Die besten PC-Spiele des Jahres 2015

best pc games 2015

Beste PC-Spiele 2015

Im Laufe des Jahres 2015 wurden uns einige großartige Geschichten erzählt. Dontnod hat endlich die Formel geknackt, die Telltale in den letzten Jahren eifersüchtig beherbergt hat. Pillars of Eternity und Her Story machten eine Tugend der Ausführlichkeit, während Rockstar und Kojima uns daran erinnerten, dass Triple-A könnte immer noch überraschen und provozieren.



Nicht alles Großartige ist 2015 passiert - unser Überblick über die Die besten PC-Spiele, die es derzeit gibt bietet Auswahlmöglichkeiten aus diesem und den vergangenen Jahren.



Aber wir haben auch unsere eigenen Geschichten geschrieben, die Prison Architect und Sunless Sea spielen und an die wir uns ebenso gern erinnern werden. Für diejenigen, die in Karbonit eingefroren sind oder im fraglichen Zeitraum ohne ausreichend leistungsfähigen PC stecken geblieben sind, sind hier die besten des Jahres.

Helden des Sturms

Beste PC-Spiele 2015 Heroes of the Storm



Es würde nicht lange dauern, bis Blizzard in den MOBA-Kampf eintrat, und Heroes of the Storm ist ihr Versuch, gegen Dota und League of Legends anzutreten. Dieses 5-gegen-5-Arena-Spiel ist jedoch nicht nur ein weiterer Klon. Stattdessen hat Blizzard ein Spiel wesentlich zugänglicher gemacht als Ihr reguläres MOBA, während die Kernmerkmale des Genres festgehalten wurden: komplexe Helden und das Auswendiglernen von Fähigkeiten.

Die fraglichen Helden sind Favoriten aus Blizzards Welten - Warcraft, Diablo und StarCraft - und bringen jeweils ihre eigenen Ansätze in die Kampfarenen. Die verschiedenen Karten von Heroes of the Storm fordern die Teams nicht nur auf, sich gegenseitig zu besiegen, sondern auch Nebenquests abzuschließen, die auf ihr Thema zugeschnitten sind. Zum einen musst du einen Golem einschalten, der durch die Basis deines Feindes toben kann, zum anderen kannst du dich in einen unaufhaltsamen Drachenritter verwandeln, wenn du einen Schrein eroberst. Es ist nicht nur abwechslungsreich, es macht auch sehr viel Spaß.

Grand Theft Auto V



Wir mussten über ein Jahr warten, bis es eintraf, aber als Grand Theft Auto V auf dem PC auftauchte, bekamen wir die bestmögliche Version: Texturen mit großer Auflösung, stärkerer Verkehr, mehr Wildtiere zum Jagen, eine Ansicht aus der ersten Person und Rahmen Preise, die Sie nicht stören. Das satirische Los Angeles von GTA ist riesig und sieht auf dem PC phänomenal aus. Baggy Hemden kräuseln sich in der kalifornischen Brise, und die Zweige der Bäume schwingen sanft. Wellen schäumen an den Spitzen, und die einzelnen Kieselsteine ​​der asphaltierten Zufahrten glitzern in der Backsonne.

Es ist auch zufällig ein großartiges Spiel. Beobachten Sie: drei deutlich unterschiedliche Protagonisten, zwischen denen Sie jederzeit wechseln können, und Missionen, die immer wieder unterhalten. Dann gibt es GTA Online, Ihre Wochenend-Multiplayer-Anlaufstelle - eine Sandbox, in der Sie sich mit Freunden treffen und Amok laufen, jede Bank im Bundesstaat ausrauben und ein süßes Penthouse kaufen können. Unbestritten der Höhepunkt der aktuellen Generation von Rockstar-Spieledesign.

Fallout 4

Fallout 4



2015 war ein schönes Jahr für PC-RPGs, und Fallout 4 kann stolz unter ihnen stehen. Das radioaktive Boston ist eine Fundgrube an Leckereien, meist in Form von Quellen, Metallscherben und zerbrochenen Glühbirnen. Mit Fallout können Sie mit diesen Kleinigkeiten umgehen: Während andere RPGs mit Zufallszahlen und schweren Entscheidungen herumspielen, geht es bei Fallout 4 darum, die Gesellschaft aus den zurückgebliebenen Fetzen wieder aufzubauen. Das kann in Form einer fantastischen neuen Waffe geschehen, mit der ein wichtiger Feind ermordet wird, oder eines ganzen Dorfes, das für Überlebende und Händler gebaut wurde. Unabhängig davon, wie der Wiederaufbau erfolgt, wird er immer von Hand durch das brillant tiefe Handwerkssystem des Spiels ausgeführt.

Abgesehen davon läuft Fallout wie gewohnt. Es gibt die Bruderschaft aus Stahl, mit der man sich auseinandersetzen muss, ein schattiges Geheimnis, das tief unter der Erde vergraben ist, und Armeen von Supermutanten, die man abwehren kann. Der Kampf von Fallout 4 ist der beste, den Bethesda jemals gemacht hat. Obwohl sich der Krieg nie ändern wird, sind wir dankbar, dass einige Dinge funktionieren.

