Die besten Hacking-Spiele auf dem PC

best hacking games pc

Machen Sie mit bei den besten Spielen, bei denen Sie die Welt in Einsen und Nullen sehen können

Hacking-Spiele

Suchen Sie nach einer Liste der besten Hacking-Spiele auf dem PC? Spieleentwickler schätzen seit langem die „Hacker-Ethik“ - den Willen und die Fähigkeit, ein Spiel anhand des Codes zu packen, auseinander zu reißen und die Teile auf neue Weise zusammenzusetzen.



Id Software hat der aufstrebenden Modding-Community bei der Erstellung von Doom Priorität eingeräumt, Valve hat sie ab Half-Life umworben, und das gesamte MOBA-Genre stammt von Leuten, die sich mit Warcraft III beschäftigen.



Natürlich sind die meisten Spieler genau das: Spieler. Wir sehen Zahlen und Buchstaben in einer Codezeile; nicht bedeutung. Es gibt jedoch eine Reihe von Spielen, die versucht haben, die Fantasie zu verwirklichen, die Funktionen eines Computers vollständig zu beherrschen. diese Kontrolle zu benutzen, um Zerstörung zu verursachen oder sie abzuwenden. Einige dieser Spiele stellen eine Hacking-Simulation dar, bei der der Spieler echte Codezeilen eingibt. Andere jedoch abstrahieren das Hacken so weit, dass es zu einer magischen Fähigkeit wird, die Sie per Knopfdruck einsetzen können. Wir mögen beide und Sie finden beide in unserer Liste der Hacking-Spiele unten.

Die besten Hacking-Spiele auf dem PC sind:



Hacking-Games-System-Schock

Systemschock 2

Das Hacking-Minispiel in System Shock 2 ist nichts Besonderes. Grundsätzlich spielen Sie ein vereinfachtes Minesweeper-Spiel, bei dem Sie drei Minen hintereinander verbinden müssen, um einen erfolgreichen Hack durchzuführen. Es ist ziemlich einfach. Was abstrahierte Versionen von Hacking angeht, bevorzuge ich die seltsamen Pipe-Rätsel von BioShock, seinem spirituellen Nachfolger. System Shock 2 zeichnet sich jedoch durch die Implementierung von Hacking als einen von mehreren Fähigkeitsbäumen aus, die der Spieler verfolgen könnte. Während der Spieler im ursprünglichen System Shock als Hacker besetzt war, verfügte er über das Toolset, um einen Hacker in seiner Fortsetzung zu spielen.

Viele Sci-Fi-RPGs, die nach System Shock 2 veröffentlicht wurden, sind in seine Fußstapfen getreten - insbesondere solche mit einem immersiven Hacking-Simulator - und bieten Hacking-Fähigkeiten als einen Weg, um ein Ziel zu erreichen. Keiner präsentiert realistisch Hacking; Sie geben keine Codezeilen ein (und NieR: Automata hat den Prozess so weit abstrahiert, dass er zu einem Twin-Stick-Shooter wurde). Wenn Sie jedoch gerne Kämpfe vermeiden und Türme aufrüsten, um Feinde auszuschalten, müssen Sie sich bei System Shock 2 bedanken.



Hacking-Games-Telling-Uplink

Uplink

Uplink wurde ursprünglich weniger als einen Monat nach dem 11. September veröffentlicht und ist ein Rückfall in eine einfachere Zeit. Es ahmt die Ästhetik von Hacker-Filmen der 90er Jahre in seiner Darstellung von Code-Cracking nach. Anders als in System Shock 2 ist Hacking hier keine Option unter vielen. Es ist das ganze Spiel und daher ist Ihr Bildschirm eine exakte Darstellung des Bildschirms, mit dem Ihr Spieler interagiert (eine Präsentation, die viele andere Einträge in dieser Liste ausgeliehen haben).

Nachdem der Spieler eine Nachricht von einem verstorbenen Hacker erhalten hat (ein überraschend häufiges Thema auf dieser Liste), hat er die Wahl, eine bösartige Gruppe anzusprechen, die einen Virus verwendet, um das Internet zu zerstören. Faszinierenderweise können Sie sich jedoch dafür entscheiden, die Hauptgeschichte vollständig zu deaktivieren und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, freiberufliche Hacking-Gigs zu absolvieren.



Hacking-Spiele-Mensch-Revolution

Deus Ex: Menschliche Revolution

Die Deus Ex-Spiele sind das Anti-Star-Trek-Spiel - jedes ungerade ist gut. Das Original Deus Ex wurde als Meisterwerk gefeiert, aber sein Nachfolger Invisible War wurde rückwirkend als großer Fehltritt angesehen. Aber, Human Revolution, der lang erwartete dritte Eintrag der Serie wurde als Rückkehr zur Form gefeiert. Wie in System Shock 2 ist das Hacken eine Fähigkeit, in die der Protagonist Adam Jensen Punkte stecken kann, damit er Kämpfe umgehen und dort herumwühlen kann, wo er nicht sollte. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich interessant: Spieler erfassen Knoten in einem Raster, um einen Pfad zwischen zwei Punkten zu erstellen. Das System kehrte in der Fortsetzung von Mankind Divided 2016 größtenteils unverändert zurück.

