Bester billiger Gaming-PC 2020 - bauen Sie ein 1080p AMD-Rig für unter 550 US-Dollar

best cheap gaming pc 2020 build 1080p amd rig

PC-Spiele müssen nicht die Welt oder gar viel Geld kosten. Hier erfahren Sie, wie Sie eine großartige 1080p-Maschine mit kleinem Budget bauen

Bester billiger Gaming PC

Der Bau des besten billigen Gaming-PCs erfordert wohl mehr technische Intelligenz als nur das Zusammenstellen eines Super-High-End-Rigs. Es geht nur um Kompromisse und darum zu wissen, wo Sie Preiszugeständnisse machen können, ohne die Spieleleistung zu verbessern & hellip; und das ist viel schwieriger, als nur das teuerste Silizium auszuwählen und alles auf einem PC zu speichern.



Seien wir mal ehrlich, PC-Spiele sind nicht die billigsten Hobbys. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es unmöglich ist, den besten preisgünstigen Gaming-PC mit einer Leistung zu entwickeln, die Sie möglicherweise nur überrascht. Okay, Sie werden nicht in der Lage sein, die neueste und beste Hardware in Ihr Gehäuse zu packen - wie wir in unserem Handbuch zum bester Gaming-PC Builds - wenn Sie etwas sparsam mit Ihren Komponenten umgehen müssen, aber es gibt immer noch ein fantastisches Kit der letzten Generation zu einem günstigen Preis.



Und so konnten wir diesen hochwertigen, kostengünstigen und billigen Gaming-PC zusammenstellen, der auch in den anspruchsvollsten modernen Spielen immer noch Frames ohne Sorgfalt herumwirbeln und 1080p-Spiele spielen kann. Und ja, es ist ein weiterer All-AMD-Build & hellip;

Bei aller unbestrittenen Leistung bieten die Ryzen 3000-CPUs von AMD immer noch nur bescheidene Vorteile gegenüber ihren Ryzen 2000-Brüdern. Und die Zen + -Prozessoren der letzten Generation sind immer noch auf Lager, noch im Verkauf und bieten immer noch hervorragende Spieleleistung zu einem günstigen Preis. Nicht nur Gaming - dies ist unser billiger Gaming-PC, und wir packen immer noch in den Ryzen 5 2600 , ein 12-Thread-Prozessor mit sechs Kernen, der auch bei Produktivitätsaufgaben beeindruckende Renditen bietet.



Wir gehen mit der GPU ein Stück weiter zurück Radeon RX 570 Sie sehen eine GPU der Polaris-Generation von vor fast drei Jahren. Normalerweise wäre es eine reine Torheit, jedem zu empfehlen, sich im Nebel der Zeit eine Grafikkarte aus dieser Zeit zu holen, aber der RX 570 hat immer noch viel zu bieten, insbesondere gegenüber GPUs in seiner Preisklasse.

Es ist ein bisschen schüchtern RX 5500 XT und GTX 1650 Super in Bezug auf die Spieleleistung, aber es ist auch mindestens 50 US-Dollar billiger.

Bester billiger Gaming-PC

Produkt $ £
Zentralprozessor AMD Ryzen 5 2600 120 $ £ 115
CPU-Kühler Wraith Stealth enthalten Frei Frei
Hauptplatine Gigabyte B450M DS3H $ 73 £ 65
Erinnerung 8 GB entscheidender Ballistix Sport 39 $ £ 37
Primärspeicher 1 TB WD Blue HDD $ 45 £ 35
Grafikkarte XFX RX 570 4 GB 120 $ £ 109
Netzteil EVGA 450 BT $ 51 £ 40
Chassis Corsaircarbid 100R $ 55 £ 45
DAS Windows 10 64-Bit 27 $ £ 20
$ 530 £ 466

CPU - AMD Ryzen 5 2600
Kerne: 6 | Themen: 12 | Maximaler Boost: 3,9 GHz
Die Ryzen 2000-CPU der letzten Generation hat immer noch die Nase vorn, wenn es um Spieleleistung geht, und mit diesen 12 Threads an Rechenleistung ist sie auch immer noch ein fleischiger Produktivitäts-Chip.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 199.00 $ 140.09 Anzeigen Aussicht



Hauptplatine - Gigabyte B450M DS3H
Chipsatz: B450 | Buchse: AM4
Das kleinere Gigabyte B450-Board ist eine preiswerte Option, und mit dieser geringen Größe opfern Sie nur das unnötige Potenzial für die Unterstützung mehrerer GPUs.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 71.99 Anzeigen Aussicht