Kriegshammer: Endzeit - Ungeziefer

Kriegshammer: Endzeit - Ungeziefer

Ja, Vermintide ist im Grunde ein Left 4 Dead-Klon - bis auf die langschwänzigen Äquivalente seiner speziell infizierten. Aber wir hatten seit sechs Jahren kein Left 4 Dead-Spiel mehr und Fatshark hat die Kunst, mörderische Bestien auf eine vierköpfige Gruppe von Spielern zu werfen, gekonnt nachgeahmt. Der seltsame Zufällige kann das Abschließen einiger Missionen zu einem Albtraum machen - aber Sie können einem Rattenmann den Kopf abhacken und sehen, wie er eine gepflasterte Straße hinunter rollt, sie in Brand setzt oder sie mit einer Donnerbüchse auseinander sprengt, also jede Wolke. Die Skaven sind die stinkenden Sterne, die die Kobolde von Moria in ihrem fröhlichen, fieberhaften Blutrausch hervorrufen. Wenn Ihre Traum-Apokalypse-Situation die Pest von London gegen Steroide ist, dann ist Vermintide genau das Richtige für Sie.

Die grünliche Dunkelheit des Spiels kommt von Mordheim und seine Klassen von Warhammer Quest - außerdem gibt es ein Beute- und Handwerkssystem, das die gotischen Waffen und Werkzeuge von Games Workshop umfasst. Es ist eine fantastische Elsteranstrengung und eine passende Feier der alten Welt im Ruhestand.

Das Leben ist seltsam

Life is Strange ist das erste Beispiel für die episodische Formel von Telltale, die wirklich für jemanden funktioniert, der nicht Telltale ist. Entwickler Dontnod sind nicht nur nicht die Architekten von The Walking Dead, sondern auch nicht daran interessiert, Comic-Gleichnisse vom Ende der Welt zu erzählen. Life is Strange ist eine Coming-of-Age-Geschichte, die sich auf die Probleme und Probleme des Teenagerlebens konzentriert. Sicher, das alles hat einen paranormalen Aspekt - Hauptfigur Max kann die Zeit manipulieren und den Spielern das Nachladen von Spielständen ersparen, um alternative Ergebnisse zu testen -, aber es sind die realistischen, zuordenbaren Elemente dieser Schulhofgeschichte, die wirklich Resonanz finden.

Nachdem alle fünf Folgen veröffentlicht wurden, wartet ein Marathon auf Sie. Während Sie spielen, werden Sie vielleicht feststellen, dass sich die Erzählung zu entwirren beginnt, wenn sich die Elemente des Videospiels durchsetzen. Aber für jeden Fehltritt gibt es einen Moment, der die Jugendliebe festnagelt, der schreckliche Trauer nach Hause hämmert und Sie unvorbereitet erwischt. Selbst die kleinste Entscheidung kann lebensbedrohliche Folgen haben.

Marvel Heroes 2015

Wenn Sie diesem Superhelden-Action-Rollenspiel einen Namen aus den Marvel-Comics geben würden, wäre es Project Rebirth. Bei seiner Einführung vor zwei Jahren hätte es diese Liste auf keinen Fall geschafft. Aber Gazillion drehte die glanzlosen Kampfmechaniken um, indem er auf ihre Community achtete, und Marvel Heroes ist jetzt eines der meistgespielten Spiele auf Steam. Sie werden es auch bemerken, da das Spiel gleichzeitig als MMO fungiert: Packungen mit Vielfraßen und Hulks über Umgebungen, die durch die Filme von Thor und Avengers bekannt wurden, und mehr als adäquate Koop-Partner.

Die Anpassungen von Gazillion haben Marvel Heroes den entscheidenden Fluss verliehen, den die besten Action-Rollenspiele teilen - einen hypnotisch mörderischen Rhythmus, der von einem zufriedenstellenden Fortschrittssystem unterbrochen wird. Und die ganze Zeit werden Sie Einzeiler von einem grinsenden Spider-Man hören, oder wer auch immer Ihr Held Ihrer Wahl sein mag. Es gibt mehr als 100 Comics, von der Ikone bis zur Dunkelheit. Sie haben also eine starke Chance, Ihre besondere Power-Fantasie zu verwirklichen.

Göttlichkeit: Erbsünde - Erweiterte Ausgabe

Divinity: Original Sin ist nicht nur damit zufrieden, das beste Rollenspiel des Jahres 2014 zu sein, sondern kehrt auch zu The Witcher 3 und Pillars of Eternity zurück und wird im Vergleich nicht schlechter.