Hacking-Spiele-Wachhunde-2

Wachhunde 2

Im Jahr 2014 hatte Ubisofts Open-World-Hacker-Fantasy-Serie neue und interessante Ideen, stolperte jedoch aus dem Tor. Die anfänglichen Wachhunde waren in Ordnung, aber einige Kritiker hatten Probleme mit der Darstellung von Chicago, und die meisten Kritiker hatten Probleme mit der Protagonistin Aiden Pearce, die gleichzeitig extrem langweilig und ein Riesenmuffel war. Watch Dogs 2 ging auf diese Kritik ein und warf Pearce zugunsten des sympathischen Marcus Holloway, einer bunten Besetzung von DedSec-Hackern und einer lebhaften Nachbildung von San Francisco, ab.

Verbunden:Entdecken Sie das Beste Open-World-Spiele auf dem PC

Es stellt sich heraus, dass die Hacker-Fantasie und die Ubisoft-Formel ziemlich gut zusammenpassen. Unser hacktivistischer Held geht in einem Feuergefecht ziemlich schnell unter, aber mit zwei RC-Geräten - dem Wheely Jumper und der Quadcopter-Drohne - kann Marcus viele Ziele erreichen, während er in Deckung bleibt, Türen aufschließt, Daten herunterlädt, Roboter deaktiviert und Wachen ablenkt. Während Sie eine Reihe von Fähigkeitsbäumen hinuntergehen, erhält Marcus Zugang zu einer wilden Liste von Fähigkeiten, die Chaos verursachen. Sie können Fußgängertelefone hacken und Geld überweisen, kurz die Kontrolle über Autos übernehmen, um sie von der Straße zu zwingen, Gasleitungen explodieren zu lassen und vieles mehr. Erwarten Sie jedoch keinen Versuch der Wahrhaftigkeit. Watch Dogs 2 bietet viele kontextbezogene Schaltflächenansagen, und Marcus 'Hacks spielen sich dann wie Zaubertricks ab.

Watch Dogs 2 beweist, dass die Open-World-Formel von Ubisoft gut mit Mechaniken kombiniert werden kann, bei denen kein Abzug gedrückt werden muss. Es gibt Banditenlager-Äquivalente, die infiltriert werden müssen - und Sie werden sich sehr cool fühlen, wenn Sie es schaffen, das zu schaffen, ohne gesehen zu werden - und viele Nebenaufgaben, die Sie angehen müssen. Aber die Teenie-Comedy-Atmosphäre der 80er Jahre und die einzigartigen Fähigkeiten sorgen dafür, dass sich Watch Dogs 2 trotz seiner vertrauten Struktur wirklich erfrischend anfühlt.

Hacking-Games-Hacknet

Hacknet

In Hacknet sind Sie ein Hacker mit Zugriff auf flexiblen Code und einer Datenbank mit Ostereiern. Nachdem ein toter Hacker Sie über eine automatisierte Nachricht in einem geisterhaft anregenden Vorfall kontaktiert hat, starten Sie eine Reihe von hackzentrierten Missionen. Während Sie spielen, simuliert Hacknet das Hacken in der realen Welt und bringt Ihnen UNIX-Befehle bei, die denen ähneln, mit denen Sie beispielsweise das Bankkonto einer Person IRL leeren würden. Eine Erweiterung von 2017, Labyrinths, fügte faszinierende ARG-Elemente und neue Tools zum Spielen hinzu.

Hacking-Spiele-Viereck-Cowboy

Viereckiger Cowboy

Wie Watch Dogs 2 ist Quadrilateral Cowboy ein Spiel, bei dem es darum geht, mithilfe von Hacking einzusteigen, sich das Ding zu schnappen und auszusteigen, ohne dass jemand merkt, dass Sie jemals dort waren. Im Gegensatz zu Watch Dogs 2 ähnelt das Hacken in Quadrilateral Cowboy viel mehr dem tatsächlichen Hacken.

Der stilvolle Ego-Puzzler von Blendo Games, der als Cyberpunk des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird, wirft den Spieler als Hacker-Dieb aus, der mit Hilfe eines tragbaren Computers oder eines Decks die Überfälle im Ocean-Stil von Ocean abwehrt. Sie öffnen Türen, schalten Laser aus und steuern einen mechanischen Vierbeiner - alles mit Codezeilen. Die meisten Spiele abstrakten Hacking, um es so schnell und intuitiv wie möglich zu machen. Das Eingeben von Befehlen, die mit Zahlen und ungeraden Satzzeichen geladen sind, ist jedoch keine intuitive Handlung, und der viereckige Cowboy versucht nicht, dies zu tun. Stattdessen bringt Ihnen der viereckige Cowboy mit einer sanften Lernkurve und einer intelligenten Tutorialisierung die Grundlagen des Codes bei und gibt Ihnen das Gefühl, ein schlechter Schüler zu sein.

