten und ihren Regiment of Renown-Variationen einen neuen normalen Lord und Helden für insgesamt 18 neue Einheitenoptionen. Im Gegensatz zu früheren DLCs sind diese Ergänzungen in der Regel sehr umfangreich und reichen von hinterhältigen Fronteinheiten bis hin zu Mörsergranaten mit Luftstoß, die das Schlachtfeld mit Gift bedecken.

Mehr wie das:Hier sind die beste Strategiespiele auf dem PC .

In den einzigartigen Kampagnen glänzt dieser DLC jedoch. Die persönliche Geschichte des Dunkelelfen Darkblade über interne Konflikte kommt als mächtiger Besitzmechanismus heraus, der ihn zu einer nahezu unaufhaltsamen Präsenz auf dem Schlachtfeld macht und den Spieler dazu zwingt, dämonischen Besitz und Selbstbeherrschung in Einklang zu bringen, um Kampf- und Kampagnenstrafen und Segen auszugleichen. Fügen Sie dem einen einzigartigen Start hinzu, der * sowohl * die befestigte Provinzhauptstadt Hag Graef als auch eine Expedition buchstäblich auf der anderen Seite der Karte umfasst, und Sie haben die Keime eines sehr interessanten Durchspiels erhalten.

In der Zwischenzeit konzentriert sich die Skaven-Geschichte etwas mehr auf die Kampagnenseite, da der Todesmeister eine mächtige und dennoch unscheinbare Präsenz auf dem Schlachtfeld darstellt. Während er in der Lage ist, die Rüstung eines Feindes mit seinen Angriffen zu halbieren, macht ihn Snikchs Vorliebe für hinterhältiges Zeug in der Kampagnenkarte sehr schlau, ja, ja. Der Clan Eshin-Agent nutzt all seine beachtlichen Fähigkeiten, um sofortige Listversuche mit 100% iger Erfolgschance auf der Karte durchzuführen. Diese fortwährenden Attentate, Sabotagen und Diebstähle erhöhen den Ruf von Clan Eshin unter anderen Skaven und führen dazu, dass die vier größeren Clans starten Ihnen Verträge anbieten. In gewisser Weise spielt sich Deathmaster Snikch wie ein archetypischerer Skaven als die meisten anderen Skaven-Lords, und sein Fokus auf Furry-Ninja-Bestrebungen kann zu einem sehr listigen Kampagnenerlebnis führen.

HIGHLIGHTS

  • Malus hat einen interessanten Balanceakt, der in eine Übersteuerung versetzt werden kann, damit Sie in taktischen Schlachten zusammenbrechen können.
  • Einige anfängliche Experimente mit variablen Starteinstellungen.
  • Der legendäre Skaven-Lord hat einige sehr interessante Kampagnenmechaniken und -anwendungen.
  • Eine weitere Infusion von exzellenten neuen Einheiten und Regimentern von Renommee.

LOHNT ES SICH?

Wie immer hängt der Wert weitgehend von Ihrer besonderen Vorliebe für die Scheinwerferrennen ab. Ich muss jedoch hinzufügen, dass ich die Kampagnen viel mehr als erwartet genossen habe, obwohl ich weder Skaven noch Druchii mag. Es ist also ein einfacheres 'Ja' als bei anderen ähnlichen Paketen.

Ein Ork, der eine Axt schwingt, stürmt auf einem Schlitten, der von drei Wölfen geführt wird, in die Schlacht. Andere Orks sind im Hintergrund, einschließlich einer Belagerungswaffe.

Totaler Krieg: Warhammer II - The Warden & The Paunch

Das neueste Lords-Paket stellt jeweils eine neue Fraktion für die Hochelfen und die Grünhäute vor. Eltharion 'The Warden' wird beschuldigt, die Ostküste von Ulthuan vor den Greenskin-Horden bewacht zu haben, insbesondere vor einem Grom 'The Paunch', der es zuvor einmal geschafft hat, das Gebiet versehentlich zu plündern. Dieses neue Paket bietet ein Grollspiel für die Ewigkeit, das in einem Klimakampf zwischen beiden gipfelt.

Jede Fraktion verfügt über eine eigene Mechanik, mit der der Löwenanteil der Kampagne ausgefüllt werden kann, sowie über eine Vielzahl neuer Einheiten, mit denen Sie herumspielen können. Diese beiden neuen narrativen Kampagnen-Threads ignorieren die Vortex-Quest weitgehend, wie dies in letzter Zeit der Trend war.

Höhepunkte

  • Eine neue Hochelfen- und Grünhautfraktion mit jeweils einem neuen legendären Lord.
  • Einzigartige Fraktionsmechanik für beide Seiten: Eltharion kann feindliche Helden einsperren und muss eine Badass-Festung wieder aufbauen, während Grom über seinen Kessel verschiedene Buff-gebende Lebensmittel herstellen kann und im Allgemeinen eine ziemlich anständige Ein-Mann-Armee ist.
  • Vierzehn neue Hochelfeneinheiten und neun neue Grünhauteinheiten.

Lohnt es sich?

Wenn Sie gerne als Grünhäute oder / oder als Hochelfen spielen, gibt es hier eine Reihe hervorragender neuer Inhalte für Sie. Wie immer bei solchen DLC-Erweiterungen variiert Ihr Kilometerstand je nachdem, wo Ihre Interessen liegen. Das kostenlose Update, das diese Erweiterung begleitete, gab allen Greenskin-Fraktionen eine gewisse Lebensqualität, was etwas ist, aber diese beiden neuen Fraktionen sind auch so konzipiert, dass sie nur wirklich gegeneinander kämpfen wollen. Sie sind maßgeschneiderte Kampagnenmechanismen, die beispielsweise nicht mit dem Rest der Vortex-Kampagne interagieren, und ihre Integration in Mortal Empires ist fraglich.

Wir werden diese Liste ergänzen, sobald weitere Warhammer II-DLCs angekündigt oder veröffentlicht werden. Wir hoffen, Sie haben es nützlich gefunden!