Über tausend Verbesserungen unterstützen das bereits beeindruckende rundenbasierte klassische Rollenspiel. Controller-Unterstützung, ein überarbeitetes Plot und ein dynamischer Split-Screen sind die Headliner. Sie werden aber auch neue Voiceover, Feinde, Beute und eine Vielzahl von Spielmodi finden, mit denen Sie sich entweder entspannen können - um eine äußerst alberne, aber geschickt geschriebene Geschichte aufzunehmen - oder als Hardcore-Taktiker spielen können. Angesichts der Tatsache, dass die ursprüngliche Erbsünde selbst auf ihrer Standardschwierigkeit zahnknirschend schwierig sein könnte, ist dies eine Option nur für diejenigen, die sicher sind, dass sie im Zaubersystem von Divinity navigieren können, ohne versehentlich einen Kameraden zu elektrisieren, der in einer Blutpfütze steht. Der Rest von uns kann sich in Anerkennung der großartigen Simulation, die die Zwergenfestung genauso aufruft wie die Ultima-Spiele, durcheinander bringen.

Metal Gear Solid V: Der Phantomschmerz

Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat Metal Gear Solid den PC wie einen erstklassigen Bürger behandelt und ist rechtzeitig auf die Plattform gekommen. The Phantom Pain basiert auf der schicken neuen FOX-Engine und ist ein großer Sprung für die Serie. Es bietet weitläufige, offene Levels, mit denen die Spieler ihre Herangehensweise an Ziele auswählen und frei mit den Systemen des Spiels herumspielen können, ohne an Skriptsequenzen zu verlieren.

Snake verfügt über eine Vielzahl von Spielzeugen, um seine taktischen Bedürfnisse zu erfüllen, und die erwarteten Eigenheiten von Hideo Kojima führen eine seltsame interne Logik in das Verfahren ein: In welchem ​​anderen Stealth-Spiel könnten Sie sich auf ein Pferd verlassen, um es mobil zu verbergen oder unbequeme Feinde aus der Slapstick-Luftbrücke herauszuholen des Weges? Wenn dies das letzte Werk des exzentrischen Autors sein soll, könnten wir keinen besseren Ausgang verlangen. Noch nie war Kojimas Radio so genau auf die Bedürfnisse zeitgenössischer Spieler und seine eigene Vision abgestimmt.

Verrückter Max

Nach Jahrzehnten von Hundefleisch und anderen nicht so subtilen Hinweisen auf den Road Warrior in Videospielen stimmten Warner Brothers schließlich einer offiziellen Adaption von Avalanche zu. Der Fahrzeugkampf ist das Rückgrat dieses Open-World-Spiels (würden wir etwas anderes erwarten, besonders nach der Fury Road?), Aber das Ödland ist auch voll von völlig verrückten Banden, mit denen man sich im Nahkampf messen muss. Die Anpassung ist ein großes Element, da das Auto von Max zahlreichen Upgrades und Umrüstungen unterzogen werden kann, bis Sie die ideale mechanische Übereinstimmung gefunden haben.

Mit den Just Cause-Jungs, die die Fäden in der Hand haben, wurde das Gefühl des gewalttätigen Wahnsinns der Mad Max-Filme umfassend in das Spiel übertragen. Und es ist absolut großartig, nicht zuletzt dank der Sandstürme, die von Zeit zu Zeit auftauchen. Sie sind ein mikrokosmischer Blick auf Mad Max 'Stärken: wunderschön am Horizont, absolut chaotisch, wenn Sie einmal in ihren wirbelnden Trümmern und Blitzeinschlägen gefangen sind.

OlliOlli 2: Willkommen in Olliwood

Während der PC voller Rollback-Rollenspiele und Abenteuerspiele ist, bleibt eine Ecke unseres nostalgischen Gehirns normalerweise nicht stimuliert - der Teil, der bereit ist, eine physisch ehrgeizige Tastenkombination gedrückt zu halten, um einen Halfpipe-Highscore zu erzielen.

OlliOlli 2 bringt das Moveset von Tony Hawk in das Side-Scrolling-Format von Trials. Sie springen, Sie landen, Sie halten den Schwung aufrecht. Schlampige Landungen verlangsamen dich, brechen deine Combo und stolpern über deinen Skater. Die subtil hervorgehobenen Gefahren und leuchtenden Schienen sowie die rosa und grünen Blitze, die das perfekte Timing belohnen, fließen hypnotisch. Tägliche Herausforderungen, Multiplayer mit geteiltem Bildschirm, Pro-Versionen von Tracks und ein wirklich cooler Soundtrack besiegeln den Deal. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie, wenn die Minuten zu Stunden werden, eine fast spirituelle Empfindung erleben. Wenn Sie es zulassen, wird OlliOlli eine zenartige Partnerschaft zwischen Ihrem Geist und Ihren Fingern herstellen, zu der Ihr bewusstes Gehirn nicht eingeladen ist.