Hacking-Spiele-Hackmud

Hackmud

Hackmud ist ein MMO, das den Spieler als Hacker in eine von den 90ern inspirierte Oberfläche verwandelt. Es gibt viele Tutorials, aber letztendlich müssen Sie etwas Javascript lernen, um dieses Spiel gut zu spielen. Aber wenn Sie das tun, ist die Welt Ihre Auster.

Gemeinsam ist es besser:Probier das aus besten MMOs auf dem PC im Jahr 2020

Diese knusprige Hacking-Sim für 2016 ist ein Bienenstock voller Abschaum und Schurken, der Vergleiche mit EVE Online und Jurassic Park gezogen hat. Hackmud ist zu gleichen Teilen ein Hackerparadies und ein soziales Täuschungsspiel wie Mafia (das Partyspiel, nicht die Open-World-Action-Serie). Hackmud ist der nächste Schritt für Hacker-Meister, die sich beim vierseitigen Cowboy und unserem nächsten Eintrag die Zähne geschnitten haben.

Hacking-Games-Exapunks

Exapunks

Exapunks, der 2018-Puzzler von Zachtronics, wirft Sie als Hacker in die Vergangenheit von 1997, auch wenn sich einige seiner alternativen Geschichtselemente in der Gegenwart schrecklich zu Hause fühlen. Die Cyberpunk-Welt wird von einer Pest namens 'Phage' heimgesucht, und unser Hacker-Protagonist muss 700 US-Dollar pro Tag für lebensrettende Medikamente ausgeben. Eine mysteriöse KI verspricht, die Dosen zu halten, wenn die Protagonistin für sie arbeitet.

Dazu lernen Sie das Codieren - mit freundlicher Genehmigung von Trash World News, einem mit dem Spiel gelieferten PDF-Zine - und geben Befehle ein, um kleine digitale Roboter namens EXAs zu senden, die in virtuellen Gittern herumlaufen. Wie der viereckige Cowboy möchte Exapunks Ihnen eine neue Fähigkeit beibringen und Ihnen nicht nur die Power-Fantasie geben, die Sie bereits haben. Die Programmiersprache, die es Ihnen beibringt, ist so umfassend, dass Sie sogar Ihre eigenen Spiele innerhalb des Spiels programmieren können. Exapunks fordern von Ihnen mehr Arbeit als Watch Dogs 2, belohnen aber Ihre Bemühungen absolut.

Hacking-Spiele-Beobachtung

Überwachung

Beobachtung ist das seltene Spiel, das den Spieler als Computer betrachtet. Als SAM, ein HAL-ähnliches Betriebssystem der Raumstation, ist es Ihr Ziel, Emma zu helfen, der einsamen (?) Insassen der Station, nachdem ein mysteriöses Ereignis sie machtlos und gestrandet macht. SAM kann zwischen Kameras wechseln und Blickwinkel rund um die Station bereitstellen. Schließlich gewinnt er auch an Mobilität, übernimmt die Kontrolle über eine sphärische Kamera und schwebt in der Schwerelosigkeit um die Station.

Wie im vorherigen Spiel von No Code, Stories Untold, befasst sich Observation intensiv mit der Art und Weise, wie die von uns verwendete Technologie die Geschichten vermittelt, die wir erzählen können. Es ist an sich kein Hacking-Spiel. Es bietet jedoch die beste Annäherung daran, wie es wäre, sich in der Maschine zu befinden. Angenommen, die Maschine führt komplexe Prozesse durch die Teilnahme an WarioWare-ähnlichen Minispielen aus.

Hacking-Spiele-Lügen erzählen

Lügen erzählen

Die meisten Spiele auf dieser Liste versuchen, den Spielern das Können des geschickten Hackers zu vermitteln. Telling Lies konzentriert sich jedoch auf den Voyeurismus. Wie Observation ist auch der Protagonist von Telling Lies kein Hacker. Aber als ehemalige FBI-Agentin mit Zugang zu einer Menge gestohlener, klassifizierter Videoclips fühlt sie sich sicher wie eine. Nach einer ersten Zwischensequenz, in der unsere Whistleblowerin einen gefilterten USB-Stick an ihren Computer anschließt, müssen Sie Suchbegriffe eingeben, die die Geheimnisse der Fundgrube preisgeben. Zu viel mehr zu sagen würde den Spaß verderben; Während der gesamten Zeit, die Sie mit dem schnellen Vorwärtsspulen und Suchen von Begriffen verbringen, ist die Kernmechanik von Telling Lies ein Rätsel.