Speicher - 8 GB Ballistix Sport LT
Kit: 2x 4GB | Geschwindigkeit: 2.400 MHz
RAM mit höherer Geschwindigkeit kann einen großen Unterschied zu einem AMD Ryzen-Setup bewirken, und die Anpassung eines Zweikanal-Setups anstelle eines einzelnen Sticks ist ebenfalls wichtig, selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Produktbild 1 Produktbild 1Aussicht Aussicht

HDD - 1 TB WD Blau
Buchse: SATA | U / min: 7.200
Auf dieser Ebene ist es schwierig, die Installation einer SSD mit genügend Speicherplatz als Boot-Laufwerk und ausreichend Speicherplatz für Spiele zu finanzieren. Daher ist eine Festplatte ein notwendiges Übel. zumindest zu Beginn.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 42.69 $ 40.00 Anzeigen Aussicht



Grafikkarte - XFX Radeon RX 570 4GB
GPU: Polaris 20 XL | Kerne: 2.048
Die Polaris-GPU der zweiten Generation wird vielleicht etwas langweilig, aber Sie werden keine so leistungsstarke Grafikkarte finden, die so nahe an der 100-Dollar-Marke liegt.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 169.99 Anzeigen Aussicht

Netzteil - EVGA 450 BT
Leistung: 450W | Modular: Nein
Mit diesem 450-W-Netzteil können Sie sowohl in Bezug auf die CPU als auch in Bezug auf die GPU wachsen. Sie müssen jedoch unbedingt auf den modularen Aufbau verzichten, um diesen niedrigeren Preis zu erreichen.

Produktbild 1 Produktbild 1Aussicht Aussicht

Fahrgestell - Corsair Carbide 100R
Fenster: Ja | Unterstützung: ATX
Corsair stellt einige wunderschöne PC-Gehäuse her, aber auch sehr erschwingliche. Dies ist ein einfaches, schnörkelloses Chassis, aber nicht weniger solide dafür.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 59.99 $ 54.99 Anzeigen Aussicht

Betriebssystem - Windows 10 Pro 64
Preis: 27 $ | £ 20
Wenn Sie nicht die Hälfte Ihrer Steam-Bibliothek den Unwägbarkeiten der Linux-Unterstützung opfern möchten, benötigen Sie ein Betriebssystem. Sie können Lizenzschlüssel jedoch sehr günstig erwerben.

Gesamt: $ 530 | £ 466

Optionale Upgrades & hellip;

Das ist ein großartiger Preis für einen billigen Gaming-PC und bietet auch für das Geld eine anständige Gaming-Leistung. Aber es gibt ein paar kleine Verbesserungen, die Sie vornehmen können, wenn Sie ein wenig Geld zum Spielen haben, das einen großen Unterschied für Ihre Erfahrung bedeuten könnte.

Wenn Sie sowohl die schnellere RX 5500 XT als auch die blitzschnelle Addlink-SSD einsetzen, steigt der Gesamtpreis nur auf rund 625 US-Dollar. Und das ist für mich immer noch ein guter Preis für einen preisgünstigen Gaming-PC.

Und Sie können die zusätzliche Spieleleistung sehen, die Ihnen ein kleines GPU-Upgrade bietet Grafikkartenvergleich und in den Benchmarks unten & hellip;

Grafikkarte - AMD RX 5500 XT 4 GB
GPU: Navi 14 XTX | Kerne: 1.408
Für weitere 50 US-Dollar zusätzlich zum Preis des Old School RX 570 können Sie stattdessen die neueste preisgünstige GPU von AMD erwerben, den Navi-RX 5500 XT. Die 4-GB-Version ist günstiger und bietet dennoch Leistung.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 219.99 Anzeigen Aussicht

Grafikkarte - Nvidia GTX 1650 Super 4GB
GPU: TU116 | 1.280
Mit der gleichen GPU wie die GTX 1660-Serie, mit mehr Kernen und fortschrittlicherem Speicher im Vergleich zur verzögerten Standard-GTX 1650, ist der Super manchmal in der Lage, den teureren RX 5500 XT in Spielen zu übertreffen.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 187.99 Anzeigen Aussicht

Speicher - 512 GB Addlink S70 SSD
Sockel: PCIe Gen3 | Speicher: MLC
Sicher, es ist die Hälfte des Speichers der 1-TB-Festplatte, aber nur etwa 30 US-Dollar erhalten Sie eine exponentiell schnellere SSD, mit der sich Ihr Gaming-Rig sofort pazifischer anfühlt.

Produktbild 1 Produktbild 1$ 74.99 Anzeigen Aussicht