Geschichten aus den Grenzgebieten

Tales From The Borderlands ist die größte Geschichte, die jemals von zwei äußerst unzuverlässigen Erzählern erzählt wurde. Sie ist eine stolze Variation der Blaupause für The Walking Dead. Wo Sie in Georgia normalerweise aus zwei schrecklichen Ergebnissen ausgewählt haben, haben Sie bei Pandora häufiger die Wahl zwischen verlockenden Trophäen. Es ist ein Spiel, das eher von Gier als von zermürbendem Überleben getrieben wird. Darüber hinaus ist Telltale jetzt bereit, sich mit den Grenzen seines Toolset zu beschäftigen. Sie werden dazu verleitet, Alarme mit großen Bildschirmtasten auszulösen, oder Doppelaufnahmen zu machen, indem Sie Elemente aus dem Hintergrund entfernen.

Es ist auch lustig: eine Serie, die die Komödie eines darauf basierenden Studios in den Vordergrund stellt. Die Gags kommen schnell, sind aber eher absichtlich als streuend - irgendwie bleibt das komische Timing erhalten, selbst wenn der Spieler die Kontrolle über das Gespräch hat. Verräterisches Spiel mit der Unglücklichkeit ihrer Protagonisten, die eher professionelle Bluffers als Kopfgeldjäger sind, und Freude daran, sie in Richtung totales Chaos zu schubsen - einige exquisit gerichtete Action-Sequenzen zu erstellen. Oh, und es gibt Elektro-Funk-Zwischenspiele.

Ihre Geschichte

Detektivspiele haben das Gefühl, ein echter Polizeiinspektor zu sein, nie ganz eingefangen. Das war, bis ihre Geschichte kam. Wenn Sie vor einem CRT-Monitor aus den 90er Jahren sitzen und unzählige Videodateien durchsuchen, müssen Sie die Geschichte einer Frau zusammenstellen, die in Bezug auf einen vermissten Mann interviewt wurde. Wenn die zurückhaltende Datenbank von Her Story echt wäre, wäre derjenige, der sie entworfen hat, wahrscheinlich arbeitslos. Aber hier wird sichergestellt, dass Sie jedes Wort der Interviewten-Schauspielerin Viva Seifert aufhängen. Wie haben sich die Ereignisse entwickelt? Ohne Führungshand oder Missionsmarker liegt es an Ihnen, über den Ausgang des Falls zu entscheiden.

Die FMV-Natur des Spiels datiert Her Story nicht in die gleiche Zeit wie dieser CRT-Monitor, obwohl Ihnen vergeben wird, dass Sie dies erwarten. Richtiges menschliches Handeln, das ausnahmsweise nicht durch die Übersetzung in eine gerenderte Welt durcheinander gebracht wurde, bringt dieses einzigartige Spiel tatsächlich der Realität näher.

Gilde des Dungeoneerings

Wir haben unzählige Dungeon-Crawler gespielt, bei denen wir als Held auftreten. Warum nicht einmal der Kerker sein? Guild of Dungeoneering dreht die Formel um und fordert Sie auf, die direkte Kontrolle über Ihren Abenteurer aufzugeben und stattdessen die Kacheln auszuwählen, auf die sie stoßen werden. Sie werden durch Räume geleitet, die Sie mit Feinden bevölkert haben, und auf ein Ziel hin. Es ist wie in der Szene in The Wrong Trousers, in der Gromit die Strecke vor der Spielzeugeisenbahn legt, während sie in Bewegung ist, aber mit Barbaren und Folterkammern.

Es kann furchtbar wichtig sein, Ihren Krieger auf den richtigen Weg zu locken. Was Sie tun, ist die Verwaltung Ihrer eigenen Schwierigkeitskurve - um sicherzustellen, dass Ihr Charakter nach Möglichkeit auf Feinde mit angemessenem Level trifft. Sie haben genug Zeit, um sich zu verbessern und bessere Ausrüstung zu plündern, bevor sie sich den Bossen stellen.

Guild of Dungeoneering nimmt das, was es braucht, von den besten CCGs und Taktiken und faltet alles zu einer Struktur zusammen, die klug und bewusst unterbewertet ist. Es ist ein Deck, mit dem du weiter spielen möchtest.

Raketenliga

Es ist das Fußballspiel, das die Welt im Sturm erobert hat, wahrscheinlich weil alle Männer mit Beinen, die den Ball treten, durch großartige Autos ersetzt wurden, die brum brum fahren und in futuristischen Stadien zoomen. Ja, es ist Fahrzeugfußball und es funktioniert hervorragend. Dies ist ein Spiel, in dem Sie einen Ball jagen können, während Sie an der Decke fahren, während die Fans von ihren eleganten Science-Fiction-Sitzen jubeln. Dies ist ein Spiel, bei dem ein Tor von einer Explosion und einem Nachbeben begleitet wird, bei dem jedes Auto rückwärts rast.

Während es offensichtlich Fußball ist, der die Rocket League inspiriert, fühlt es sich eher wie ein großes, hüpfendes 3D-Flipperspiel an. Es gibt dort auch einen Hauch von Pool oder Snooker in den Winkeln und den Trickschüssen. Beim Start konnten die Server die Nachfrage einfach nicht befriedigen, aber jetzt, wo alles in Ordnung ist und die Dandy Rocket League schnell und lächerlich Spaß macht.

Final Fantasy XIV: Himmelswärts

Wenn ein MMO vier Millionen Spieler hat, ist ein verdammt gutes Erweiterungspaket das, was es verdient. Heavensward bietet genau das für Final Fantasy XIV und fügt seiner aufregenden Geschichte eine riesige neue Welt, ein neues Rennen, drei neue Jobs und einen zusätzlichen Dreh hinzu, der die Handlung in neue und gefährliche Richtungen treibt. Hier sind Drachen, also erwartet epische Bosskämpfe.

Das Basisspiel bleibt unverzichtbar - eine vollwertige Final Fantasy mit allen Details. Sie haben Eorzea als die riesige offene Welt: eine Mischung aus ausgedörrten Wüsten, üppigen Wäldern und sonnigen Küsten. Sie haben Ihre extravaganten Charaktere, einschließlich des allgegenwärtigen wiederkehrenden Charakters Cid der Serie. Und du hast eine gute gegen eine böse Geschichte, die deine Hand von Level 1 bis 50 und darüber hinaus hält, dich durch die verschiedenen Zonen treibt und dich zu den Quest-Hubs führt. Cheesy Humor rundet die ganze Angelegenheit ab wie Cheddar auf einem besonders fleischigen Chocobo-Burger.

The Witcher 3: Wilde Jagd

Dies ist eine viel persönlichere Geschichte als jedes der vorherigen Witcher-Spiele, in der Geralts Geschichte und Beziehungen, sowohl romantisch als auch platonisch, untersucht werden. Ihr Umfang ist jedoch immer noch groß, und es wurden große Anstrengungen unternommen, um die dunkle Fantasiewelt und ihre zu entwickeln Bürger. Trotz Geralts dringender Suche kann er galoppieren und das tun, was er am besten kann: Monster töten.

Jetzt macht er es in einer riesigen, meist offenen Welt. Das bedeutet, dass mehr Monster getötet werden müssen, mehr Ecken und Winkel für Relikte, alchemistische Zutaten und Monsterhöhlen erkundet werden müssen und mehr Quests, als Sie ohne ein Questprotokoll verfolgen könnten. Und es ist eine Lektion, wie man ein Open-World-Spiel macht, das mit überzeugenden Inhalten gefüllt ist, anstatt mit wahnsinniger Arbeit.

Der Grund, warum es weiterhin spannend ist, ist einfach: Jedes Mal, wenn Sie mit einer scheinbar holenden Suche beginnen, erwarten Sie von den trickreichen Autoren von CD Projekt RED eine Wendung im Schwanz.

Schlachtordnung: Pazifik

Große Strategiespiele haben es normalerweise immer versäumt, die Seestreitkräfte richtig zu machen. Schlachtordnung: Der Pazifik knackt ihn direkt auf den Kopf und macht den Transport von Insel zu Insel zu einer taktischen Freude. Es ist ein Panzer General-ähnliches ernstes Kriegsspiel, aber mit einem beispiellosen Ansatz, der Details, Tempo und Herausforderung kombiniert, um einen überzeugenden Kampf gegen japanische Streitkräfte zu schaffen.

Das größte Hindernis im Spiel ist der Ozean selbst. Sie müssen beide einen geeigneten Landeplatz finden, herausfinden, wo sich die Kriegsschiffe des Feindes verstecken, ihre Kämpfer und Bomber abfangen und dann sicherstellen, dass Ihre Invasionstruppe über genügend Verstärkung und Vorräte verfügt, um an Land zu überleben. Oh, und das Wasser in der Nähe der Strände wird wahrscheinlich abgebaut. Viel Glück damit.

Dies ist ein Paradies für Geschichtsinteressierte: eine kraftvolle Nachbildung der Komplexität der Operationen im Pazifik, die sich jedoch nie zu sehr in den Besonderheiten festsetzt.

Städte: Skylines

Nach der Enttäuschung, die SimCity war, haben wir alle darauf gewartet, dass der wesentliche Stadtbauer auf uns zukommt. Es kam schließlich in Form von Cities: Skylines, Paradox 'wunderbarem Bürgermeister-Management-Spiel. Cities: Skylines deckt alles ab, von den Granulatsystemen, die bestimmen, welche Gebäude die Fußwege Ihrer Straßen schmücken, bis hin zu den großen Komplexitäten der Abwasserpumpen und Transportnetze. Cities: Skylines schafft es, dass jeder Mechaniker in absoluter Harmonie zusammenarbeitet. Jeder Straßenabschnitt, jede Bushaltestelle, jede Verbindung im Verkehrsnetz ist wichtig, und selbst kleine Änderungen können bedeutende Ergebnisse haben.

Sein Umfang ermöglicht unübertroffene Flexibilität, unterstützt durch das Wachstum einer beeindruckenden Mod-Szene und eine großartige Erweiterung. Skylines ist ein Elixier, das von finnischen Alchemisten zusammengestellt wurde und aus allen Zutaten hergestellt wird, die das Genre benötigt. Es hielt uns immer wieder spät auf, urbane Utopien zu gestalten - und als wir schliefen, wurden wir von Kreisverkehren und Abwasserrohren heimgesucht.

Säulen der Ewigkeit

An der Spitze einer Reihe nostalgischer Rollenspiele stand 2015 Pillars of Eternity, ein spiritueller Nachfolger der Forgotten Realms-Spiele von gestern. Obsidians Team wurde von RPG-Superstar Chris Avellone unterstützt und schuf ein brandneues Universum mit unzähligen Geschichten, unsichtbaren Rennen und unerforschten Dungeons. Das ist vielleicht das aufregendste Element der Säulen der Ewigkeit. es ist maßgeschneidert

Mit dieser neuen Welt kommt ein Netzwerk komplexer RPG-Systeme und Echtzeitkämpfe, das alle Möglichkeiten von Gruppen mit mehreren Charakteren umfasst. Du wirst an deine Gefährten gebunden sein, aber die Pause-Taste wird dein größter Freund sein, da Kombinationen und das Timing von Angriffen absolut wichtig sind, um die Begegnungen der Ewigkeit lebendig zu überstehen.

Obsidian hatte eine entmutigende Aufgabe vor sich: eine Reihe von Spielen weiterzuverfolgen, die über ein Jahrzehnt nach dem Höhepunkt der Popularität dieser Spiele untrennbar mit Nostalgie verbunden sind. Dies sind die besten Teile von ihnen, eingepackt in etwas Neues und Brillantes.

Gefrorener Cortex

In ferner Zukunft werden wir uns nicht auf überbezahlte menschliche Sportstars verlassen, um unsere Unterhaltung am Samstagnachmittag zu gewährleisten. Oh nein: Roboter, die nach Bällen sprinten, werden die beliebteste Sportart von morgen sein, und Frozen Cortex ist ein starkes Argument dafür, warum. Frozen Cortex überträgt die rundenbasierte Taktik von Frozen Synapse von Bürokomplexen auf Freiluftstadien und erfordert, dass Sie die Spielerpositionen Ihres Gegners überprüfen, den nächsten Zug bewerten und versuchen, sie zu entfernen. In Echtzeit wiedergegeben, dauern die Spiele nur Sekunden. Aber in Runden aufgeteilt, könnten sie einen ganzen Nachmittag dauern, wenn Sie jeden Schritt perfekt planen möchten. Es ist Sport für den wissenschaftlichen Verstand, und meine Güte, es ist herrlich.

Während sich die schlimme Einfachheit zunächst kalt oder sogar grausam anfühlt, hat Mode 7 die Synapsenformel tatsächlich auf etwas vielleicht Schöneres reduziert und seine Verunreinigungen weggebrannt, um harten Diamanten zu hinterlassen.

Totaler Krieg: Attila

Attila setzt das Total War-Franchise buchstäblich in Brand, dank seiner neuen Feuerausbreitungsmechanik, mit der Sie ganze Städte zu Boden stürzen können. Die Hunnen sind ein unerbittlicher Hurrikan, der sich nicht niederlassen kann und nicht eingedämmt werden will. Wo andere Kulturen Städte bauen und sich hinter Mauern verstecken, sind sie wie eine Naturgewalt, die durch Europa und den Osten fegt und niemals aufhört.

Indem Attila dem kalten Klima entkommt und sich mit Hordenarmeen befasst, findet er nach dem Stolpern Roms II. Einen sicheren Stand für die Serie. In der Tat scheint es eine signifikante Verbesserung in allen Bereichen zu sein, die zu einem viel stärkeren und selbstbewussteren Spiel führt. Dies ist der aggressivste Total War der Creative Assembly, der in einer wechselnden, rundenbasierten Kampagnenkarte spielt, auf der Kriegsbänder und Armeen die Grenzen mit Äxten und Speeren im Kampf gegen Stein, Papier und Scheren neu anordnen. Die Total War-Fackel brennt kriegerischer als je zuvor.

Sonnenloses Meer

Das sonnenlose Meer bietet Ihnen einen riesigen unterirdischen Ozean, den Sie in Ihrem gebrechlichen Schiff erkunden können. Über dem Meer liegen Inseln voller Lovecraftian-Schrecken - mumifizierte Ghule, Monster mit Tentakeln und mysteriöse Fremde. Sie haben die Aufgabe, zwischen ihnen zu segeln, Ihren Weg zu einem schnellen Geld zu finden und Ihre Crew gesund genug zu halten, um nicht zu meutern.

Das Ganze wird zu einer Art Auswahl Ihres eigenen Abenteuerromanes, wenn Sie Ihr Schiff andocken. Sie werden mit einer Reihe möglicher Story-Threads konfrontiert - vielleicht wartet eine verschleierte Frau am Pier auf Sie, oder Sie hören einen schrecklichen Schrei, den Sie untersuchen können, oder vielleicht lädt Sie eine Gruppe maskierter Männer ein, mit ihnen Karten zu spielen . Wenn Sie sich durch Geschichten wühlen, kann dies zu einer Münze oder einem neuen Besatzungsmitglied führen oder zu etwas so Schrecklichem, dass Ihre Männer Sie verlassen. All dies entspringt den rasenden Köpfen, die uns Fallen London gebracht haben, und ist als solches eines der am besten geschriebenen Spiele auf dem PC.

Nach Hause wachsen

Ubisofts Grow Home war eine entzückende Überraschung. Sie spielen einen kleinen Roboter mit einer Neigung zur Gartenarbeit, der versucht, eine Bohnenstange in einen Himmel voller schwimmender Inseln zu züchten. Die Bohnenstange hat nicht genug Energie, um die Atmosphäre auf einmal zu erreichen. Stattdessen müssen Sie sie in Richtung der Inseln wachsen lassen und sie als Sprungbrett verwenden. Um es zu züchten, muss man zu roten Blumen singen, die den Stamm bedecken, und sich dann an dem Ast festhalten, der herausschießt und ihn auf eine Insel richtet. Das Ganze steckt voller Farben und netter Ideen, wie Blätter als Hängegleiter und Gänseblümchen als Fallschirme verwenden zu können.

Dieses Experiment von Driver Studio Reflections ist ein frisches, grünes Shooting in einem Garten knorriger alter Spieleserien, die durch Annualisierung ausgetrocknet sind. Grow Home ist einladend und süß, und seine Einfachheit, so elegant wie BUD (Botanical Utility Droid), ist entzückend ungeschickt.

Chaos wiedergeboren

Chaos Reborn lässt zwei bis vier Gegner auf ein Brett fallen und bittet sie, sich gegenseitig mit einer cleveren Kombination aus beschworenen Monstern und Angriffszauber zu töten. Jeder Zauberwirker und jede Kreatur darf eine Bewegung und eine Aktion ausführen. Danach geben sie die Kontrolle an den Feind zurück. Spiele sind buchstäblich und im übertragenen Sinne blitzschnell vorbei. Die Wendung ist, dass Chaos wie eine schlechte Reise ist: Sie schweben über sich. Das bist du da unten auf dem Brett, in der Motorhaube mit dem edlen Stock. Der Zauberer ist dein Königinstück, und die Folgen deines Todes enden am Ende des Spiels, sodass du sofort verletzlich und mächtig bist.

Das typische Tabletop-Ethos des X-Com-Erfinders Julian Gollop kehrt hier mit einem Prozentsatz-zu-Treffer-System zurück: Das Beste, was der Spieler tun kann, ist, die Wahrscheinlichkeiten zu seinen Gunsten zu steuern oder seinen Gegner mit Bluff-Beschwörungen abzuwerfen - vermeintliche Monster, die nur treffen so hart wie die echten. Es ist Poker. Es ist Schach. Es ist Warhammer. Es ist brillant und verfügt jetzt über einen Einzelspielermodus in einem prozedural generierten Bereich.

Belagern

Das Ziel von Belagerung ist einfach: Zerschmettere alle und zerschmettere alles. In einer niedlichen mittelalterlichen Welt müssen Sie in Ihrer Lego-Box mit Belagerungsmotoren nach den Komponenten suchen, um einen Wirbel aus Tod und Zerstörung zu erzeugen und alle feindlichen Soldaten auf der Karte zu töten.

Besiege bietet Ihnen ein unglaublich robustes Handwerkssystem, mit dem Sie arbeiten können. Sie können ein Chassis aus Holzbalken bauen, ein paar Räder und Kanonen aufschlagen und sich einen mittelalterlichen Panzer zulegen. Alternativ können Sie das tun, was die Besiege-Community getan hat: Machen Sie sich ein bisschen verrückt mit der Sandbox und erstellen Sie komplexe Uhrwerkroboter aus einfachen Komponenten. Sie müssen jedoch nicht unbedingt ihre bizarre Faszination für Wichsautomaten nachahmen.

Mit nur einer kleinen Auswahl an Dingen können Sie die genialsten, bizarrsten, freudigsten und einfallsreichsten Kreationen konstruieren und sie dann verwenden, um ein Dorf voller winziger Männer und Schafe vollständig zu zerstören. Besiege ist ein Spiel, das Ihre Fantasie wochenlang beflügelt.

Satellitenherrschaft

Satellite Reign ist ein spiritueller Nachfolger von Syndicate und sieht im Gegensatz zum FPS-Neustart 2012 nicht nur wie das ursprüngliche Spiel aus und spielt sich auch so, sondern ist auch ziemlich gut. Das von Blade Runner inspirierte Stadtbild ist absolut atemberaubend: Die perfekte Bühne für Ihre Gruppe von Cyberpunk-Soldaten, auf der Sie herumstürmen können, riesige Mäntel, die sich auf dem Bürgersteig ansammeln.

Der Kampf ist zufriedenstellend strategisch, mit Schattierungen sowohl der ursprünglichen Syndikate als auch moderner Echtzeit-Taktikspiele. Ihr Infiltrator kann seinen Umhang entzünden und sich vor Polizisten und Sicherheitskräften verstecken. Der Support-Mitarbeiter kann Menschenmengen scannen und sich durch ihr digitales Leben schlängeln, um wichtige Informationen zu erhalten. Unser Kumpel, der Hacker, kann in alle möglichen Dinge eintauchen, Kameras ausschalten oder Bargeld von Geldautomaten abziehen. und es gibt auch einen schießenden Mann, der gut darin ist, Dinge zu schießen. Es ist Syndicate. Nicht das eigentliche Syndikat, sondern das, das in den Erinnerungen derer existiert, die es vor über 20 Jahren gespielt haben. Und das ist ein wahrer Genuss.

Projekt CARS

Project CARS ist eine weitere Crowdfunding-Erfolgsgeschichte und bietet ein Sandbox-Erlebnis für Rennsportbegeisterte. Wählen Sie Ihren bevorzugten Rennstil und versuchen Sie, daraus eine Karriere zu machen. Von kleinen, flinken Karts bis hin zu leistungsstarken F1-Autos gibt es eine Vielzahl verschiedener Motorsportpfade mit realistisch nachgebauten Strecken, auf denen Sie antreten können. Aufbauend auf ihrem Bedürfnis nach Geschwindigkeit: Shift-Motor haben die Entwickler von Slightly Mad Studios mit Motorsport-Veteranen wie dem Ex-Stig Ben Collins von Top Gear und dem Tourenwagen-Cup-Sieger Nicolas Hamilton (Bruder von Lewis) zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass ihre Simulation so genau wie möglich ist .

Bei Project CARS geht es darum, jedem Fahrzeug zuzuhören, zu verstehen, was es Ihnen sagt, und ihre Unterschiede zu respektieren. Es geht darum, sich an das Unerwartete anzupassen, wenn die Sonne untergeht und die Stürme näher kommen, und nur zu versuchen, die nächsten Minuten zu überleben, bis Sie an die Box kommen. Schließen Sie Ihren Frieden mit der bösen KI und Sie werden eine großartige Fahrt genießen.

Gefängnisarchitekt

Alle und ihr Hund hatten dank der langen Verwendung des Steam Early Access-Modells Prison Architect gespielt, aber erst 2015 wurde das Spiel endgültig veröffentlicht [& hellip; gegen Kaution - Obligatory Metaphor Ed]. Die Inhaftierungssimulation von Introversion hat sich von einer Gruppe gut funktionierender, aber offensichtlich noch in der Entwicklung befindlicher Systeme zu einer vollwertigen Sandbox entwickelt, die alternative Modi, zufällige Ereignisse und endlose Möglichkeiten enthält.

Es ist eine virtuelle Kriminalitätsameisenfarm, in der Sie die Grenze zwischen dem Glück Ihrer Gefangenen und der Effizienz und Sicherheit des Gefängnisses überschreiten. Richten Sie Metalldetektoren ein und ordnen Sie umfangreiche Durchsuchungen jeder Zelle an. Die Spannungen werden zunehmen. Wenn Sie es jedoch versäumen, Ihre Insassen zugunsten einer Wohlfühl-Gefängnisatmosphäre zu entschärfen, werden diese glücklichen Gefangenen in einen Leichensack gestochen. Nachdem das Spiel beendet ist, können Sie sogar als Eskapisten spielen, die versuchen, das Höllenloch zu räumen, das Sie versehentlich erstellt haben. Prison Architect setzt neue Maßstäbe für das langjährige Management-Genre.

Volumen

Der Indie-Liebling Mike Bithell kehrte 2015 mit Volume zurück, und obwohl es nicht unterschiedlicher sein könnte als sein Durchbruch, Thomas Was Alone, erfordert es denselben intelligenten Ansatz. Volume ist ein Stealth-Spiel, das stark vom ersten Metal Gear Solid inspiriert ist. Volume verlangt genau null Kontakt mit dem Feind und absolute Stille von Ihren Aktionen und erfordert eine schnelle Planung und Ausführung sowie den Einsatz von Ködern, um eine Vielzahl von Überfällen zu vervollständigen.

Wie bei Thomas Was Alone gibt es eine starke Erzählung, die neben dem komplexen Gameplay verläuft. In einer Science-Fiction-Nacherzählung der Robin Hood-Legende führt Volumes Hauptdarsteller Robert Locksley Überfälle in einer KI-Simulation (von Danny Wallace geäußert) durch und überträgt seine Aktionen als eine Art Anti-Establishment-Let's Play an ein Internetpublikum. Er tritt gegen Guy Gisborne an, den CEO der zukünftigen englischen Korporatokratie, gespielt von Andy Serkis. Der Überfallsimulator kann auch verwendet werden, um von Spielern erstellte Levels zu erstellen, was bedeutet, dass Steam Workshop bereits nahezu unendlich viele zusätzliche Optionen bietet.

Und so war es auch. Oder zumindest in unseren Augen - was denkst du? Was haben wir bei den Top-Spielen des Jahres 2015 verpasst?